Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
07

EDENRED BIETET AB SOFORT MIT TICKET PLUS® FIT & GESUND GRÖßTE FLEXIBILITÄT BEI DER BETRIEBLICHEN GESUNDHEITSFÖRDERUNG

EDENRED BIETET AB SOFORT MIT TICKET PLUS® FIT & GESUND GRÖßTE FLEXIBILITÄT BEI DER BETRIEBLICHEN GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Pressemitteilung

07. Juni 2018

EDENRED BIETET AB SOFORT MIT TICKET PLUS® FIT & GESUND GRÖßTE FLEXIBILITÄT BEI DER BETRIEBLICHEN GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Sport-Junkie, Ernährungs-Guru oder Wellness-Fan – immer mehr Mitarbeiter in Unternehmen lassen sich wohl einer dieser Kategorien zuordnen. Denn die Deutschen achten immer stärker auf ihre Gesundheit: Laut dem Statistischen Jahrbuch 2016 ernähren sie sich besser und leben gesundheitsbewusster als noch vor ein paar Jahren. Wie Arbeitgeber diesen positiven Trend unterstützen und dabei sogar Steuern sparen können? Mit der Ticket Plus® Fit & Gesund Karte, die Edenred gerade auf den Markt gebracht hat – und für jeden Mitarbeiter das passende Angebot bereithält.

Gesundheitsförderung nach jedermann“s Geschmack

Gesundheit ist weit mehr als nur Sport und Bewegung – und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Das weiß auch Edenred, führender Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten in Deutschland, und bietet Unternehmen jeder Größe nun mit Ticket Plus® Fit & Gesund eine Gutscheinkarte, die alle Facetten eines gesunden Lebensstils abdeckt:

– Fitness & Sport

– Gesundheit

– Beauty & Wellness

Innerhalb dieser drei Kategorien stehen den Mitarbeitern vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung: So kann Ticket Plus® Fit & Gesund zum Beispiel in Fitnessstudios, Schwimmhallen, Apotheken, Bio-Supermärkten und sogar für Massagen oder Ernährungsprogramme eingesetzt werden. Bekannte Namen wie FitnessFirst, McFIT, Elements, Sport Scheck, Adidas, denn“s, tegut oder Mister Spex stellen ein attraktives Netz an Akzeptanzpartnern sicher. „Die Karte kann nicht nur für Sport, sondern auch zur Entspannung oder im Krankheitsfall verwendet werden – damit bieten wir den Mitarbeitern größtmögliche Flexibilität“, erklärt Christian Aubry, Geschäftsführer von Edenred Deutschland.

Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement Steuern sparen

Ticket Plus® Fit & Gesund kann wie alle wiederaufladbaren Gutscheinkarten und Gutscheine von Edenred im Rahmen des steuerfreien Sachbezuges eingesetzt werden. Diesen dürfen Unternehmen jedem Mitarbeiter bis zu einer Höhe von 44 Euro pro Monat gewähren, ohne dafür Steuern oder Sozialabgaben zahlen zu müssen. Es ist aber auch möglich, die Karte für besondere persönliche Anlässe, etwa Geburtstag oder Firmenjubiläum, zu verwenden – dann kann sie mit bis zu 60 Euro steuerfrei aufgeladen werden.

„Durch die Steuerbegünstigung eignet sich Ticket Plus® Fit & Gesund für alle Unternehmen, egal welcher Größe. Für Arbeitgeber ist die Karte die ideale Maßnahme, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu stärken – entweder im Rahmen eines bereits bestehenden betrieblichen Gesundheitsmanagements, oder als alleinige Initiative. Dann ist sie insbesondere für kleinere Unternehmen interessant, die damit ohne großen finanziellen Aufwand ein betriebliches Gesundheitsmanagement einführen können“, führt Christian Aubry weiter aus.

Digitaler Gesundheits-Guide inklusive

Mit Ticket Plus® Fit & Gesund erhalten die Mitarbeiter aber nicht nur eine handliche Karte im EC-Kartenformat, sondern auch noch eine Menge Tipps & Tricks rund um das Thema Gesundheit. Die digitale Gesundheitsplattform GESUNDHEIT|BEWEGT unterstützt Mitarbeiter dabei, ihre Gesundheitsziele aktiv und nachhaltig umzusetzen. Dies funktioniert über regelmäßige Gesundheitsimpulse zu Bewegung, Ernährung, Stress oder Work-Life-Balance. Kompakte Trainingsvideos, vertiefende Online-Kurse oder motivierende Challenges stellen an 365 Tagen im Jahr Gesundheitschancen für alle Mitarbeiter zur Verfügung.

„Damit bieten wir Unternehmen eine in Deutschland bislang einzigartige Möglichkeit, in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu investieren. Und das wird immer wichtiger: Nicht nur, weil wir alle immer gesundheitsbewusster leben. Sondern auch, weil Arbeitgeber so dazu beitragen können, ihre Fachkräfte zu halten, sie mitunter sogar motivieren können, über den Eintritt in den Ruhestand hinaus tätig zu bleiben. Unternehmen tun also nicht zuletzt auch aus eigenem Interesse gut daran, ihre Mitarbeiter für das Thema Gesundheit zu sensibilisieren und mit betrieblichem Gesundheitsmanagement zu unterstützen“, ergänzt Christian Aubry.

Bildmaterial und Logos finden Sie hier zum Download.

Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung, gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner.

Edenred zählt in Deutschland knapp 16.000 Kunden. Ihnen und deren mehr als 1,2 Millionen Mitarbeitern bietet Edenred ein Netzwerk von rund 54.000 Handelspartnern zum Einlösen der Gutscheine und Gutscheinkarten. Edenred löst jährlich bis zu 3 Millionen Gutscheintransaktionen in dem von ihm geschaffenen Netzwerk zwischen Gutscheinnutzern und Händlern aus.

We connect, you win, so der Slogan von Edenred. Mit Digitalisierung und starken Netzwerken schafft Edenred mit seinen Produkten Mehrwerte: Arbeitnehmer profitieren von einem Plus an Kaufkraft, Unternehmen von der Optimierung ihrer Geschäftsausgaben und kooperierende Händler von Umsatzsteigerungen.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden über 110 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2018 zum fünften Mal in Folge Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands und erhält zum vierten Mal das Qualitätssiegel „Bayerns Beste Arbeitgeber“ – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der „Charta der Vielfalt“ verschrieben.

www.edenred.de

Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Isabelle Herbertz
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 – 24
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»