Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
09

Alpenland Berlin bekommt Zuwachs!

Das Seniorenhaus am Rhumeweg ergänzt das Angebot der Alpenland Pflegeheime in Berlin

Alpenland Berlin bekommt Zuwachs!
Das Seniorenhaus am Rhumeweg in Berlin-Zehlendorf

Die Alpenland Gruppe bleibt in der Bundeshauptstadt weiter auf Wachstumskurs. Seit April betreibt das Unternehmen das Seniorenhaus am Rhumeweg in dem beliebten Berliner Traditionsbezirk Steglitz-Zehlendorf.

“Durch einen gezielten Ausbau unseres Angebots wollen wir unsere Position als einer der führenden privaten Einrichtungsträger im hart umkämpften Berliner Pflegemarkt festigen”, erläutert Hans-Joachim Fischer, Geschäftsführer der Alpenland Pflegeheime in Berlin. “2030 werden bereits ca. 60 Prozent mehr Menschen auf Pflege angewiesen sein als noch 2007. Auch die Zahl dementer Personen wächst ständig. Wir sehen uns in der Verantwortung, dieser erhöhten Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, wohnortnahen Pflegeplätzen nachzukommen.”

Hans-Joachim Fischer weiter: “Mit dem neuen Haus können wir unser Angebot in Zehlendorf abrunden, einem Bezirk, der sich gerade bei älteren Menschen großer Beliebtheit erfreut. Zusammen mit den Häusern Nansen und Schlachtensee bieten wir in dem Bezirk nun über 230 stationäre Pflegeplätze in modernen, ganz auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner zugeschnittenen Einrichtungen.”

Das Seniorenhaus am Rhumeweg ist Teil einer gewachsenen, gelebten Nachbarschaft. Das Haus befindet sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar, nahe dem Mexikoplatz mit vielen Cafes und Einkaufsmöglichkeiten. Die große Gartenanlage mit altem Baumbestand, Duft- und Naschgarten ist bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch bei Gästen sehr beliebt. Ein “behüteter Bereich” für Menschen mit Demenz, regelmäßige Veranstaltungen und Beschäftigungsangebote, auch am Wochenende, eine hauseigene Küche, ein eigener Sozialdienst sowie ein Rezeptions- und Hausmeisterservice sind ebenfalls Teil des umfassenden Angebots.

Der Fokus des Pflegekonzeptes liegt im Seniorenhaus am Rhumeweg auf der intensiven medizinischen Behandlungspflege. Wie auch die benachbarte Alpenland-Einrichtung Nansen ist die Einrichtung Teil des Berliner Projekts, das außer den geriatrisch erfahrenen Pflegefachkräften fest angestellte bzw. kooperierende Therapeuten und Ärzte vorsieht. Die mit dem Seniorenhaus am Rhumeweg zusammenarbeitende Hausärztin ist im Bedarfsfall sofort vor Ort und kann auf akute Zustandsänderungen der Bewohner zeitnah und kompetent reagieren. “Krankenhausaufenthalte werden durch die daraus resultierende Diagnostik und Therapie oftmals überflüssig”, erläutert Irene Mross, Pflegedienstleitung im Rhumeweg, “der erkrankte Bewohner kann in seiner vertrauten Umgebung bleiben.”

Die Alpenland Gruppe hat das Seniorenhaus am Rhumeweg von der Seniorenhaus am Rhumeweg GmbH & Co. Heim KG erworben und ist somit Eigentümer und Betreiber. Den Verkauf und Betreiberwechsel vermittelte im Auftrag des Verkäufers die Investmentberatung auxenia RE GmbH, Berlin. Das Haus wurde 1983 errichtet und bislang von der Alloheim Senioren-Residenzen GmbH betrieben. Bildquelle:kein externes Copyright

Seit zehn Jahren ist die Alpenland Gruppe Träger von Pflegeeinrichtungen in Berlin. Die Alpenland-Pflegeheime bieten mehr als 600 vollstationäre, wohnortnahe Pflegeplätze in Zehlendorf, Schlachtensee, Marzahn und Biesdorf. Außerdem umfasst das Angebot Pflegeplätze für Wachkomapatienten Phase F, Dialysepflegeplätze, Tagespflege sowie 96 altersgerechte Wohnungen.

Alle Dienstleistungen in unseren Pflegeeinrichtungen unterliegen strengen internen und externen Qualitätskontrollen. So garantieren wir Betreuung und Pflege auf hohem Niveau – heute und in Zukunft.

Unser Motto “Pflege mit Herz” wird in unseren Einrichtungen täglich mit neuem Leben erfüllt: Wir möchten pflegebedürftige Menschen in zeitgemäßen Einrichtungen zusammenführen und Ihnen ein würdevolles, weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Der Respekt vor der Persönlichkeit und der Lebensleistung jedes einzelnen Bewohners sowie die Vermittlung des Gefühls von Selbstständigkeit und Geborgenheit prägen dabei unser Verständnis einer aktiven, individuellen Betreuung.

Die Umsetzung unseres Pflegekonzeptes ist nur mit hoch motivierten, qualifizierten Mitarbeitern möglich. Deshalb setzen wir auf eine mitarbeiterorientierte Unternehmensführung – mit dem Ziel, ein hohes Maß an Identifikation mit unseren Grundsätzen zu erreichen.

Alpenland Pflegeheime Berlin
Dr. Matthias Witzmann
Weißenhöher Str. 64
12683 Berlin
030 / 51589 116
mk.berlin@alpenland-berlin.de
http://www.alpenland-berlin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»