Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
15

Liegezone.de lässt Albträume verschwinden

Liegezone.de über eine Methode, die chronische Albträume behandelt
Liegezone.de lässt Albträume verschwinden

Hamburg, 15.09.11 – Liegezone.de ist ein Onlineshop, welcher unter der URL http://www.liegezone.de erreichbar ist. Dieser führt alles rund ums Schlafzimmer, unter anderem auch Matratzen, Lattenroste und Designbetten. Die Leiterin des Service-Teams Mariska von Hohenhofen ist froh kein Problem mit Albträumen zu haben, doch auch den von den Horrorszenarien Geplagten kann jetzt geholfen werden.
Eine in den neunziger Jahren vom US-Schlafforscher Barry Krakow entwickelte Methode namens „Imagery Rehearsal Therapy“ wurde jetzt von Amerikanischen Schlafforschern als beste Methode zur Behandlung von Albträumen empfohlen. Von chronischen Albträumen spricht man, wenn Albträume mehrmals die Woche wiederkehren. In Deutschland leiden rund eine halbe Million Menschen unter diesen.
Die Ursache darin, warum man schlecht träumt, vermutet der finnische Neurologe Antti Revonsuo in der Evolution. Unsere Vorfahren träumten von bedrohlichen Situationen, um auf gefährliche Situationen in der Realität vorzubereitet zu sein. Traumforscher Michael Schredl vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim meint hingegen, dass sich nachts die Tagesform wiederspiegelt. Somit können zum Beispiel Stress im Beruf, private Probleme oder ein schlimmes Ereignis Albträume auslösen.
Ein bestimmtes Albtraummotiv ist schnell gelernt und kehrt dann immer wieder zurück. Die häufigsten Motive sind dabei das Fallen, der Tod und Verfolgungen oder peinliche Situationen. Die mit dem Traum verbundene Angst wird häufig so stark, dass sich die Handlung im Gedächtnis festsetzt. Diese Handlungen können dann immer aktiviert werden, wenn Szenen im normalen Traum denen des Albtraums ähneln oder Situationen als bedrohlich empfunden werden.
Bei der Therapie soll man dann selbst Autor dieser Handlungen werden. Zuerst führt man über vier Wochen lang ein Traumtagebuch, in dem man die Handlungen genau dokumentiert. Anschließend schreibt man die Träume um und gibt ihnen einen positiven Verlauf. Dieser sollte dann einen Monat lang täglich eine Viertelstunde lang gelesen und verinnerlicht werden. Das Ergebnis: die Albträume treten wesentlich seltener auf und auch die Traumasymptome wie Depressionen oder Angstzustände gehen zurück.
Frau von Hohenhofen sagt dazu: „Sind die Albträume bekämpft, sollte man auch seine Schlafausstattung darauf überprüfen, ob sie noch für erholsamen Schlaf geeignet oder bereits überholt sind. Durchgelegene Matratzen können den Schlaf erheblich stören. Wir empfehlen gern die Euphoria 24 aus der Blackline von Panther. Diese Latexmatratze zeichnet sich durch ein besonders wohliges Liegegefühl und eine exzellente Körperanpassung in jeder Schlafposition aus. Ausführlichere Informationen erhält man online unter http://www.liegezone.de oder telefonisch von unserem Kundenservice.
Liegezone.de ist ein Online-Matratzenshop (www.liegezone de), der sich mit Matratzen und allem weiteren fürs Schlafzimmer beschäftigt. Das große und umfangreiche Sortiment erstreckt sich von Betten, über Lattenroste und Matratzen bis hin zu Bettwaren, -wäsche und Schonern.

Wunschtraum UG (haftungsbeschränkt)
Katharina Jacobsen
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
pressemitteilungen@liegezone.de
+49 40 22820893-0
http://www.liegezone.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»