Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
20

Intensivpflege-WGs sind auf dem Vormarsch

VigeoCare eröffnet zweite WG in Wuppertal

Intensivpflege-WGs sind auf dem Vormarsch

Der Intensivpflegedienstleister VigeoCare eröffnet am Donnerstag, 7. Juni 2018 seine zweite Wohngemeinschaft für intensivpflegebedürftige Patienten in Wuppertal-Elberfeld. VigeoCare lädt deshalb alle Interessierten sowie Vertreter der Presse dazu ein, um ein Blick in die Wohngemeinschaft zu werfen. Zu Gast werden Angehörige und Patienten sowie Personen aus Wirtschaft, Politik und Pflege sein, um einen regen Austausch zu fördern, während Musik die Veranstaltung untermalen wird.

Eröffnungsfeier Intensivpflege-WG Wuppertal-Elberfeld

Donnerstag, 7. Juni 2018, 15 Uhr,

Blankstraße 5d OG, 42199 Wuppertal

Neun Bewohner ziehen Anfang Juni in ihre 17 m² Zimmer mit Bad ein. Eine moderne Wohnküche sowie ein Balkon laden zusätzlich zum harmonischen Zusammenkommen ein. Durch die zentrale Lage, seine großzügigen Fußgängerzonen, Cafés sowie Kulturangeboten bietet der Stadtteil viele Möglichkeiten für kleine Ausflüge und Aktivitäten. Als direkter Nachbar der Diakonie und dem Pflegedienst bipG VOR ORT entsteht in der Blankstraße ein neues Pflegenetzwerk.

VigeoCare betreut bereits eine Wohngemeinschaft in Wuppertal-Cronenberg. Durch die guten Resonanzen und die erhöhte Nachfrage soll im Sommer 2018 nun die zweite WG folgen. Wohngemeinschaften für intensivpflegebedürftige Patienten haben den Vorteil, dass dort vor allem eine familiäre Gemeinschaft herrscht. Pflegekräfte und Patienten haben eine enge Bindung miteinander. Durch die vergleichsweise niedrige Patientenanzahl ist zudem ein hoher Standard der Pflege gewährleistet und garantiert eine Betreuung auf Basis neuster medizinischer Möglichkeiten. Auch Freunde und Familie sind hier rund um die Uhr willkommen.

Als regionaler Intensivpflegedienst hat VigeoCare es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten und Angehörige bei allen anfallenden Herausforderungen zu begleiten und zu unterstützen. Neben Wohngemeinschaften ist VigeoCare zu dem auch in der ambulanten Pflege aktiv. In beiden Bereichen wird eine qualifizierte interdisziplinäre Intensivversorgung rund um die Uhr gewährleistet. Im Vordergrund steht Förderung des Patienten und somit eine verbesserte Lebensqualität.

VigeoCare ist ein regionaler Intensivpflegedienst.

Kontakt
VigeoCare
Josuha Martinez
Poststraße 18
52428 Jülich
016093189983
info@vigeo.care
http://www.vigeo.care

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»