Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
06

Nachhaltigkeitsengagement der Schwenninger Krankenkasse ausgezeichnet

Recyclinganteil von Papier liegt bei über 99 Prozent

Nachhaltigkeitsengagement der Schwenninger Krankenkasse ausgezeichnet

Stolz auf das Nachhaltigkeitsengagement ihrer Kasse: Siegfried Gänsler (l.) und Thorsten Bröske

Villingen-Schwenningen, 6. Mai 2013 – Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit sind in den Unternehmenswerten der Schwenninger Krankenkasse fest verankert. Ressourcenschonung ist dabei ein wesentlicher Aspekt.

Seit 2011 setzt die Kasse daher bei der Beschaffung auf Recyclingpapier. Der Anteil liegt heute bei bemerkenswerten 99,5 Prozent des Gesamtverbrauchs. Im Rahmen der Kampagne „Grüner beschaffen“ erhielt die Schwenninger nun eine Urkunde im Bereich „ökologische Beschaffung“. „Ihr Unternehmen ist bestes Vorbild bei der Nutzung von Recyclingpapier und gleichzeitig Motivator für andere, dem guten Beispiel zu folgen“, so Kai Liese von der Initiative Pro Recyclingpapier.

Laut einer Studie des Umweltbundesamtes sparen bereits 1.000 Blatt Recyclingpapier bei der Herstellung im Vergleich zu Frischfaserpapier soviel Energie, dass beispielsweise 70 Computer mit Flachbildschirm einen Arbeitstag lang laufen können.

„Die Schwenninger Krankenkasse ist sich ihrer ökologischen Verantwortung sehr bewusst. Daher sind wir stolz darauf, dass über 99 Prozent unseres Papiers mehrfach genutzt wird. Auch in Zukunft werden wir darauf achten, ressourcenschonend und nachhaltig zu wirtschaften“, so Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstandes der Schwenninger Krankenkasse.

Die Schwenninger Krankenkasse befindet sich mit rund 320.000 Kunden unter den Top 20 der bundesweit geöffneten Gesetzlichen Krankenkassen. Sitz der Zentrale ist Villingen-Schwenningen, dazu kommen 14 Geschäftsstellen. Insge-samt beschäftigt die bundesweit aktive Schwenninger rund 600 Mitarbeiter. Die Kasse wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) als TOP-Krankenkasse für Anspruchsvolle. Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH bewertete die Finanzsituation der Schwenninger bei einer umfassenden Finanzprüfung mit der besten Bewer-tungskategorie „stark“. Als einzige deutsche Krankenkasse ist die Schwenninger vom TÜV Hessen als Gesamtunternehmen TÜV-zertifiziert. Die Schwenninger erhebt keinen Zusatzbeitrag und wird bis 2014 darauf verzichten.

Kontakt:
Die Schwenninger Krankenkasse
Roland Frimmersdorf
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen
07720 97 27 – 11500
R.Frimmersdorf@Die-Schwenninger.de
http://www.Die-Schwenninger.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»