Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
26

Außergewöhnlicher Borderline-Ratgeber

Konkrete Hilfe für Betroffene und deren Umfeld

Außergewöhnlicher Borderline-Ratgeber

Dr. Psych’s Ratgeber Borderline

Zürich-Zollikon, April 2018 – Die beiden Autorinnen Dr. Sandra Maxeiner und Hedda Rühle ermöglichen mit Ihrem neuesten Beitrag zum Borderline-Syndrom einen unverstellten, unvoreingenommenen Blick in das Innenleben von Betroffenen und die Gefühlswelt von deren Angehörigen; denn das Einfühlen in die Situation dieser Menschen ist eine wichtige Voraussetzung, um sie verstehen und unterstützen zu können.

Wie fühlen sich Menschen, die an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden? Was geht in ihnen vor? Was bewegt sie? Welchen Vorurteilen sind sie ausgesetzt? Dr. Sandra Maxeiner und Diplom-Psychologin Hedda Rühle haben für ihr neues Buch „Dr. Psych“s Ratgeber Borderline“ bewusst eine andere Perspektive auf diese keineswegs seltene psychische Erkrankung gewählt, um die Gefühlswelt, den Alltag, die Hoffnungen und die Wünsche von Borderlinern transparent zu machen.

Betroffene berichten aus ihrer Sicht

Grundlage dafür sind u. a. Gespräche mit Betroffenen, die über ihr Leben mit dieser Krankheit berichten. Im Mittelpunkt dieses Ratgebers steht Katja, die die Autorinnen an ihrem täglichen Leben teilhaben ließ, ihnen sehr persönliche Einblicke in ihre Gefühlswelt gewährte und mit ihnen auch über ihre dunkelsten Stunden voller Verzweiflung und Todessehnsucht sprach.

Wie Angehörige mit der Persönlichkeitsstörung umgehen

Angehörige erklären, wie sie versuchen, damit klarzukommen, dass ein Partner, Freund oder Verwandter Borderliner ist und was ihnen hilft, mit dieser Belastung umzugehen. „Dr. Psych“ erläutert, wie man die Borderline-Erkrankung erkennt und wie man sie behandeln kann und gibt außerdem Tipps zur Selbsthilfe sowie für den Umgang mit Betroffenen. Er hilft nahestehenden Menschen, mehr Verständnis zu entwickeln und mit mehr Akzeptanz und Empathie auf die Erkrankten einzugehen, ohne dabei sich selbst und die eigenen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren.

Daten zum Buch

Auf der Website www.dr-psych.com und auf Facebook finden Interessierte weitere Informationen. Titel: Dr. Psych“s Ratgeber Borderline mit einem Beitrag zur Multiplen Persölichkeit. „Damit Ihr wisst, wie ich mich fühle“ – Was Betroffene und Angehörige wissen sollten.

Jerry Media Verlag, Zürich-Zollikon

Taschenbuch, 450 Seiten

ca. Maße 17 x 3 x 24,3 cm

ISBN: 978-3952367285

Preis: EUR 24,95

Erscheinungstermin: 15. Mai 2018

Die Autorinnen

Dr. Sandra Maxeiner promovierte in Politik- und Sozialwissenschaften und absolvierte Ausbildungen zur Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie zum Coach. Seit einigen Jahren ist sie als ehrenamtliche Hospizhelferin tätig und Gründerin des Vereins Was wirklich zählt im Leben e. V. ( www.was-wirklich-zaehlt-im-leben.de).

Hedda Rühle studierte nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester Psychologie an der Freien Universität Berlin. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin in den Fächern Psychopathologie, Psychologie und Psychotherapie ist auch in eigener Praxis in Berlin tätig.

Von Sandra Maxeiner und Hedda Rühle sind bereits die Nachschlagewerke „Dr. Psych“s Psychopathologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie“ (Band 1 und 2) sowie „Dr. Psych“s Ratgeber Depressionen“ im Jerry Media Verlag erschienen.

Der Jerry Media Verlag ist Mitglied im Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband sbvv und hat sich auf Sachbücher, vor allem psychologische Fachliteratur und Ratgeber spezialisiert. Ziel seiner Arbeit ist es, die verschiedenen Spektren der Psychologie, insbesondere die Ursachen, die Symptome und die Therapiemöglichkeiten psychischer Erkrankungen einer breiten Leserschaft zugänglich zu machen.

Firmenkontakt
Jerry Media Verlag
Sandra Maxeiner
Alte Landstr. 40
8702 Zürich-Zollikon
0041 – 43 508 13 09
s.maxeiner@jerrymedia.eu
http://www.jerrymedia.eu

Pressekontakt
PR TEAM GmbH für Kommunikations-Management und Marketing
Gudrun Jahn
Wangenheimstraße 47
1419302 Berlin
030 – 823 03 37
g.jahn@prteam.de
http://www.prteam.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»