Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
20

Ausschreibung des CAM-Awards 2014

Ausschreibung des CAM-Awards 2014

CAM-Award

Zum fünften Mal wird der CAM-Award von der EFN European Federation for Naturopathy e.V. und dem BDH – Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. anlässlich der CAM, der europäischen Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin, ausgeschrieben. Die Förderung der Naturheilkunde ist das zentrale Anliegen dieses Wettbewerbs, nach der Devise: Ganzheitliche Behandlung geschieht nicht unter dem Aspekt der Behandlung einzelner Symptome. Ganzheitliche Behandlung stellt den Patienten, die Patientin in den Mittelpunkt ihrer Betrachtung. Mit diesem Wettbewerb wollen die Veranstalter deshalb auch diesen zentralen Gedanken fördern und suchen überzeugende, praxisrelevante Veröffentlichungen und Vorträge, die durch Auszeichnung sichtbar gemacht werden sollen. Der letzte CAM-Award, der mit 2.000,- EUR dotiert ist, wurde an Herrn Peter-Hansen Volkmann für seinen Fachaufsatz „Gibt es eine Hyperallergene orthomolekulare Therapie zur adjuvanten Behandlung therapieresistenter chronischer Paradontitis“ verliehen.

Teilnehmen an diesem Wettbewerb können alle Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten, die in der Zeit vom 1. Januar 2013 bis zum 31. Dezember 2013 Berichte in Fachzeitschriften und Magazinen veröffentlicht bzw. Vorträge auf Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen gehalten haben. Die Veröffentlichung oder der Vortrag muss in deutscher Sprache erfolgt sein. Die Veröffentlichung oder der Vortrag soll das Themenfeld der komplementären und integrativen Medizin umfassen, wobei insbesondere der Interdisziplinarität – Wissenschaft und Praxis – eine wichtige Rolle eingeräumt werden soll. In welcher Form kann eine Beteiligung erfolgen? Manuskripte bei Veröffentlichungen in Fach- und Publikumsmedien sollen die Gesamtlänge von 8-10 Seiten (DIN A 4) nicht überschreiten. Angenommen werden alle Vorträge bis zu einer Gesamtvortragsdauer von 45 Minuten. Ihre Beteiligung sollen die Teilnehmer entweder als gedruckten, veröffentlichten Beitrag, als Manuskript oder als Power-Point-Präsentation am besten per E-Mail oder per CD-ROM/DVD einsenden. Bei Abbildungen im JPG-Format sollen die Teilnehmer auf eine ausreichende Auflösung achten (Druckauflösung: 300 dpi bei 100% Darstellung). Natürlich können die Teilnehmer die Unterlagen auch per Post einreichen. Last but not least gibt der Veranstalter auch noch einen Hinweis hinsichtlich der Literaturhinweise. Insgesamt sollen demnach nicht mehr als 15 Literaturangaben, die in alphabetischer Reihenfolge am Ende des Textes aufzuführen sind verwendet werden.

Bewertet werden durch die Jury beim CAM-Award die Praxisrelevanz, der Neuigkeitswert, der innovativer Ansatz, die Kausalität, der didaktische Aufbau und die Verständlichkeit. Die Entscheidung der Jury wird bis spätestens 05.03.2014 getroffen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar. Der/die Preisträger/in wird unmittelbar nach Beendigung der Jurysitzung informiert. Der Preisträger muss dann innerhalb von zwei Wochen erklären, ob der Preis angenommen wird. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 12. April auf der CAM 2014 in Düsseldorf. Sie wird durch den Präsidenten der EFN, Herrn Peter Abels, vorgenommen.

Einsendeschluss für alle Einsendungen ist der 30.01.2014

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement – das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also:

Wann sehen wir uns?

Kontakt:
MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
0211 – 38 600 0
info@mco-online.com
http://www.mco-online.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»