Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
10

Litauische Fachkräfte in der Seniorenbetreuung

Mit Dienstleistungsvertrag zu qualifizierten Haushaltshilfen und Pflegekräften

Das Thema altersbedingte Krankheiten und daraus resultierende Pflegefälle stellt Angehörige oft vor einen Gewissenskonflikt. Kann man sich selbst um die Betroffenen kümmern oder sieht man sich aus zeitlichen Gründen nicht dazu in der Lage, wenn beispielsweise eine 24-stündige Betreuung erforderlich wird? Ist jedoch die Entscheidung getroffen, sich Hilfe bei einer entsprechend qualifizierten Pflegekraft zu suchen, muss diese noch gefunden werden. An dieser Stelle setzt das Dienstleistungsunternehmen der Kölner Seniorenbetreuung24 an. Das Unternehmen vermittelt ausgebildete Fachkräfte für die Seniorenbetreuung, die aus Litauen stammen.

Vermittlung von Fachkräften für die häusliche 24-Stunden-Pflege

Ob Haushaltshilfe oder spezifische Demenzbetreuung, die Fachkräfte, die das Kölner Unternehmen deutschlandweit vermittelt, verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Pflege und sprechen Deutsch. Zudem zeichnen sie sich durch ihr herzliches Gemüt aus und weisen einen entsprechend qualifizierten Wissensstand über Aspekte der Pflege von älteren Personen auf. Die Geschäftsführerin der Kölner Seniorenbetreuung24 stammt selbst aus Litauen und wohnt seit vielen Jahren in Deutschland, was ihrer täglichen Arbeit die nötige Expertise gibt, um die Vorteile der beiden Mentalitäten miteinander in Verbindung zu bringen.

Dienstleistungsvertrag zwischen Litauen und Deutschland

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nutzt das Kölner Unternehmen die Möglichkeit, im Rahmen der so genannten Entsenderichtlinie qualifizierte Fachkräfte nach Deutschland zu schicken, die bei einer litauischen Dienstleistungsfirma angestellt sind. Vor der Vermittlung werden ausführlich die Betreuungswünsche und Ist-Zustände im Rahmen einer Analyse aufgeführt. Wenn die geeignete Betreuerin gefunden ist, wird ein Dienstleistungsvertrag zwischen dem litauischen Partnerunternehmen und dem Kunden geschlossen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Kölner Seniorenbetreuung24, Köln, Telefon: +49 221 – 78 94 27 95, http://www.betreuung-24-koeln.de

Die Kölner Seniorenbetreuung24 vermittelt für die Demenzbetreuung sowie die Seniorenbetreuung zu Hause Pflegekräfte aus Osteuropa in Köln und ganz Deutschland. Dabei hat sich das Unternehmen auf die Vermittlung von Betreuerinnen aus Litauen spezialisiert. Im Rahmen der 24-Stunden-Pflege passen sich die Betreuerinnen dem Tagesrhythmus der zu pflegenden Person an und sind immer da, wenn Hilfe benötigt wird.

Kontakt
Kölner Seniorenbetreuung24
Sigute Serepinaite
Domstraße 54
50668 Köln
+49 221-78 94 27 95
+49 221-78 94 27 95
info@betreuung-24-koeln.de
http://www.betreuung-24-koeln.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»