Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
22

5 Jahre Steinbeis-Beratungszentrum Gesundheits- und Sozialwesen

Lösungen und Beratungs-Konzepte für Träger im Sozialwesen haben sich am Markt behauptet

Das erste Jubiläum feiert jetzt das Steinbeis-Beratungszentrum Gesundheits- und Sozialwesen mit Sitz in Mülheim. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Beratung von Trägern im Sozialwesen. CEO Dr. h. c. Heinz Rinas erhielt zu diesem Anlass eine deutliche Anerkennung für seine Arbeit aus dem Vorstand der Steinbeis-Stiftung. Die Vorstände Professor Dr. Michael Auer und Manfred Mattulat heben in ihrer Gratulation vor allem die erfolgreiche Zusammenarbeit hervor. Gute Aussichten für die Zukunft sieht auch Heinz Rinas: „Die aktuelle Entwicklung im Gesundheitswesen stärkt die Nachfrage nach unseren Leistungen. Die Zukunft des Steinbeis-Beratungszentrums Gesundheits- und Sozialwesen ist gesichert.“

Das Steinbeis-Beratungszentrum Gesundheits- und Sozialwesen bietet mit 30 freien Mitarbeitern professionelle Unterstützung und Beratung für Träger im Sozialwesen. „Wir kennen die Situation immer knapper werdender Budgets“, stellt Geschäftsführer Heinz Rinas klar. Das Steinbeis-Beratungszentrum Gesundheits- und Sozialwesen bietet Lösungen an, mit denen Organisationsstruktur und Angebote unterschiedlicher Einrichtungen optimiert werden. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Sozialarbeit und des Gesundheitswesens. Zur Liste derer, denen das Beratungszentrum zu einem erfolgreichen Richtungswechsel verhelfen konnte, gehören kleine und große Träger im Sozialwesen, gemeinnützige Vereine, Krankenhäuser, Altenheime, Kirchengemeinden mit Ihren Einrichtungen sowie gemeinnützige GmbHs. „Sie alle profitieren von klar formulierten Entwicklungszielen und eindeutiger Positionierung im Gemeinwesen“, sagt Dr. h. c. Heinz Rinas.

Das Steinbeis-Beratungszentrum analysiert mit seinen Kunden Stärken und Potenziale, segmentiert unterschiedliche Zielgruppen auf den verschiedenen Handlungsebenen (primäre Zielgruppe der Einrichtung, sekundäre Zielgruppe im sozialpolitischen Raum), entwickelt mit ein entsprechendes Profil und arbeitet Entwicklungspotentiale heraus

Steinbeis-Beratungszentrum für das Geundheits- und Sozialwesen
Dr. h. c. mult. Heinz Rinas
Mendener Str.100
45470 Mülheim/Ruhr
Tel.: (0152) 5429 8809
Info@steinbeis-beratungszentrum.de
http://www.steinbeis-beratungszentrum.de

Agentur PUBLIC EFFECT
Matthias Still
Burchardstr. 19
20095 Hamburg
040-23554568
info@publiceffect.de
http://www.PublicEffect.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen