Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
06

Marktführer Fitbit Inc. kauft FitStar, Anbieter von beliebten Health & Fitness Training Apps

Fitbit erweitert Produktportfolio mit personalisierten, motivierenden Diensten und neuen Coaching-Möglichkeiten von FitStar

Marktführer Fitbit Inc. kauft FitStar, Anbieter von beliebten Health & Fitness Training Apps
Fitbit kauft FitStar (Bildquelle: Fitbit)

München/San Francisco, 6. März 2015 – Fitbit Inc., marktführender Hersteller im Marktsegment “Connected Health and Fitness”, gibt heute den Kauf von FitStar, einer der weltweit größten Plattformen mit personalisierten, videobasierten Trainingseinheiten für mobile Geräte, bekannt. Zukünftig können Anwender nicht nur ihre täglichen Aktivitäten mit den Fitbit-Produkten erfassen, sondern erhalten zusätzlich auch ein auf sie zugeschnittenes Trainingsprogramm. Dieses beinhaltet einzigartige Workouts von Fitnessexperten, wie Footballlegende Tony Gonza oder Yoga-Expertin Tara Stiles. Mit dem Zusammenschluss erweitert Fitbit seine führende Plattform um neue Dienste, die den Anwendern noch mehr Motivation und Unterstützung auf dem Weg zu einem gesünderen, aktiveren Leben bieten.

Nach der weltweiten Markteinführung der neuen Aktivitäts-Tracker Fitbit Charge™, Fitbit Charge HR™ und Fitbit Surge™* als Ergänzung der bereits bestehenden Produktpalette, baut die Integration von Fitstar auf der stabilen, ansprechenden, mobilen und interaktiven Erfahrung auf, die Fitbit-Nutzer so lieben. Mit der großen Community von App-Nutzern ermöglicht Fitbit den Anwendern noch mehr Unterstützung mit Abzeichen und Wettkämpfen unter Freunden, um ihnen dabei zu helfen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Die personalisierten, individuell auf die Anwender zugeschnittenen Video-Workouts** von Fitstar bieten jetzt noch mehr Motivation sowie einen ganzheitlichen, mobilen Fitness-Ansatz, der leicht zugänglich, bequem und inspirierend ist.

“FitStar entwickelte einige der weltweit beliebtesten und erstklassig bewerteten Fitness-Apps mit einer Philosophie, die der unseren sehr ähnlich ist.”, sagt James Park, CEO und Mitbegründer von Fitbit. “Mit der Aufnahme von FitStar in die Fitbit-Familie können wir unseren Anwendern jetzt ein maßgeschneidertes, auf personalisiertem Tracking basierendes Erlebnis bieten, und gleichzeitig noch mehr Motivation und Spaß.”

FitStar-Anwender können ab sofort ihre Workouts in ihren Fitbit Account integrieren, um zu sehen, wie Personal Training oder Yoga-Übungen ihre Gesundheit beeinflussen. In Kürze können Fitbit-Nutzer einen FitStar-Account einfach mit ihrem Fitbit Login einrichten. Mit dem Fitbit Charge HR oder dem Fitbit Surge können Fitstar-Anwender die kontinuierliche Herzfrequenzmessung PurePulse™ nutzen, um die Herzfrequenztrends ihres FitStar-Trainings einzusehen.

“Fitbit war der erste Hardware-Tracker, den FitStar vor zwei Jahren in sein System integriert hat. FitStar hatte also genügend Zeit das Team kennenzulernen und festzustellen, dass beide Unternehmen eine gemeinsame Vision von der Zukunft der digitalen Fitness teilen.”, sagt Mike Maser, CEO und Mitbegründer von FitStar. “Fitbit und FitStar können zusammen wachsen, um ihren Anwendern weltweit neue, motivierende Lösungen anzubieten, die ihnen helfen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen.”

Die Produkte von Fitbit sind in über 30.000 Einzelhandelsgeschäften in Nordamerika und in über 45.000 Geschäften weltweit, sowie in 54 Ländern erhältlich. FitStar-Apps Personal Trainer und Yoga erhalten immer wieder top Bewertungen, ihre Anwender sind vorwiegend aus den USA, gefolgt von Großbritannien , Kanada, Australien, Brasilien, China und 190 weiteren Ländern.

* In Deutschland erhältlich ab April 2015
** Derzeit nur auf Englisch verfügbar

Über FitStar
Es ist die Vision von FitStar eine Plattform für Digital Health & Fitness aufzubauen, die Menschen inspiriert ein gesünderes Leben zu führen. Das 2012 gegründete Unternehmen wurde von mehreren bekannten Business Angels und Venture-Capital-Unternehmen wie Google Ventures, Trinity Ventures und anderen hochkarätigen Investoren unterstützt. FitStar hat derzeit mit den Apps FitStar Personal Trainer und FitStar Yoga eine Reichweite von mehr als drei Millionen Downloads, mit Nutzern in 195 Ländern. FitStar hat seinen Hauptfirmensitz in San Francisco. Weitere Informationen und fortlaufende Updates finden Sie unter www.fitstar.com oder folgen Sie FitStar auf Facebook und Twitter.

Bildquelle: Fitbit

Fitbit entwickelt Produkte und Lösungen, die die täglichen Aktivitäten erfassen und Anwender dabei unterstützen, ein gesünderes, aktiveres Leben zu führen. Als führender Hersteller in dem schnell wachsenden Marktsegment “Connected Health and Fitness” bietet Fitbit Aktivitäts-Armbänder Fitbit Surge, Fitbit Charge HR, Fitbit Charge und Fitbit Flex, Aktivitäts-Tracker Fitbit Zip und Fitbit One und die intelligente WLAN-Waage Fitbit Aria. Die Produkte von Fitbit sind in über 30.000 Einzelhandelsgeschäften in Nordamerika, in über 45.000 Geschäften weltweit, sowie in 54 Ländern erhältlich. Fitbit, mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, wird privat geführt und finanziert von Foundry Group, Qualcomm Ventures, SAP Ventures, Softbank Capital SoftTech VC und True Ventures.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.fitbit.com/de und http://www.hbi.de
Folgen Sie Fitbit auch auf Twitter @Fitbit_DE und Facebook https://www.facebook.com/FitbitDE

Firmenkontakt
Fitbit
Benoit Raimbault
150 Spear Street
CA 94105 San Francisco
089 99 3887 0
braimbault@fitbit.com
http://www.fitbit.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 99 3887 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»