Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
29

Erste Apotheke für Supportivtherapie im Internet

Spezialangebot zur Begleitbehandlung und Bekämpfung von Nebenwirkungen

Wer an schweren Erkrankungen wie Krebs oder an chronischen Erkrankungen leidet, ist auf dauerhafte Medikation angewiesen. Dabei steht allerdings immer die Bekämpfung der Haupterkrankung im Vordergrund, während Nebenwirkungen akzeptiert werden müssen. Aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise heraus hat nun Apothekerin Stefanie Wiegland aus Gimbsheim die erste Online-Apotheke aufgebaut, die ein spezielles Sortiment für Supportivtherapie und unterstützende Betreuung bereithält. Der Grundgedanke dabei lautet, dass eine wirksame Behandlung von Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen den Heilungsprozess unterstützt und damit die Erfolgsaussichten und Akzeptanz einer Therapie erhöht.
“Gerade bei auszehrenden Krankheiten und Therapien muss in Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegern und dem familiären Umfeld alles getan werden, um die Lebensqualität so weit wie möglich zu erhalten”, ist Stefanie Wiegland überzeugt. Entsprechend umfasst das Angebot der Supportive-Care-Apotheke eine Reihe speziell für die Behandlung von Nebenwirkungen entwickelter Präparate, beispielsweise gegen Hautschäden, Entzündungen, Übelkeit oder Schmerzen. Die Zusammenstellung des Sortiments in der Supportive-Care-Apotheke erfolgt gemeinsam mit Ärzten, Pflegern, Ernährungsberatern und Fachgruppen, die profundes Wissen und langjährige Erfahrung mit einbringen und kontinuierlich an der Anpassung und Optimierung arbeiten. Langfristig sind die Zusammenarbeit und die Vernetzung mit Fachgruppen und Angeboten von Physiotherapeuten, Trainern, Kosmetikern oder auch Spezialisten für Haarersatz vorgesehen.
Ein besonderer Schwerpunkt der Supportive-Care-Apotheke liegt in der Begleitung der Krebstherapie. Gerade bei einer Chemo- oder Strahlentherapie, einer Hormon- oder Immuntherapie sind die Nebenwirkung besonders ausgeprägt und können mitunter zum Stolperstein in der Fortsetzung der Therapie werden. Mit einem eigenen “virtuellen Regal” sind in der Supportive-Care-Apotheke bereits die “AgainLife”-Produkte des Oberhachinger Onkologie-Spezialisten Bendalis vertreten. Apothekerin Stefanie Wiegland sieht in ihrem Online-Angebot, dass sie parallel zu ihrer Apotheke betreibt, vor allem die Möglichkeit, Patienten mit speziellen Problemkonstellationen zu helfen.
Link zur Supportive-Care-Apotheke: www.supportivecare-apotheke.de

BRAND HEALTH versteht den Gesundheitsmarkt
und bietet Erfahrung aus 25 Jahren erfolgreicher Gesundheitskommunikation.
Vielfach national und international ausgezeichnet für Arbeiten,
die zum Erfolg von Marken und Produkte beigetragen haben.
Neben den 3 Geschäftsführern stehen insgesamt 16 Mitarbeiter in Beratung, Medizin, Kreation und Produktion zur Verfügung, darüber hinaus in 2 Tochterunternehmen die Kompetenz für Mobile Applications (Apps), Web 2.0- und Social Media Lösungen und Kommunikationsforschung. Als Teil des Eurocom Healthcare Netzwerks eröffnet Brand Health Zugang zu Märkten, Informationen und Spezialisten in Europa und den USA sowie zu einem hochkarätigen Advisory-Board bestehend aus Medizinern, Pharmazeuten, Pharmaökonomen und Netzwerkern.

Kontakt:
meducat
Dr. Giuseppe Gianni
Sandweg 94
60316 Frankfurt
+49 (0)69 – 24 75 61 60
info@brand-health.de
http://www.brand-health.de

Pressekontakt:
ASCCC
Andreas Scheuermann
Untere Matthias-Claudius-Straße 8
65185 Wiesbaden
0611 1747517
info@asccc.de
http://www.asccc.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»