Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
01

Frühlingsfit – Der Rollator TOPRO Troja Classic hat abgenommen

Ein Pfund Gewichtsersparnis: Premiumrollator wird noch attraktiver

Frühlingsfit - Der Rollator TOPRO Troja Classic hat abgenommen

Der Rollator TOPRO Troja Classic ist jetzt noch leichter und attraktiver für seine Nutzer. (Bildquelle: TOPRO GmbH)

Der Klassiker unter den Premiumrollatoren, der beliebte TOPRO Troja Classic, ist ab Anfang April nach einer Produktverbesserung noch leichter und gehört damit zu den leichtesten Rollatoren seines Segments. Qualität und Stabilität des Troja Classic bleiben trotz der Gewichtsreduktion gleich hoch. Das macht den Rollator noch attraktiver für Kunden, die nach einem hochwertigen und leichten Premiumrollator suchen.

Gute Nachrichten für die Fans des TOPRO Troja Classic: Der beliebte und bewährte Premiumrollator wird ab Anfang April um ein Pfund leichter und gehört damit zu den leichtesten Rollatoren dieses Segments. Die Gewichtsersparnis wurde im Wesentlichen durch die Einführung neuer Produktionsabläufe bei der Rollator-Fertigung in Norwegen und den Ersatz von Stahlteilen durch Aluminiumteile ermöglicht. Mit einem Gewicht von nur noch knapp über 6,5 kg bei gleicher Qualität und Stabilität wird der TOPRO Troja Classic noch attraktiver für Kunden, die nach einem hochwertigen und leichten Premiumrollator suchen.

Der TOPRO Troja Classic kam in seiner „Urform“ bereits 2002 auf den Markt. Er war der erste echte Premiumrollator, der höchste Qualität mit Funktionalität, Ergonomie und Design verband und sich sowohl optisch und vom Gewicht als auch von der Handhabung deutlich von den bis dahin ausschließlich erhältlichen Stahl-Rollatoren abhob. Der TOPRO Troja Classic etablierte sich schnell im Markt, wurde im Laufe der Jahre immer wieder verbessert und stellt bis heute eine hochwertige Alternative zum Standard-Rollator dar.

„Mit dem Frühling beginnt die Rollatorensaison“, sagt Markus Hammer, Prokurist und Vertriebsleiter bei TOPRO. „Wer jetzt über den Kauf eines hochwertigen Rollators nachdenkt, mit dem er sorglos und unbeschwert mobil sein kann, sollte den leichten TOPRO Troja Classic einmal ausprobieren.“

Bildquelle: TOPRO GmbH

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 24 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest (\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“test\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Als erster Rollator erhielt der TOPRO Troja 2G zudem das Gütesiegel der Aktion gesunder Rücken e.V. (3/2012). Im Februar 2014 wurden der TOPRO Olympos und TOPRO Troja 2G von der Stiftung Warentest mit der Note \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“gut\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ bewertet und erreichten damit den zweiten und dritten Platz im Test. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de.

Firmenkontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topro.de

Pressekontakt
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»