Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
06

Alltagsstress war gestern

Massagetrainer entspannt und weckt neue Lebensgeister. Qualifiziert für den Industriepreis 2015!

Alltagsstress war gestern

„Sun Ancon Chi Maschine“: Qualifiziert für den INDUSTRIEPREIS 2015!

Hamburg den 6.3.2015
Ein Meeting jagt das nächste, ein Kundengespräch folgt auf das andere, E-Mails und Telefonate ohne Ende – der Alltag von Führungskräften, Managern und leitenden Angestellten ist stressig und meist fehlt es vor allem an einem: Ruhe. Dabei kann genau das zu einem dauerhaften Problem werden. Denn Stress kann zu schwerwiegenden psychischen und körperlichen Erkrankungen, wie etwa einer Depression oder Burnout, führen. Daher ist es in einem schnelllebigen und anstrengenden Alltag besonders wichtig Ruhephasen für sich einzubauen und solchen unerwünschten Begleiterscheinungen entgegenzuwirken. Eine Möglichkeit, die Ausgewogenheit und Harmonie in das eigene Leben zurückzuholen, bietet die „Sun Ancon Original Chi Maschine“.

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin, entwickelte der japanische Arzt Dr. Inoue in 38 Jahren Forschung die „Sun Ancon Chi Maschine“. Dabei versetzt die „Präzisionsschwingung“ der Chi-Massage unseren Körper -von den Füßen bis zum Kopf- in eine dynamische, horizontale Wellenbewegung in Form der unendlichen Acht, der Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Ob es nun die DNA in Form der Doppel-Helix ist oder die wellenförmige Weise, in der wir uns als Embryonen im Mutterleib bewegt haben- alle natürlichen Bewegungen verlaufen in einer Acht. Genau deswegen ist diese Ur-Bewegung für Körper und Geist so wohltuend.

Warum die „Sun Ancon Chi-Maschine“ zu mehr Effizienz im Arbeitsalltag führen kann

Dr. Inoue´s Absicht mit der Entwicklung der „Sun Ancon Chi Maschine“ war, dass jeder unabhängig wann und wo er will, diese effektive Ganzkörpermassage anwenden kann. Dieser Aspekt ist vor allem in einem stressigen Alltag von besonderer Bedeutung. Denn zwischen wichtigen Meetings und einzuhaltenden Deadlines, bleibt oft wenig Zeit für erholsame Pausen. Dabei genügen schon zehn Minuten am Tag auf der Chi-Maschine, um sich ausreichend zu entspannen und neue Energie zu tanken – ganz ohne Guru, Räucherstäbchen und Mantras. Die zehn Minuten am Tag geben Zeit zum Durchatmen und machen den Kopf frei. Somit werden Sie ihren Alltag fokussierter und entspannter meistern können. Mit Ihrer neuen (Lebens-)Energie werden Sie noch mehr Leistungen erzielen können – denn ein freier Geist eröffnet Freiraum für neue Ideen und noch mehr Effizienz bei der Arbeit.
Die Chi-Maschine ist einfach und zeitsparend in den Alltag einzubauen ist. Sie kann kurzfristig und überall angewendet werden – besonders praktisch, wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Zu dem ist die Chi-Maschine platzsparend und kann leicht im Büro verstaut werden. Was übrigens noch einen Vorteil in sich birgt: Möchte sich etwa ein gestresster Arbeitskollege ebenfalls eine Auszeit gönnen, kann sich dieser die Chi-Maschine einfach kurz ausborgen. Wieso also nicht auch gemeinschaftlich entspannen und somit für ausgeglichene, motivierte Mitarbeiter sorgen?

Studien belegen die Wirksamkeit der Chi-Maschine bei Burnout-Symptomen

Eine Studie aus den USA belegt die Wirksamkeit der „Sun Ancon Chi-Maschine“ auf Stressabbau und Regeneration, und somit ihre Bedeutung zur Vorbeugung von Erschöpfungszuständen, und zur Behandlung bei Burnout-Symptomen. Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss an über 1000 Probanden zeigen, dass nach 10-minütiger Anwendung der „Sun Ancon Chi-Maschine“ signifikante Veränderungen bei den Hirnströmen der Anwender aufzuweisen sind. Es kann ein Rückgang der Beta-Wellen, das heißt eine Reduktion des Stresspegels im Gehirn, beobachtet werden. Gleichzeitig eine Erhöhung der Alpha-Wellen, was eine tiefe Entspannung des Gehirns und der Körpersysteme bedeutet. Zu dem kann auch eine blutdrucksenkende Wirkung nachgewiesen werden – im Schnitt von 121/82 auf 100/80.

Laut der neuen Forschungsergebnisse nimmt eine 10-minütige Chi-Anwendung pro Tag auch einen positiven Einfluss auf unser Nervensystem. Die Probanden können diese Wirkung bestätigen. So berichteten viele, die zuvor Erschöpfungszustände des Gehirns, verstärkte Stress-Symptome und Angstzustände aufwiesen, von einem Rückgang bis hin zum Verschwinden dieser Zustände nach regelmäßiger Anwendung der Chi-Maschine.

Warum Sie sich gerade für die „Sun Ancon Chi-Maschine“ entscheiden sollten

Mittlerweile tummeln sich auf dem Markt für Chi-Maschinen etliche Nachahmer-Geräte, die ähnliche Erfolge versprechen. Die positive Wirkung der Chi-Massage wurde bisher innerhalb 2 wissenschaftlich-klinischer Studien allerdings nur bei der „Sun Ancon Chi-Maschine“ nachgewiesen. Denn nur die „Sun Ancon Chi Maschine“:

> ist das echte Original- in 38 Jahren entwickelt von dem japanischen Arzt Dr. Inoue, und wird seit 26 Jahren exklusiv von der Firma „HTE Enterpreises“, nach den technischen Vorgaben von Dr. Inoue hergestellt und weltweit vertrieben.

> garantiert ein gerades und synchrones Schwingen des ganzen Körpers, um die Längsachse der Wirbelsäule, in Form der unendlichen 8. Das allein ist entscheidend bei der Chi-Ganzkörpermassage!

> ist in verschiedenen Ländern als medizinisch/therapeutisches Gerät zugelassen und in Deutschland in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Sieger hervorgegangen.

> ist in diesem Jahr für den Industriepreis 2015 in der Kategorie „Medizinische Geräte“ qualifiziert.

Daher lohnt sich der Einsatz der „Sun Ancon Chi-Maschine vor allem für Vielbeschäftigte, um Stress und anderen gesundheitlichen Beschwerden vorzubeugen sowie entspannt den Tag meistern zu können.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»