Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
29

Lauftraining mit Ironman Hawaii-Gewinnerin

Dienstag, 30.09.2014: Einen Tag vor Abflug zur Triathlon-WM nach Hawaii nimmt Dr. Katrin Esefeld, Triathlon-Weltmeisterin und Sportmedizinerin, am Lauftreff der BKK Mobil Oil teil.

Lauftraining mit Ironman Hawaii-Gewinnerin

Laufbegeisterte, aufgepasst: Am Dienstag, 30.09.2014, wird Dr. Katrin Esefeld (32) beim kostenlosen Lauftreff der BKK Mobil Oil (www.bkk-mobil-oil.de) mitlaufen.
Sie ist Triathlon-Weltmeisterin (2011, Altersklasse 25-29) und Deutsche Meisterin auf der Duathlon-Langdistanz (2014). Anfang Oktober nimmt sie zum vierten Mal in Folge am Ironman Hawaii teil. Nach einem schweren Sturz im Vorjahr möchte sie dieses Mal wieder ganz vorne dabei sein.

Wer bei ihrem letzten Training vor dem Abflug zum Wettkampf-Höhepunkt 2014 dabei sein möchte, ist herzlich dazu eingeladen.
Treffpunkt ist um 19 Uhr vor dem HVB Club, Am Eisbach 5. Gelaufen wird eine Stunde, bei jedem Wetter. Dr. Esefeld wird außerdem Lauftipps geben und erzählen, wie sie ihre Arbeit als Ärztin an der Sportmedizin der TU München und Spitzensport unter einen Hut bekommt.

Für die legendäre Ironman Triathlon WM (3,86 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,195 km Laufen) hat sich die sympathische Ärztin im August qualifiziert – beim Ironman Zürich.
Mit persönlicher Bestzeit von 9:39:17 Stunden gewann Dr. Esefeld die Altersklassenwertung (W 30-34).
Ihre Ziele für Hawaii: „Eine Top 5-Platzierung in meiner Altersklasse, dass ich gesund über die Ziellinie laufe und dieses Jahr meinen Urlaub hinterher auch noch genießen kann.“
Neben ihrer Tätigkeit an der Sportmedizin der TU München trainiert sie in der Wettkampfvorbereitung etwa 15 Stunden in der Woche. Früh aufstehen ist ihr Motto – um 5:00 Uhr klingelt ihr Wecker.
Die Triathlon WM 2013 ist Dr. Esefeld noch in Erinnerung, nahm ihr doch eine weggeworfene Trinkflasche eines Radfahrers vor ihr jede Chance auf eine Spitzenplatzierung. Sie konnte nicht mehr ausweichen, stürzte, war mehrere Minuten bewusstlos und zog sich eine Gehirnerschütterung und eine Einblutung im Oberschenkel zu. Nach über einer halben Stunde unter medizinischer Beobachtung setzte sie das Rennen aber fort. Nach 10:32:21 Stunden gelangte sie als 73. ins Ziel.
Dr. Esefeld: „Die fehlende Aussicht auf einen Titel war für mich kein Grund, aufzugeben. Hawaii ist der große Traum aller Triathleten. Es ist nun mal so im Sport, dass nicht immer alles glatt läuft. Ich wusste, dass mir viele Leute die Daumen drücken. Das hat mir sehr geholfen, weiterzumachen. Als Ärztin hätte ich mich sicher nicht mehr auf die Strecke gelassen – das wurde mir auch von den behandelnden Rennärzten empfohlen. In diesem Moment war ich aber vor allem Sportlerin und bemerkte die Gehirnerschütterung noch nicht.“ Weitere Informationen unter www.kati-esefeld.de.
Der ganzjährige Lauftreff der BKK Mobil Oil findet von Oktober bis März ein Mal pro Woche statt – immer Dienstags. Jeweils ab 19:00 Uhr wird eine Stunde im Englischen Garten trainiert. Unter Leitung erfahrener Sportwissenschaftler und Trainer laufen Freizeit- bis ambitionierte Läufer. Vier Laufgruppen stehen zur Wahl, um jedem Leistungsniveau gerecht zu werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Neueinsteiger sind immer willkommen.

Laufexperten, Spitzensportler und TV-Stars sind bei dem beliebten Lauftreff regelmäßig zu Gast. Sie geben wertvolle Tipps, beantworten Fragen und trainieren mit. Weitere Informationen im Laufportal unter www.bkk-mobil-oil-lauftreff.de sowie bei Facebook unter www.facebook.com/trainingszone.

Bildunterschrift:
Kurz vor der Triathlon-WM auf Hawaii können Laufbegeisterte mit Dr. Katrin Esefeld trainieren – beim Lauftreff der BKK Mobil Oil in München.

Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil auf einen Blick: Mit über 1 Million Versicherten gehört die BKK Mobil Oil zu den finanz- und leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Die Kunden der BKK Mobil Oil profitieren von einer TÜV-geprüften \“Direkt-Service-Garantie\“ und einem umfangreichen Leistungsangebot. Die BKK Mobil Oil wurde dafür mehrfach ausgezeichnet – unter anderem als \“Top-Krankenkasse für Familien\“ und \“Top-Krankenkasse für Sportler\“. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle, Hamburg, Heusenstamm (Hessen) sowie seit Januar 2014 am neuen Standort München. Weitere Informationen zur BKK Mobil Oil unter www.bkk-mobil-oil.de.

Firmenkontakt
BKK Mobil Oil
Herr David Göllner
Arnulfstraße 27
80335 München
0800 255 0800
info@bkk-mobil-oil.de
http://www.bkk-mobil-oil.de

Pressekontakt
Gesprächsstoff, Marketing- und PR-Beratung
Frau Heidi Willmann
Schlossstraße 9b
82140 Olching
08142 284 2554
h.willmann@gespraechsstoff.com
http://www.gespraechsstoff.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»