Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
06

Erfolgreich in die Selbständigkeit mit ü-50

Selbständiger Seniorenassistent werden.

Erfolgreich in die Selbständigkeit mit ü-50

HEP-Existenzgründungsseminar

Ist das möglich? Diese Frage stellen sich täglich tausende Menschen, die in normalen Beschäftigungsverhältnissen nicht mehr gefragt sind. Die Arbeitsagenturen vermitteln meist erfolglos, sie suchen nach Lösungen der Umschulung oder Weiterbildung, aber es steht immer meist das Alter im Verhinderungsfocus.

Die Süddeutsche.de hat einen interessanten Artikel dazu veröffentlicht:

„Es ist nie zu spät“, und genau das ist die ehrliche Antwort. In diesem Artikel wird eine Gründerin mit 62 Jahren vorgestellt, die jetzt mit über 75 Jahren, noch immer begeistert ihr eigenes Geschäft betreibt. Ein weiterer Senior hatte mit 65 die Idee, auch er ist bis heute erfolgreich.

Beide wollten mehr vom Leben und beide haben sich den Traum erfüllt und es nie bereut. Ihr eigenes Projekt, Ihre eigene Selbstständigkeit, oder wovon träumen Menschen, die in der Arbeitswelt abgeschrieben werden?

Den beiden Ü-50zigern aus dem Artikel der Süddeutschen ist der Einstieg in die Selbstständigkeit geglückt, und damit sind sie keine Ausnahme! Gerade die älteren Menschen, die häufig vom Angebot am Arbeitsmarkt nicht mehr berücksichtigt werden, haben einen großen Vorteil gegenüber Jüngern: Ihre oft jahrzehntelange Erfahrung.

Haben in Deutschland Ü-50er ausgedient ?

Nein, verspricht die HELP-Akademie in München.

Das neue Betätigungsfeld für zahlreiche, sich im sozialen Bereich sicher und wohl fühlender Menschen, ist der Dienst an älteren Menschen, die sich Gesellschaft und Betreuung, Hilfe und Kontakt, soziale Kompetenzen, Gespräche und Zuwendung wünschen und bisher niemand für sie da ist.

Seniorenassistenten oder Seniorenbetreuer, auch Seniorengesellschafter wird diese neue Berufsgruppe genannt. Die HELP-Akademie in München bildet diese Menschen aus und gibt ihnen eine neue, sichere Zukunftsperspektive. Hier ist eine solide Einführung in die Selbständigkeit als kleines ein Frau/Mann Einzelunternehmen ebenso enthalten wie die fundierte und komplexe Schulung im Bereich der Seniorenbetreuung mit all ihren Facetten.

Durch die hochqualifizierten Dozenten, deren Kompetenz in ihren Fachbereichen und deren Begeisterung für dieses gerade neu entstehende Berufsbild, werden die Teilnehmer ein Mitglied einer erfolgreichen Gemeinschaft und es wird ihnen ein Ausbildungsportfolio an die Hand gegeben das seines Gleichen sucht.

Die Akademie HELP unterstützt damit Menschen, die aus einem Unternehmen ausscheiden oder schon ausgeschieden sind. Eine berufliche Neuorientierung der oft älteren Menschen ist meist die einzige Lösung und gleichzeitig auch deren große Chance.

Falsch ist es aber, wenn man sich mit seiner Idee nicht lange und intensiv genug auseinandersetzt. Neue Konzepte sollen von allen Seiten betrachtet, kritisch begutachtet und sauber recherchiert werden.

Die Frage, ob Sie Geld und Zeit investieren um in das Gründungsrisiko zu gehen, muss gestellt werden. HELP ist extrem darum bemüht, dass die Interessenten mit ganz geringem Risiko in die neue Selbständigkeit starten.

Informationsveranstaltungen sollen dabei helfen, sich diese neue Berufswelt einmal näher anzusehen und zu erleben, wie die Ausbildung und die Zukunft sich darstellt. Das ist der beste und kostengünstigste Einstieg: 4 Stunden lang mit anschließender 1-stündiger Diskussion für nur 30,-EUR Verpflegungsbeitrag.

Die nächste Stufe ist der Besuch einer der Existenzgründungsseminare, hier kann man alles zur Gründung erlernen und erfahren, bevor man sich für die Seniorenassistenten – Ausbildung oder eine andere Aus- oder Fortbildung entscheidet. Dabei vertiefen die Interessierten in einem 4-Tages-Seminar die Existenzgründung ganz allgemein, also von der Gründungsidee, der Tragfähigkeit über den Businessplan bis zur Entscheidung wie und was in welcher Reihenfolge sinnvoll zu tun ist sowie man dafür Werbung gestaltet. Dieser Kurs mit Kosten von 590,-EUR wird je nach Status vom Staat mit bis zu 50% unterstützt. Hier wird man besonders auf die Präsentation der Gründungsidee bei der Bundesagentur vorbereitet, um von dort die weitere Unterstützung zu erhalten. Über die Gruppenarbeit hinaus bietet die Akademie HELP auch kostenpflichtige Einzelberatungen an.

Vielen Fragen und Bedenken:

Gründung 50plus? Ach, nein, dafür bin ich schon zu alt…

Das schaffe ich nicht mehr…

Angst vor dem Schritt in die Selbstständigkeit, finde ich auch Kunden?

Warum sich den Stress der Existenzgründung zumuten?

All dem wird mit Zahlen und Beispielen Rechnung getragen.

Und der entscheidenden Frage, Gründung mit 50plus – lohnt sich das überhaupt noch? Stellt sich am Ende meist nicht mehr, denn es lohnt sich immer!

Was auch immer der Grund sein mag sich mit der Frage danach und der Sorge zu quälen, die Frage nach der Sicherheit hemmt die Fantasie und den Elan, und sie bringt viele Menschen im Umfeld der potenziellen Existenzgründern dazu, ihnen unnötig viele Bedenken und falsche Ratschläge angedeihen zu lassen.

Und was kann ihnen die Existenzgründung außer anfänglicher Unsicherheit, Stress und Arbeit ohne Ende bringen?

Sie bringt ihnen neues Glück und große Erfüllung! Sie arbeiten nur für sich und wirtschaften in die eigene Tasche, nicht mehr in Taschen fremder. Sie können selbstbestimmt ihre ganze Expertise mit einbringen, nicht nur einen Bruchteil wie sie es als Arbeitnehmer gewohnt waren. Sie können selbst entscheiden, wann sie arbeiten, wieviel und welche Schwerpunkte ihre Arbeit hat, anstatt schon als Ü-50er oder spätestens mit 65 aufs Abstellgleis geschoben zu werden. Glück, Anerkennung und Zufriedenheit ist deutlich besser als mit all den anderen Senioren nur noch über Krankheiten und Sinnlosigkeit zu jammern.

Begraben Sie ihre Träume nicht! Leben Sie Ihren Traum,denn dazu ist es niemals zu spät!

Theo Stamm

Help Akademie Help- die Sterne Akademie in München

HELP- die Sterne Akademie bildet ältere und lebenserfahrene Menschen aus zur Selbständigkeit in der Seniorenassistenz

Kontakt
HELP-die Sterne Akademie
Theo Stamm
Rundfunkplatz 2
80331 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»