Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
19

Eine gute Zahnzusatzversicherung ist die ideale Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung

Schutz für die Zähne bietet die Zahnzusatzversicherung auch über die Regelversorgung der Krankenkasse hinaus.
Eine gute Zahnzusatzversicherung ist die ideale Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung

Im Bereich der Gesundheitsvorsorge bieten die Versicherer eine Vielzahl von Tarifen an, um die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung aufzustocken. Dabei lässt sich über den Sinn und Unsinn viel diskutieren. Fakt ist aber, dass die Zahnzusatzversicherung zu den wichtigsten Versicherungen gehört, da die gesetzliche Krankenversicherung gerade in diesem Bereich immer mehr einspart.

Informationen zur Zahnzusatzversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/zahnzusatzversicherung.html

Eine Zahnzusatzversicherung soll für Zahnersatz leisten. Aber nicht nur, um den Festkostenzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung aufzustocken, sondern auch um hochwertigen Zahnersatz wie z. B. Implantate bezahlbar zu machen. Hier gilt es, einen Tarif in der Zahnzusatzversicherung zu wählen, der ungeachtet der Vorleistung der Krankenkasse eine hohe Erstattung bietet.

Wenn ein Implantat oder eine Keramikkrone benötigt, muss sich klar sein, dass die Krankenkasse nur einen befundbezogenen Festkostenzuschuss übernimmt. Damit bleiben große Teile der Zahnarztrechnung am Patienten hängen. Eine wirklich leistungsstarke Zahnzusatzversicherung deckt, ungeachtet der Kosten – medizinische Notwendigkeit vorausgesetzt – bis zu 80 oder 90 Prozent der Zahnarztrechnung. Damit wird hochwertiger Zahnersatz ermöglicht. Natürlich muss man für eine solche Zahnzusatzversicherung auch mal 30 Euro im Monat investieren, doch man sollte sich darüber klar sein, dass auch im Alter die Zähne nicht wirklich besser werden und Zahnersatz irgendwann unausweichlich ist.

Vorbeugen gegen schlechte Zähne kann auch mit der Zahnzusatzversicherung. Einige Tarife bieten die Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung an. Dafür muss aber auch ein wenig mehr bezahlt werden. Besser in der Gegenwart ein bisschen in die Pflege investieren, als in den Jahren teuer für Zahnersatz zu erstatten. Auch andere erhaltenden Maßnahmen wie z. B. Füllungen werden von guten Tarifen der Zahnzusatzversicherung übernommen.

In den letzten Jahren hat die Zahnzusatzversicherung an Fahrt gewonnen. Viele Bürger haben die Notwendigkeit erkannt. Fakt ist aber auch, dass die Versicherer nun mit der Zeit die Beiträge anpassen müssen, da die Kosten unweigerlich in die Höhe gehen. Letztendlich dient eine Zahnzusatzversicherung aber nicht als Kapitalanlage, sondern um das Risiko des notwendigen Zahnersatzes abzudecken. Dabei kommt es nicht darauf an, soviel wie möglich von den eingezahlten Beiträgen wieder herauszuholen. Denn durch diese Mentalität werden ebenfalls hohe Kosten verursacht.

Bildquelle: Thommy Weiss, www.pixelio.de
vergleichen-und-sparen.de

ein Service der iak! GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen