Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
16

Neue Möglichkeiten in der zahnmedizinischen Diagnostik im neuen Spitta-Fachbuch praxisorientiert aufbereitet

Neue Möglichkeiten in der zahnmedizinischen Diagnostik im neuen Spitta-Fachbuch praxisorientiert aufbereitet
Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde

Balingen, 16. März 2018 – Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin und Zahntechnik, stellt mit dem neuen Fachbuch “Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde” ein bildgebendes Verfahren in der zahnärztlichen Radiologie vor. Mit starkem Praxisbezug stellt das Fachbuch die Komplexität des Verfahrens anschaulich dar und geht dabei auf dessen Grundlagen, neue Möglichkeiten in der zahnmedizinischen Diagnostik und Therapieplanung sowie die Grenzen der Digitalen Volumentomografie ein.

Mit rechtlichen und physikalischen Grundlagen der Radiologie, technischen Grundlagen der DVT sowie Strahlenschutz und Qualitätssicherung deckt das Fachbuch “Digitale Volumentomografie in der Zahnheilkunde” alle, für den Erwerb der DVT-Fachkunde, relevanten Themenbereiche ab. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Darstellung der Indikation für die DVT, wobei besonders intensiv auf die Technik des navigierten Implantierens eingegangen wird. Weitere Ausführungen zur Vermeidung typischer Fehler, Dokumentation und Datenschutz, Abrechnung von DVT-Leistungen und ein Ausblick in die Zukunft der Bildgebung runden das Fachbuch thematisch ab.

Die Besonderheit an diesem Werk ist die beiliegende DVD, auf der sich die Datensätze authentischer Fälle aus der Praxis sowie eine Viewer-Software befinden. Damit lässt sich der Umgang mit der DVT praxisnah üben und mit den Muster-Befundungen im Buch abgleichen.

Das Fachbuch ist seit dem 05.03.2018 zum Preis von 98,90 EUR erhältlich. Weitere Informationen und Leseproben unter: www.spitta.de/digitale-volumentomografie

Der Spitta Verlag, Teil der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe, ist mit rund 100 Mitarbeitern einer der größten Anbieter von Fachinformationen in den Bereichen Zahnmedizin und Zahntechnik. Mit den Geschäftsbereichen Spitta Akademie und Spitta dent.kom hat sich das Unternehmen zudem als zuverlässiger Partner für die berufliche Weiterbildung sowie für Fortbildungsveranstaltungen im zahnmedizinischen Bereich erfolgreich etabliert.

Als Erfinder der Spitta-System-Karteikarte ist Spitta Deutschlands führendes Medienunternehmen für die Zahnmedizin und bietet Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern innovative und nutzerfreundliche Lösungen für den Praxisalltag. Dabei erstreckt sich das Portfolio von Produkten für die Praxisverwaltung und Abrechnungshilfen über Fachliteratur und Zeitschriften bis hin zu unterstützender Software und Online-Portalen. Bereits mehr als 30.000 Kunden nutzen die Produkte von Spitta erfolgreich.

Alle Produkte sind im Shop www.spitta.de/shop erhältlich.

Weitere Informationen unter www.spitta.de

Kontakt
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Raphael Kaufmann
Ammonitenstraße 1
72336 Balingen
07433 952 342
raphael.kaufmann@spitta.de
http://www.spitta.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»