Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
10

Gesunder Bürodrehstuhl lento agilis fördert dynamisches Sitzen

Ergonomischer Bürostuhl von lento weiterentwickelt und im Prüfverfahren CHECK-BS mit „2.0“ ausgezeichnet
Gesunder Bürodrehstuhl lento agilis fördert dynamisches Sitzen

Korbußen, 10.01.2012 – Die lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG (http://www.lento-online.de) hat ihren ergonomischen Bürostuhl lento agilis weiterentwickelt und präsentiert einen neuen Standard im gesunden, dynamischen Sitzen. Im Prüfverfahren CHECK-BS (Checkliste für Büroarbeitsstühle) der Universität Koblenz-Landau** wurde der verbesserte ergonomische Bürostuhl mit der entschieden positiven Gesamtnote „2.0“ ausgezeichnet. In engem Kundendialog und auf Basis aktueller medizinischer und physiotherapeutischer Erkenntnisse wurden Sitz- und Rückenfläche des neuen lento agilis noch genauer auf die menschliche Physiognomie ausgerichtet. Zudem wurde der Rückenlehne mehr Anpassungsfähigkeit und Beweglichkeit verliehen, so dass sie den Bewegungen seines Besitzers flexibel folgt und dem Rücken in verschiedensten Sitzpositionen 100-prozentigen Halt gewährt.

„Unser Anliegen ist es, der Volkskrankheit „Rückenschmerz“ vorzubeugen. Immerhin leiden mehr und mehr Menschen in nahezu allen Arbeits- und Unternehmensbereichen unter schmerzhaften Rückenproblemen, die durch langes, bewegungsarmes Sitzen hervorgerufen werden“, weiß lento-Geschäftsführer Mario Felsch. „Die Folge sind Konzentrationsstörungen, Ermüdungserscheinungen, häufige Kranktage und sogar gravierende orthopädische Langzeitschäden. Um diesen Umständen entgegenzuwirken, entwickeln wir bei lento ergonomische Stuhlsysteme, die die Gesundheit in nahezu jedem Berufsalltag in sämtlichen Branchen fördern. Gemeinsam mit unseren Kunden und unter Beachtung aktuellster ergonomischer Erkenntnisse werden all unsere Sitzmöbel beständig weiterentwickelt.“

So präsentiert lento in diesem Monat den verbesserten ergonomischen Bürodrehstuhl lento agilis. Der agilis minimiert die Belastung des Rückens und fördert eine dynamische, gesunde Sitzhaltung. Seinem Namen entsprechend sorgt der ergonomische Stuhl zu jeder Zeit für Agilität, denn die Muskulatur des Besitzers bleibt immer in Bewegung. „Das aktive Sitzen wird durch die bewegliche, asynchrone Sitzfläche gewährleistet“, erklärt Felsch. „Die Asynchronmechanik – einfach per Knopfdruck einstellbar – entkoppelt Rückenlehne und Sitzfläche. Dadurch können beide Stuhlteile individuell eingerichtet werden und passen sich während des Sitzens allen Bewegungen genau an.“ Gefertigt als genaues Gegenstück der Wirbelsäule und mit verbesserter Form sowie Flexibilität bleibt die frei schwingende Rückenlehne immer in Kontakt mit dem Rücken und bietet 100-prozentigen Halt. Die komplexe Mechanik des ergonomischen Stuhls lento agilis bewährt sich bereits seit Jahren: Die vielfältigen Einstellvarianten für Rückenlehne, Sitzfläche, Armstützen sowie Gesamthöhe werden unkompliziert per Knopfdruck eingerichtet.

Felsch: „Wir fertigen den lento agilis individuell nach Kundenwunsch in Handarbeit – unsere Kunden entscheiden individuell über den Bezug, das Design sowie die technische Ausstattung ihres Bürostuhls. Damit bieten wir mit unserem ergonomischen Bürostuhl ein gesundheitsförderndes Unikat: Er wird nach persönlichem Bedarf hergestellt und richtet sich auch im täglichen Gebrauch nach dem Körper, den Sitzgewohnheiten sowie den Bewegungen seines Besitzer.“
—————————————-
** Weitere Informationen zum CHECK-BS der Universität Koblenz-Landau: http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb8/psychaus/Personen/fred-mueller/FoundAnw/dia/check
—————————————-
lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG wurde 2005 gegründet und beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Korbußen entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige ergonomische Büro-, Besucher- und Konferenzstühle sowie Labor- und Arbeitsstühle für gesundes und dynamisches Sitzen. Die ergonomischen Stühle der lento-serien lento agilis, lento sella und lento laboro werden aus 100% wiederverwertbaren Materialien hergestellt; belegt wird die umweltschonende und nachhaltige Herstellung durch die Zertifizierung nach ISO 14025-EPD Umweltproduktdeklaration. Alle ergonomischen Sitzmöbel werden in Ausstattung, Farbe und Material individuell nach Kundenwunsch in den firmeneigenen Hallen hergestellt und einsatzfertig montiert. lento verzichtet auf Zwischenhändler und liefert direkt ab Werk. Weitere Informationen: http://www.lento-online.de

lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG
Yvonne Müller
Weidenring 1
07554 Korbußen
036602-510 0

http://www.lento-online.de
presse@lento-online.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Uhlandstraße 4
07422 Bad Blankenburg
info@dialogwiese.de
036741 38 00 25
http://www.dialogwiese.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»