Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
22

Darmträgheit und Verstopfung müssen nicht sein

Wenn die Verdauung gestört ist und Verstopfung die Folge ist, können Abführmittel aus dem Sortiment der Versandapotheke mediherz.de unterstützen.

Darmträgheit und Verstopfung müssen nicht sein

Bei Verstopfung Laxans von mediherz.de

Jeden Tag leistet das menschliche Verdauungssystem Schwerstarbeit, denn es muss die Nahrung in verwertbare Nährstoffe aufspalten. Nicht immer funktioniert dieses System jedoch reibungslos und Darmträgheit sowie Verstopfung können die Folge sein. Hier bietet die Versandapotheke mediherz.de mit ihrem Sortiment Unterstützung.

Welche Ursachen hat eine Verstopfung?

Die Gründe für Verstopfungen können sehr vielfältig sein. So wirkt sich nicht nur eine ballaststoffarme Ernährung und Bewegungsmangel negativ auf die Darmtätigkeit aus, sondern auch Stress oder der unterdrückte Gang zur Toilette. „Aber auch andere Erkrankungen, die Einnahme bestimmter Medikamente, Störungen im Hormonhaushalt oder aber der Missbrauch von Abführmitteln können Ursache einer Verstopfung sein“, setzt Dr. Ursula Jonas, Apothekerin in der Versandapotheke mediherz.de hinzu.

Wie macht sich eine Verstopfung bemerkbar?

Nicht immer wenn der Gang zur Toilette erfolglos bleibt, handelt es sich um eine Verstopfung. Wenn die Darmentleerung jedoch seltener als drei Mal wöchentlich erfolgt und mit starkem Pressen oder sogar Schmerzen verbunden ist, sprechen Mediziner von Verstopfung. Häufig werden Verstopfungen zudem von weiteren Symptomen wie Appetitlosigkeit, Blähungen, Völlegefühle oder Bauchschmerzen begleitet.

Langfristige Auswirkungen

Hält eine Verstopfung über mehrere Monate an, wird von chronischer Verstopfung gesprochen, die nicht nur das allgemeine Wohlbefinden stark beeinträchtigen, sondern auch gesundheitliche Folgen haben kann. So kann es durch das starke Pressen nicht nur zu Hämorrhoiden, sondern auch zu Verletzungen des Enddarms oder sogar einem Darmvorfall kommen.

Wie kann einer Verstopfung entgegengewirkt werden?

Obwohl eine Ernährungsumstellung kombiniert mit Bewegung auf Dauer die beste Methode ist, um einen trägen Darm anzuregen, kann unter bestimmten Umständen, beispielsweise bei einer akuten Verstopfung, die Einnahme eines Abführmittels wie Laxans aus der Versandapotheke mediherz.de sinnvoll sein. „Dabei hemmt der Wirkstoff dieses Mittels die Aufnahme von Wasser aus dem Darm und vergrößert so die Stuhlmenge, was die Darmtätigkeit anregt und die Stuhlentleerung erleichtert“, erklärt Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de.

(Foto: fotolia)

Bildrechte: fotolia

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 450.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

Das in Schweinfurt und Sennfeld ansässige Unternehmen mediherz blickt dabei auf eine lange Tradition: Die Abgabe von Medikamenten sowie die umfassende Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und des Wohlbefindens spielen schon seit der Gründung der ersten eigenen Apotheke 1983 eine maßgebende Rolle bei Dieter Hümmer. Heute führt der Inhaber und Apotheker neben dem mediherz.de Onlineshop die Westend Center Apotheke in der Stadtgalerie (Schrammstraße 5), die Herz Apotheke im Kaufland (Hauptbahnhofstr. 4) sowie die Westend Apotheke (Luitpoldstr. 20) in Schweinfurt.

7 Gründe für einen Einkauf in der Versandpotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Online-Apotheken mit Homöopathie 2013

Im März 2013 wurde mediherz.de von der Aha.de Internet GmbH in Hamburg unter 6 Internetapotheken mit Homöopathie zum Sieger mit dem besten Internetauftritt gewählt. Mit der Durchschnittsnote von 1,5 erhielt mediherz.de die Beurteilung „sehr gut“. Getestet wurde in den Bereichen: Naturheilmittel, Naturkosmetik, Bücher, Bachblüten, Schüssler Salze und Online Ratgeber.

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem „Deutschen Service Preis 2012“ ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter http://www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Kontakt
Versandapotheke mediherz.de
Anja Saam
August Borsig Str. 3
97526 Sennfeld
0 97 21 / 73 08 0
marketing@mediherz.de
http://www.mediherz.de

Pressekontakt:
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97534 Waigolshausen
0 97 22 / 94 10 27
as@saam-media.de
http://www.saam-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen