Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Nov
28

Gesundes Haar nach der Schwangerschaft

Medizinisch-kosmetische Behandlungen können Haarausfall stoppen und das Haarwachstum anregen
Gesundes Haar nach der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft verändern sich nicht nur der Körper und die Haut, sondern auch das Haar. Aufgrund der hormonellen Umstellung zeigt sich das Haar bis zur Geburt kräftiger, voluminöser und glänzender als zuvor. Ist das Baby auf der Welt, erleben jedoch die meisten Mütter einen vorübergehenden Haarausfall (Alopezie, akutes telogenes effluvium). Ursache für diesen Haarausfall sind erneut die Hormone und der Stress der Geburt. Was Frauen für gesundes, starkes Haar nach der Schwangerschaft tun können, verraten die Experten von Svenson, Europas führendem Institut für Haargesundheit und Haarpflege.

Hormoneller Haarverlust kann bis zu einem Jahr dauern
Die erhöhte Progesteronproduktion während der Schwangerschaft sorgt dafür, dass sich die Wachstumsphase (Anagenphase) des Haars verlängert. Nach der Entbindung sinkt der Progesteronspiegel rapide ab, stattdessen produziert der Körper vermehrt Prolaktin. Dieses Hormon unterstützt die Produktion der Muttermilch. Der Rückgang von Progesteron und anderer Hormone, darunter auch Östrogen, schwächt die Haarfollikel und beschleunigt den Haarverlust, denn die Wachstumsphase des Haars verkürzt sich und überdurchschnittlich viele Haarfollikel gehen plötzlich in die Ruhephase (Telogenphase) über.
Dazu Juan Carlos Vázquez, medizinischer Koordinator bei Svenson: „Diese Form des Haarausfalls bei Frauen gehört zu den reaktiven Alopezien, die zwischen zwei und vier Wochen nach einem Ereignis – in diesem Fall der Geburt – auftreten und bis zu 12 Monate dauern können.“ Was tun?

Gesunde Ernährung für (werdende) Mütter
Besonders gut für das Haar ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Eisen. Ein leerer Eisenspeicher gilt als Risikofaktor für Haarausfall. Wertvolle Eisenlieferanten sind rote Fleischsorten wie Rind- und Schweinefleisch, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Cashewnüsse und Sonnenblumenkerne.

Haarbehandlung nach der Geburt
Nach der Geburt empfehlen die Haarspezialisten eine Korrektivbehandlung, etwa Trico Plus+ (Dauer: drei Monate, Preis: ab EUR 450,-), um die Dichte des Haars zu erhöhen, das Haarwachstum anzuregen, die Haar-Wachstumszyklen zu verlängern und Haarausfall zu bremsen. In zwei Phasen wirkt dieses Produkt regulierend, es normalisiert den Zellstoffwechsel und sorgt für Glanz und Feuchtigkeit, während es das Haar gleichzeitig gegen Beschädigung schützt. Es regt die Durchblutung der Haarfollikel an und sorgt so für kräftigeres, widerstandsfähigeres Haar. Die Behandlung Trico Plus+ von Svenson kann sowohl von den Spezialisten im Haarstudio als auch zu Hause selbst angewendet werden.

Weitere Informationen unter www.svenson.de und über die kostenlose Service-Telefonnummer 0800 / 77 77 15 12. Dort können Interessenten auch einen Termin für eine unverbindliche Beratung mit Haaranalyse und drei kostenlose Probebehandlungen vereinbaren.
Svenson, das multinationale Unternehmen aus Spanien, ist Europas marktführendes Institut für Haargesundheit und Haarpflege. Dank seiner innovativen Techniken in der medizinischen Haarkosmetik bietet Svenson Frauen und Männern intelligente und individuelle Lösungen zur Behandlung von Haarausfallerkrankungen aller Art und selbst irreversibler Kahlköpfigkeit an: Haarbehandlungen für Männer und Frauen, Eigenhaartransplantationen, Haarsysteme (100% handselektiertes Echthaar), Haarintegration mittels Weaving (100% handselektiertes Echthaar) sowie Perücken, etwa für Krebspatienten. Svensons medizinisch-kosmetische Behandlungen sind laut einer großen Studie nachweislich geeignet, um Haarausfall zu stoppen und Haarprobleme wie Schuppenbildung, Talgansammlung oder Juckreiz zu verringern. Svenson besitzt europaweit mehr als 60 Studios, davon 16 in Deutschland. Über 600 Mitarbeiter sind für das Haarinstitut tätig.

Svenson Haar Studios GmbH
Olga Blanco
Ungererstr. 129
80805 München
089890439060
www.svenson.de
oblanco@svenson.de

Pressekontakt:
Gesprächsstoff, Marketing- & PR-Beratung
Heidi Willmann
Schlossstraße 9b
82140 Olching
h.willmann@gespraechsstoff.com
08142 / 284 25 54
http://www.gespraechsstoff.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»