Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
18

Ergonomische Stühle von lento zur Steigerung der Leistungsfähigkeit

Ergonomie-Spezialist auf Corporate Health Convention
Ergonomische Stühle von lento zur Steigerung der Leistungsfähigkeit
lento ergonomische Bürostühle

Korbußen, 18.04.2012 – Am 24. und 25. April stellt die lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co. KG auf der Corporate Health Convention in Stuttgart ihre gesunden Stuhlsysteme als wirksame Hilfen für die Steigerung von Produktivität, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden vor. Fokus der Europäischen Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie ist die Veranschaulichung von hohen Gesundheits- und Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz. In diesem Rahmen präsentiert lento die ergonomischen Bürodreh- und Konferenzstühle der lento agilis-Serie sowie die ergonomischen Sattelsitze und Stehhilfen der sella-Serie.

Ob im Büro, in der Arztpraxis, im Labor oder im Salon: Die lento-Stuhlsysteme sind für gesundes Sitzen an nahezu jedem Arbeitsplatz konzipiert. Sie unterstützen die natürliche Bewegung des Körpers intuitiv und fördern eine gesunde, dynamische Sitzhaltung. Von ihren Vorzügen und der Sitzqualität können sich die Besucher der Corporate Health Convention direkt überzeugen: Innerhalb des interaktiven Gesundheitsparcours, dem „Employee Health Care“, können die ergonomischen Stühle und Stehhilfen von lento vor Ort erlebt werden. Unter dem Veranstaltermotto: „Gesundheit und Fitness zum Anfassen, Messen und Erleben“ lädt lento dazu ein, seine ergonomischen Stühle genau zu testen.

„Jedes Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern“, weiß lento-Geschäftsführer Mario Felsch. „Aus diesem Grunde ist es u.a. erforderlich, die Arbeitsbedingungen einer Belegschaft so gesund wie möglich zu gestalten. Als Entwickler und Hersteller von ergonomischen Stuhlsystemen unterstützen wir Firmen bei dieser Aufgabe. Wir helfen ihnen, Arbeitsplätze sowie -umgebungen gesundheitsfördernd zu gestalten und damit Volkskrankheiten wie Rückenleiden oder sonstige Schädigungen am Bewegungsapparat zu vermeiden.“

Wird der menschliche Bewegungsapparat nicht genügend gefördert, beginnt er zu schmerzen und erkrankt. Vor diesem Hintergrund sind die lento-Stuhlsysteme so konzipiert, dass sie das Berufsleben aktiv und gesund gestalten. Sie fördern eine ergonomische, aktive und gesunde Sitzhaltung und unterstützen die natürliche Bewegung des Körpers intuitiv.

Felsch: „Insbesondere unser ergonomischer Bürostuhl bietet im Vergleich zu herkömmlichen Bürostühlen einen besonderen Vorteil: Synchron- und Asynchronmechanik sind hier in einem Stuhl vereint.“ Dabei sind Lehne und Sitzfläche in der synchronen Einstellung miteinander verbunden und bewegen sich im Verhältnis 1:2. In dieser Einstellung gibt die Lehne als Gegenstück der Wirbelsäule dem Rücken sicheren und gesunden Halt. In der asynchronen Einstellung kippt die Sitzfläche nach vorn und hinten und folgt der natürlichen Bewegung des Beckens; die Durchblutung und Nährstoffversorgung im Lendenbereich wird angeregt, die Muskulatur bleibt in Bewegung und der Besitzer beweglich. Zwischen Synchron- und Asynchroneinstellung wechselt der Besitzer mit nur einem Handgriff.

Der ergonomische Bürodrehstuhl, der gesunde Konferenzstuhl sowie die ergonomischen Sattelsitze und Stehhilfen von lento sind Eigenentwicklungen. Sie werden in Handarbeit individuell nach Kundenwunsch und ausschließlich in den werkseigenen Hallen gefertigt. Auf der Corporate Health Convention in Stuttgart präsentiert lento seine Stuhlsysteme am Stand G.01 in Halle 7.
lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG wurde 2005 gegründet und beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Korbußen entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige ergonomische Büro-, Besucher- und Konferenzstühle sowie Sattelsitze und Stehhilfen für gesundes und dynamisches Sitzen. Die ergonomischen Stühle der lento-serien lento agilis, lento sella und lento laboro werden aus 100% wiederverwertbaren Materialien hergestellt; belegt wird die umweltschonende und nachhaltige Herstellung durch die Zertifizierung nach ISO 14025-EPD Umweltproduktdeklaration. Alle ergonomischen Sitzmöbel werden in Ausstattung, Farbe und Material individuell nach Kundenwunsch in den firmeneigenen Hallen hergestellt und einsatzfertig montiert. lento verzichtet auf Zwischenhändler und liefert direkt ab Werk. Weitere Informationen: http://www.lento-online.de

lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG
Yvonne Müller
Weidenring 1
07554 Korbußen
036602-510 430

http://www.lento-online.de
presse@lento-online.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Uhlandstraße 4
07422 Bad Blankenburg
info@dialogwiese.de
036741 38 00 25
http://www.dialogwiese.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»