Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
15

Effizientes Biofilmmanagement: schmerz- und nebenwirkungsfrei.

Die HELBO®-Therapie: Nachklang zur IDS 2015

Effizientes Biofilmmanagement: schmerz- und nebenwirkungsfrei.

Das HELBO®-Verfahren auf der IDS

Die HELBO®-Therapie, ein klinisch überprüftes Verfahren zur Photodynamik, das bakterielle Infektionen im Mundraum beherrscht. Dieses wird bereits seit Jahren von vielen Anwendern erfolgreich eingesetzt und sehr geschätzt. Auf der diesjährigen International Dental Show (IDS) in Köln gab es wieder zahlreiche aufgeschlossene Interessenten, die mehr über die antimikrobielle photodynamische Therapie vom Marktführer erfahren wollten.

Keine Schmerzen! Das war für die HELBO® Mitarbeiter auf der IDS allerdings weniger der Fall. Fünf Tage stand das Team von morgens bis abends auf den Beinen. So konnten schmerzende Füße kaum vermieden werden. Dennoch war jeder Einzelne bis zum Schluss voller Motivation. Der Grund dafür war der enorme Besucherzulauf, den man an der HELBO® Ecke am Messestand der bredent group beobachten konnte – viele Interessierte, die sich detaillierte Informationen über die HELBO®-Therapie einholten. Das Team konnte alle offenen Fragen zur Indikationsvielfalt, zum klinischen Vorgehen, den Preisen sowie der Differenzierung zu den Wettbewerbsprodukten klären.

Die HELBO®-Therapie reduziert infektionsverursachende pathogene Bakterien zu über 99 % und völlig ohne Nebenwirkungen. Bei diesem Verfahren, das seit mehr als zwölf Jahren in den unterschiedlichsten Indikationen wissenschaftlich untersucht und dokumentiert wird, werden die Mikroorganismen zunächst angefärbt (HELBO® Blue Photosensitizer) und anschließend mit dem HELBO® TheraLite Laser®, einem nicht thermisch wirkenden Laser belichtet. Durch das Laserlicht kommt es zur Bildung von hochreaktivem Singulett-Sauerstoff, der zu einer Lipidoxidation der Bakterienmembran führt und so in kürzester Zeit die pathogenen Bakterien zerstört. Das Verfahren ist schmerz- und nebenwirkungsfrei und vermeidet in vielen Fällen invasive Maßnahmen, die nur bedingt auf Patientenakzeptanz stoßen. Über 70 Publikationen belegen die Evidenz dieser Therapie. Zudem wurde mittlerweile durch die DVK eine Abrechnungsempfehlung zur Behandlung biofilmassoziierter oraler Infektionen (Parodontologie, Periimplantitistherapie) herausgegeben, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind. Das HELBO®-Therapieverfahren erfüllt diese Kriterien bereits seit Langem – und erfährt somit die volle Anerkennung der Evidenz und Effektivität dieser Therapie.

Ulrike Vizethum, Director Business Development Regenerative Therapies, zieht aus der IDS folgende Bilanz: „Beindruckt haben uns die starke Besucherfrequenz am Stand sowie der mittlerweile hohe Bekanntheitsgrad von HELBO®. Mit den Verkaufsresultaten waren wir mehr als zufrieden, so konnten wir viele Neuanwender für uns gewinnen. Das sehr positive Feedback unserer Kunden hat uns zudem enorm angespornt. Solche Gespräche machen Spaß und motivieren uns immer wieder aufs Neue.“

Informationen zur HELBO® Therapie erhalten Sie unter: www.helbo.de.

Die bredent group ist ein international tätiges, familiengeführtes Unternehmen.

Die bredent group entwickelt optimal aufeinander abgestimmte Einzelprodukte sowie Systemlösungen, z. B. im Segment Implantatprothetik, und Therapiekonzepte \“Made in Germany\“ und stellt diese selbst her. Diese ermöglichen es Zahnärzten und Zahntechnikern hochwertigen, kostengünstigen, parodontalhygienischen und ästhetischen Zahnersatz herzustellen und zu erhalten.

Der Anspruch der bredent group ist es, zu den Besten zu gehören. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets bereit, mit der notwendigen Flexibilität und Offenheit Höchstleistungen für ihre Kunden und deren Patienten zu bringen.

Mit ihrer Kompetenz und der Innovationskraft ist die bredent group Vorbild für den Dentalmarkt.

Kontakt
bredent medical GmbH & Co. KG // Geschäftsbereich HELBO
Ulrike Vizethum
Josef-Reiert-Straße 4
69190 Walldorf
(+49) 06227/53960-0
(+49) 06227/53960-11
pr@bredent.com
http://www.helbo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»