Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
03

Analfissur – Selbsthilfe mit Prorepatin

Eine Operation der Analfissur steht bevor? Prorepatin kann den Heilungsprozess auf natürliche Weise beschleunigen und eine schmerzhafte Operation verhindern.

Analfissur - Selbsthilfe mit Prorepatin

Schnelle Schmerzlinderung bei Analfissuren mit Prorepatin.

Eine Operation der Analfissur steht bevor? Prorepatin kann den Heilungsprozess auf natürliche Weise beschleunigen und eine schmerzhafte Operation verhindern.

Fiese Schmerzen im Po? Meist ist hierfür eine Analfissur die Ursache. Analfissuren sind kleine entzündete Einrisse in der Schleimhaut des Analkanals. Diese entstehen durch Überdehnen der Analhaut, schlechte Durchblutung, erhöhte Spannung des Schließmuskels, Analverkehr, aber auch häufig durch falsche Ernährungsgewohnheiten. Der Heilungsprozess einer schmerzhaften Fissur ist meist ein langwieriger Prozess, der die Geduld und vor allem das Durchhaltevermögen in puncto Schmerzen der Betroffenen auf die Probe stellt. Da im Analbereich ständig Feuchtigkeit, Bakterien und Keime unterwegs sind dauert die Abheilung meist länger als an anderen Körperstellen. Daher kann eine Analfissur sogar chronisch werden und dann gar nicht mehr verheilen.

Zur Behandlung dieser Hautrisse werden meist nur Salben zur Schmerzlinderung eingesetzt oder in akuten Fällen eine Fissur-OP empfohlen. Der Heilungsprozess durch Cremes oder einer Operation bringt meist langwierige und schmerzhafte Beschwerden mit sich. Zudem passiert es oft, dass die Fissuren nicht ganz heilen oder sogar erneut auftreten. Prorepatin, ein Medizinprodukt der Klasse 1, erhältlich bei rileystore unter http://www.rileystore.de/wundheilung-und-hautprobleme/analfissur/4/firstskin-prorepatin?c=7, verspricht eine schnelle und selbstheilende Wirkung aus natürlichen Ölen – made in Germany. Die Behandlung erfolgt durch die hundert Prozent natürliche Ölmixtur, die sich wie ein Pflaster auf die Fissur legt. Durch den Schutzfilm auf der Innenseite der Haut können Bakterien und Feuchtigkeit schon nach wenigen Anwendungen weniger stark zur Wunde durchdringen, wodurch die Schmerzen gelindert werden.

Da eine Analfissur auch durch falsche Ernährungsgewohnheiten entstehen kann, stellt eine perfekt funktionierende Verdauung einen wichtigen Aspekt dar – zu harter aber auch zu weicher Stuhlgang sollte vermieden werden, da die Fissuren sonst wieder aufreißen können. Dieses Problem kann man mit dem Flohsamenschalenpulver, bei rileystore http://www.rileystore.de/wundheilung-und-hautprobleme/ direkt erhältlich, umgehen. Das ballaststoffreiche Pulver sorgt im Darm für eine optimale Verdauungsregulierung ganz unabhängig von der Ernährung und wirkt somit natürlich unterstützend beim Kampf gegen die Fissur.

Um der schmerzhaften Fissur endlich ein Ende zu setzen, sollte Prorepatin von FirstSkin zwei bis dreimal täglich auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen werden. Bei chronischen Analfissuren ist das Hautöl ebenso gut anwendbar, eine Abheilung jedoch erst nach vier bis sechs Wochen zu erwarten. Prorepatin sorgt für eine schnelle und natürliche Abheilung einer schmerzhaften Analfissur und ist einfach in der Anwendung.

Rileystore.de ist ein Shop mit ausgewählten, natürlichen Produkten. Alle Artikel werden vom Team getestet – nur die Besten schaffen es in den Shop. Großer Wert wird auf natürliche Produktion und Nachhaltigkeit gelegt. Ein Haut-Öl gegen Neurodermitis, innovative Haarentfernung, Kondome nach Maß, das Prorepatin Fissur-Öl, Poo-Pourri sowie weitere nachhaltige Kosmetik- und Pflegeprodukte bilden die Basis von \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Rileys Best\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Produkte, die durch Ihre natürliche Herstellung und Innovation begeistern.

Firmenkontakt
rileystore.de by ROT GRÜN BLAU
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332488
info@rileystore.de
http://www.rileystore.de

Pressekontakt
ROT GRÜN BLAU Werbeagentur
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332481
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»