Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
27

Heiler TAKIZ MARQUEZ im DEUTSCHLAND, SPANIEN und PERU (2012-2013)

Heilung aus der Mitte leben – Geistheilung mit Takiz aus Peru

Heiler TAKIZ MARQUEZ im DEUTSCHLAND, SPANIEN und PERU (2012-2013)

Takiz Marquez

Takiz Marquez ist ein ganz besonderer Mensch, freundlich, herzlich, einfach und einnehmend zugleich. In seinen Heilungen arbeitet Takiz auf einfache und geradlinige Weise. Er nimmt mit der Energie des anderen Verbindung auf, bis er in seinem eigenen Körper den Schmerz oder das Leiden der betroffenen Person erfühlt. In diesem Einklang, unterstützt durch seine angeborene Hellsichtigkeit und die Lichtwesen, die ihn führen, erfüllt er seine Aufgabe.

Sein hoher Grad an Sensibilität ermöglicht es ihm, eine Patientensituation zu erspüren, dass sogar Mediziner gelegentlich seinen Rat suchen, um schwierige Diagnosen zu klären oder ihn bitten, seinen positiven Einfluss anzuwenden, besonders in Fällen komplizierter chirurgischer Eingriffe.

Takiz betont, dass nicht er es ist, der heilt, sondern universelle Energien. Sie fließen durch ihn, wirken durch ihn, heilen durch ihn. Takiz ist das Medium für das, was wirken möchte.

Zeit mit Takiz zu verbringen ist Herzenszeit – eine freundliche Atmosphäre, in der alles möglich ist.

SEMINAR- UND SITZUNGSINHALTE SEPTEMBER 2012 (DEUTSCHLAND)

Innere Heilung / Hilfestellung bei unterschiedlichen individuellen Themen: körperliche und seelische Gesundheit, Lebenskrisen/Blockaden, spirituelle Weiterentwicklung, persönliche und berufliche Ziele.

SEMINARE, KLEINGRUPPEN UND EINZELSITZUNGEN (DEUTSCHLAND, SPANIEN und PERU)

KÖLN 03. – 09. September 2012
MÜNCHEN 11. – 16. September 2012
BERLIN 18. – 23. September 2012
HAMBURG 25. – 30. September 2012
MADRID 04. – 09. Oktober 2012
URUBAMBA 20. – 26. Februar 2013

AUSZÜGE AUS EINEM INTERVIEW MIT TAKIZ

Takiz, Krankheit hat meist mehrere Ursachen. Welche ist nach Deiner Erfahrung wesentlich?

Mir sind viele Fälle begegnet, Krankheiten aller Art, dazu zählen auch Unfälle oder Knochenbrüche. Und ich habe jede der Ursachen analysiert, jede Art von Erkrankung. Weil ich gerne forsche, und weil ich die zwei Ausrichtungen von Krankheit verstehen möchte: Ursache und Wirkung. Auf diese Weise habe ich erkannt, dass die Ursache immer energetischer Natur ist. Warum energetisch? Weil der Mensch sowohl ein Empfänger als auch ein Erzeuger aller Arten von Energien ist. Wenn wir uns nun während dieses Prozesses von Erzeugen und Empfangen in einem Zustand von Misstrauen und Unzufriedenheit befinden, wenn wir im Widerstreit mit den Umständen sind und dem, was aus ihnen resultieren mag, entsteht ein innerer Konflikt, der Energien freisetzt, die nicht in Harmonie, im Einklang mit unserem Wesen sind. Diese Energien sammeln sich an – man kann die Energie nicht ignorieren oder einfach ausschalten. Und diese aufgestaute Energie ist es, die letztlich zu Gesundheitsstörungen führt. Dies ist aus meiner Sicht die Hauptursache für alle Arten von Krankheit, Unfälle eingeschlossen. Der Mensch ist so verwoben mit dieser Energie (die wir Angst nennen), dass er beginnt zu leiden und Energieblockaden zu erzeugen, Störungen in der energetischen Struktur, die wiederum die chemische Energiestruktur und schließlich die physische Struktur verändern.

Für mich ist der Ursprung von Krankheit energetischer Art. Und so findet Heilung direkt an der Quelle statt: als Rekonstruktion der energetischen Struktur des Körpers, als Neuordnung, Harmonisierung. Erreicht wird dies durch Energieübertragung an eine Person, die bereit ist, zu empfangen, zu heilen. Es ist keine Frage des Glaubens, es ist eine absolut wissenschaftliche Angelegenheit. Es geht nur um die Übertragung von Energie, die andere Energie reorganisiert.

Du hast Angst genannt als die Energie, die Krankheit verursacht. Kann man sagen, dass Angst der größte Feind ist?

Wir nennen es Angst, weil man den Dingen einen Namen geben muss. Aber tatsächlich handelt es sich um die Konzentration disharmonischer Energie. Und diese disharmonische Energie ist die Ursache menschlichen Leidens. Aber das ist normal und natürlich. Der Mensch wächst dadurch, transformiert sich und versteht. Es ist einfach der Weg des Menschen, wir müssen da durch gehen… Diese Energie ist weder negativ noch zerstörerisch, wenn man sie in Einklang bringt. Wenn man das jedoch nicht tut, dann wird sie zerstörerisch.

Ein Freund aus den Anden sagt immer: „Gott ist schlau, denn er hat sich hinter den disharmonischen Energien versteckt. Du kannst die göttliche Kraft nur finden, wenn du durch diese Energien hindurch gehst.“ Und es ist wahr. Nur wenn du diese Energien transformiert und in Einklang gebracht hast, wirst du eine enorme Kraft finden. Eine gewaltige Kraft, die wir Bewohner der Anden die „Kraft des Lebens“ nennen. Es ist eine Kraft, die in dieser Welt wirkt, aber nicht den Gesetzen des Universums unterliegt. Tatsächlich beinhaltet diese Kraft die Gesetze des Universums. Es ist eine sonderbare Kraft, dem Menschen noch immer fremd, aber sie ist gegenwärtig, sie hält uns am Leben, sie gibt uns Stärke, gibt uns die Kraft des Lebens. Sie ist leicht zu verstehen, wenn du durch die Angst hindurchgehst, durch die Emotionen. Für diese Reise sind nur zwei Dinge erforderlich: Vertrauen und Mut. Sonst nichts. Und auf welche Weise reist du? Du transformierst die disharmonischen Energien in höhere Energie, in harmonische Energie. Und wenn diese harmonischen Energien um dich angewachsen sind, wenn du viel harmonische und liebevolle Energie erzeugt hast, entdeckst du die eigentliche Lebenskraft. Du entdeckst eine enorme Präsenz, du findest die „Kraft des Lebens“, und das ist entscheidend. Jeder Mensch kann das tun, es ist nur eine Frage des Willens und des richtigen Wegs. Manchmal verläuft man sich. Eine Lebensweisheit besagt: „Bevor man die richtige Tür findet, muss man an viele Türen klopfen“. Und nicht alle Türen, die sich öffnen, sind die richtigen. Aber das macht nichts, auf diese Weise gehst du deinen Weg.

(Das ausführliche Interview finden Sie auf Takiz Homepage unter Takiz Interview)

HEILUNG BEDEUTET VERÄNDERUNG

Traumata, Ängste, die von Generation zu Generation übertragen werden, chronische Gedanken, Schutzmechanismen und starre Gewohnheiten machen uns oft zu Gefangenen unserer selbst, und verändern die Biochemie unseres Körpers bis in die kleinsten Zellen.

Medikamente, Heilkuren, körperliche Bewegung und auch seelische Reinigungsprozesse sind im Allgemeinen die Maßnahmen, mit denen eine Krankheit therapiert wird. Allerdings kommt es zu Frustrationen, wenn die erwünschte Heilung, eine authentische Gesundung, nicht eintritt. Hier kann geistige, magische Heilung ihren Platz haben.

Takiz Travel Tour

Kontakt:
Takiz Travel Tour
Bert Krage
Merheimer Str. 116
50733 Köln
+49. 221. 1394234
info@takiz-marquez.com
http://www.takiz-marquez.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»