Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
22

Malte Mittermeier über Fehlstellungen der Wirbelsäule

Menschen sind nicht sie selbst, wenn sie subluxiert sind, weiß Malte Mittermeier, der mit Chiropraktik Menschen dabei hilft, die beste Version ihrer selbst zu werden

Malte Mittermeier über Fehlstellungen der Wirbelsäule

Malte Mittermeier über Fehlstellungen der Wirbelsäule

Die Subluxation ist eine Fehlstellung in der Wirbelsäule. „Und die kann fatale Folgen haben, nicht nur für den Körper“, weiß Malte Mittermeier. Mit seiner chiropraktischen Praxis arbeitet er getreu seinem Credo „Dem Körper helfen, sich selbst zu heilen“. Denn wenn die eigenen Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden, habe jeder die Möglichkeit, sein volles Potenzial zu leben.

Was hat es damit auf sich? Laut eigener Erfahrung von Mittermeier und seinem Team gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen dem ersten Mal, wenn Menschen die Praxis betreten und den nachfolgenden Terminen. „Zu Beginn der Behandlung betreten Patienten unsere Praxisräume oft mit einem schmerzverzerrten Gesicht, schlechter Laune, einem Hang zu Stimmungsschwankungen – manchmal sogar aggressiv. Für die meisten wirkt das unsympathisch. Und verleitet dazu, diese Menschen negativ zu bewerten“, erzählt der Chiropraktiker. Das liege aber nicht an dem Charakter der Menschen, sondern daran, dass sie subluxiert sind.

Nach einigen chiropraktischen Behandlungen „betreten sie die Praxis lächelnd und positiv. Sie treten deutlich verändert auf. Bei Justierungen von Kindern erleben wir sogar häufig, dass sie nach den Justierungen viel lieber zur Schule gehen – und sogar ihren Notendurchschnitt verbessert haben“, berichtet Mittermeier weiter. Hierbei sei klar, dass Chiropraktik die Menschen nicht schlauer macht, aber sie dabei unterstütze, dass Menschen ihr Potenzial auf allen Ebenen voll nutzen können. „Denn Chiropraktik wirkt auch jenseits der körperlichen Ebene.“

Wer schon einmal von sich selbst behauptet hat, dass er eigentlich ganz anders ist, eigentlich gar nicht so zickig oder aufbrausend sein mag und eigentlich gar nicht so viel jammern will, „dem kann mit Justierungen dazu verholfen werden, mehr und öfter und länger so zu sein, wie er gerne sein würde“, schließt Mittermeier.

Nähere Informationen zu Malte Mittermeier unter www.malte-mittermeier.de

Getreu seinem Credo „Dem Körper helfen, sich selbst zu heilen“ verhilft Malte Mittermeier Menschen, ihr Potenzial zu entfalten und die beste Version ihrer selbst zu werden. Chiropraktik ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Berufung, der er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren nachgeht. Der erfahrene Chiropraktiker lebt die chiropraktische Philosophie an jedem einzelnen Tag und mit jedem Atemzug – selbst auf Konzerten hat der er schon Menschen justiert. Die Chiropraktik ist für ihn einer der besten Wege, um Beschwerden langfristig zu behandeln, da sie die Ursachen der Probleme behandelt und nicht nur die Symptome.

Kontakt
Praxis Malte Mittermeier | Heil- & Chiropraktiker
Malte Mittermeier
Norderstädtischer Markt 8
27283 Verden
04231 – 66 09 79 1
info@malte-mittermeier.de
https://www.malte-mittermeier.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»