Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
18

Die Fünf-Elemente-Lehre in der Naturheilkunde

Vorgestellt auf der PARACELSUS MESSE Düsseldorf

Die Fünf-Elemente-Lehre in der Naturheilkunde
unbenannt

Um die traditionelle chinesische Fünf-Elemente-Lehre geht es bei den beiden Vorträgen, die Klaus Biertimpel, Heilpraktiker seit Ende 1983 im Naturheilzentrum Bramfeld, am Samstag 26. Oktober und am Sonntag 27. Oktober, jeweils um 14.15 Uhr auf der PARACELSUS MESSE in der Stadthalle auf dem Düsseldorfer Messegelände hält.

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) betrachtet den Menschen als Teil des kosmischen Wirkungsgefüges. Grundlage bildet das Qi, die unsichtbare Lebensenergie des Menschen. Bei der Lehre der Fünf-Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) handelt es sich um eine daoistische Theorie zur Naturbeschreibung, in der aus den Beobachtungen der Natur medizinischen Schlussfolgerungen abgeleitet werden. Beschrieben werden in der Lehre die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Organen des Menschen, aber auch die Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt. Die Fünf-Elemente-Lehre untersucht damit die Gesetzmäßigkeiten, nach denen dynamische Prozesse ablaufen und Klaus Biertimpel versucht diese Lehre mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen so zu verknüpfen, um bestehende Krankheiten früh zu erkennen und mit ganzheitlichen Konzepten zu heilen. Biertimpel: “Unsere Vision besteht darin, dass wir die Jahrtausende alte Heilkunst neu nutzen, und nicht, wie es in unserer Zeit üblich ist, immer wieder neue Methoden ausprobieren.” Klaus Biertimpel ist es also möglich durch eine energetische Diagnosestellung die Schwächen der Organe festzustellen und eine geeignete Therapie einzuleiten.

Neben den Vorträgen von Klaus Biertimpel können die Besucher der größten deutschen Gesundheitsmesse an diesem Wochenende aus über 30 weiteren Vorträgen attraktive Themen aus der Welt der Gesundheit auswählen.

Informationen über alle Aussteller und Vorträge gibt es auf der Homepage der Düsseldorfer Messegesellschaft: www.Paracelsus-Messe.de

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement – das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also:

Wann sehen wir uns?

Kontakt:
MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
0211 – 38 600 0
info@mco-online.com
http://www.mco-online.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»