Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
06

“Bin ich eifersüchtig?” | Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose

Hypnosbehandlung der Eifersucht bei Elmar Basse

"Bin ich eifersüchtig?" | Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose
Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Nicht wenige Menschen stellen sich selbst die Frage, ob sie eifersüchtig sind, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das könnte auf den ersten Blick verwundern: Sollte man das nicht bei sich bemerken, wenn man unter Eifersucht leidet? Muss das einem nicht auffallen? So naheliegend solche Fragen sind, entsprechen sie jedoch nicht der erlebten inneren Realität manch eines Betroffenen, bemerkt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse dazu. Und ganz so seltsam ist das auch nicht, denn in einem weiten Bereich körperlichen und seelischen Erlebens sind die Grenzen zwischen “gesund” und “krank” fließend. Manche Beschwernis, an der wir leiden, bringt uns nicht gleich dazu, zum Arzt zu gehen. Wir hoffen, so sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, es werde schon wieder besser werden, und vertrauen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers und der Seele, womit wir ja auch nicht selten gar nicht falsch liegen, weil der Organismus über beachtliche Fähigkeiten verfügt, sich neu zu regulieren und Dinge wieder ins Lot zu bringen.

Manches allerdings chronifiziert sich auch, es verschlimmert sich allmählich. Und doch kann, gerade im psychischen Bereich, die Frage auftauchen, ob es wirklich ein Problem sei oder ob es nicht bei so gut wie jedem derart spürbar und erlebbar werde. So ist es zum Beispiel bei der Eifersucht, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Hier spielt schon hinein, dass gemäß einer weit verbreiteten Ansicht es sogar normal sei, eifersüchtig zu sein. Es wird behauptet, die Eifersucht gehöre zur Liebe dazu, und es sei sogar ein Problem, wenn jemand keine Eifersucht empfinde.

Diese Deutung macht es für die Betroffenen naturgemäß schwer zu beurteilen, ob sie ein Problem haben oder sich im Bereich des Normalerlebens befinden, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Selbst wenn der jeweilige Partner des eifersüchtigen Menschen zu verstehen gibt, dass er mit der Eifersucht des anderen nicht umgehen könne, dass er darunter leide, erlaubt die Normalitätsannahme ja immer noch die Deutung, es liege eben an diesem Partner. Dieser stelle sich zu sehr an oder lege ein Verhalten an den Tag, dass die Eifersucht geradezu provoziere. Solch eine Deutung immunisiert sich aber gegen alle Selbst- und Fremdkritik und ist daher sehr problematisch, meint der Hypnosetherapeut Elmar Basse.

Um sich eine Meinung über die Eifersucht zu bilden, bedarf es dann eines erfahrenen außenstehenden Beobachters, der sich ein Urteil darüber bilden kann, ob noch ein Normalerleben und -verhalten im Partnerschaftsbereich vorliegt oder ob bereits die Grenze zur Störung überschritten ist.

Sowenig viele Betroffene aber auch Einsicht in ihr eigenes mögliches Problemerleben und -verhalten haben, so schwer fällt es ihnen aber auch, mit eigenen bewussten Mitteln gegebenenfalls Auswege aus ihrer Situation zu finden. Hypnose bei Elmar Basse kann hier jedoch sehr hilfreich sein.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»