Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
17

Hamburg Hypnose Nichtraucher | Dr. phil. Elmar Basse

Rauchfrei mit Hypnose bei Elmar Basse

Hamburg Hypnose Nichtraucher | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Um rauchfrei zu werden, ist ein Schritt erforderlich, allerdings ein notwendiger, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Dieser Schritt ist, die unumstößliche Entscheidung zu treffen und umzusetzen, nie wieder zu rauchen. Leichter gesagt als getan, könnte man nun einwenden, und sicher mit Grund. Denn will der Raucher denn nicht wirklich aufhören zu rauchen und schafft es nur einfach nicht? Ist es nicht unfair, demjenigen, der weiterhin raucht, obwohl er weiß, dass er seine Gesundheit ruiniert, zu verstehen zu geben, er wolle in Wirklichkeit vielleicht gar nicht wirklich aufhören? Solche Einwände sind laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse sehr berechtigt. In ihnen verdeutlicht sich, so Elmar Basse, dass die betreffenden Menschen einen inneren Konflikt austragen. Einerseits haben sie durchaus die rationale Einsicht, dass sie sich mit ihrem Rauchverhalten schädigen und dass es für ihre Gesundheit wichtig ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Andererseits haben sie meist schon über viele lange Jahre sich das Rauchen angewöhnt, es ist zu einem Teil ihres Lebens geworden. Dabei erfüllt das Rauchen dann laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse oft auch eine wichtige psychische Funktion, nämlich den inneren und äußeren Stresspegel des Menschen zu regulieren. Die meisten Raucher, so kann man jedenfalls schätzungsweise sagen, rauchen, auch wenn ihnen dies nicht unbedingt bewusst ist, weil das Rauchen ihnen eine kurzfristige Beruhigung verschafft. Nikotin und andere Inhaltsstoffe der Zigarette vergiften nämlich den Körper, der darauf mit dem Ausstoß von körpereigenen Beruhigungsmitteln reagiert, Endorphinen und Endomorphinen. Solange der Nikotinspiegel hinreichend hoch ist, werden diese ausgestoßen und der Raucher fühlt sich beruhigter, entspannter. Sinkt der Nikotinspiegel hingegen ab, kommt im Raucher ein unruhiges Gefühl auf, im Grunde sein natürliches, das nicht mehr durch Beruhigungsmittel gedämpft wird. Dieses unruhige Gefühl ist aber für den Raucher schwer zu ertragen, weswegen er dazu neigt, schnell zur nächsten Zigarette zu greifen und sich gegebenenfalls in die Raucherpause zu flüchten.

Dieses Rauchverhalten, das funktional bedingt ist, steht nun im Konflikt mit der „besseren Einsicht“, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Auch wenn es dem Raucher so scheint, dass er „gerne raucht“, ist sein wahres Problem wohl eher, zumindest bei einer großen Anzahl betroffener Menschen, dass das Nichtrauchen schwerfällt, weil die Funktion der internen Beruhigung nicht mehr hinreichend erfüllt werden kann. Hat der Raucher willensmäßig die Entscheidung getroffen, mit dem Rauchen aufzuhören, kann ihm der nun spürbar werdende Stress so sehr zusetzen, dass sein Willensentschluss ins Wanken gerät. Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anwendet, kann hier eine wirksame Unterstützung bieten.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»