Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
28

Liegecomfort schläft richtig

Liegecomfort verrät die ideale Schlafposition
Liegecomfort schläft richtig

Berlin, 28.04.11 – Liegecomfort ist ein Online-Shop, welcher unter der URL finden ist. Er verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Matratzen, Schlafmöbeln, Bettwaren etc. und beschäftigt sich auch mit diesem Thema weitreichend. Der Geschäftsführer Adam Szpyt informiert sich regelmäßig über die neusten Schlafstudien und ist mit unterschiedlichsten Schlafforschern in Kontakt.
„Etwa 50% der Deutschen haben Schlafprobleme und wer kennt das nicht morgens total gerädert aufzuwachen, obwohl man lange genug geschlafen hat.“ gibt Herr Szpyt zu bedenken. “ Ich führe einen gut laufenden Online-Handel von Matratzen und Betten und immer wieder führen Kunden diese Schlafprobleme auf ihre Matratzen zurück. Aber nicht immer ist das der tatsächliche Grund.“
Eine amerikanische Studie der Cleveland State University untersuchte die unterschiedlichen Schlafpositionen und wie sich diese auf das Schlafverhalten und die körperliche Gesundheit auswirken. Die Ergebnisse sind interessant: Besonders schädlich sind die Bauch- und Rückenlage. Warum? Die Wirbelsäule wird nicht gestreckt und hängt ungesund durch.
Nichts ist wichtiger als eine gerade Wirbelsäule um Folgeschäden zu vermeiden. Schulter, Gesäß, Knie und Fersen müssen abgesenkt sein und der Nacken muss stets gerade gehalten werden, um die Wirbel zu schonen. Diese Aspekte erfüllt nur die Seitenlage. Dabei ist zu beachten, dass dies nur für die rechte Seite gilt, denn auf der linken stört der Herzschlag. In der Seitenlage wird der Druck auf die Wirbelsäule abgeschwächt. Die Knie und Hüfte sollten leicht gekrümmt sein.
Während der Schwangerschaft ist die linke Seitenlage sehr wichtig. Die Nieren werden begünstigt und so werden Ödeme verringert. Das Ungeborene wird so optimal mit Blut versorgt. Das Blut fließt ideal in die Plazenta.
Auch die Wahl der Kissen ist relevant. Nicht nur unterm Kopf ist eins von Nöten sondern auch zwischen den Knien kann es hilfreich sein. Denn so wird die Belastung des Ischiasnervs im Oberschenkel minimiert.
Herr Szpyt empfiehlt abschließend: Die Matratze sollte speziell auf die eigenen Schlafbedürfnisse abgestimmt sein. Die Euphoria24 aus der Blackline von Panther zeichnet sich durch ein besonders wohliges Liegegefühl und eine exzellente Körperanpassung in jeder Schlafposition aus. Außerdem fördert die spezielle tiefe Ganzkörperunterstützung auf der gesamten Liegefläche regenerative Prozesse in allen Muskelpartien und Gelenken während des Schlafs. Mehr Informationen erhält man online unter.“

Gesund und komfortabel schlafen mit hochwertigen Produkten aus unserem umfangreichen Sortiment. Bei uns finden Sie ständig eine Auswahl an Testsieger-Matratzen zu attraktiven Preisen.

Liegecomfort GmbH
Adam Szpyt
Lobeckstraße 36
10969 Berlin
publicrelations@liegecomfort.de
+49(0)30 609 821 550
http://www.liegecomfort.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen