Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
20

„Positives Denken“ – eine Falle?

Eine grundsätzliche Kritik am Positiven Denken erklärt, warum es unweigerlich zum Scheitern führt und bietet Alternativen

"Positives Denken" - eine Falle?

Positives Denken = begrenztes Denken

Berlin, 20. Januar 2014 – Jedes Jahr im Januar wiederholt sich das Geschehen: Millionen von Menschen haben gute Vorsätze und setzen sich große Ziele – nur um ein paar Monate später festzustellen, dass alles beim Alten bleibt. Eine große Rolle bei den vielen Höhenflügen mit Bauchlandung spielt das Positive Denken. Demian zur Strassen, seit über 25 Jahren Therapeut und Coach klärt in seinem jüngsten eBook über die Mythen und Halbwahrheiten des Positiven Denkens auf. Bei Millionen von Menschen weckt es zunächst die Hoffnung, Ihr Leben positiv verändern zu können – um dann unweigerlich in die Resignation zu führen. Der Autor geht diesem Phänomen auf den Grund und weist nach, dass es nicht am fehlenden Einsatz, sondern am Positiven Denken selbst liegt, wenn Menschen daran scheitern.

Gerade in letzter Zeit verstärkt sich die Kritik am Positiven Denken und seinen Ablegern wie „The Secret“ (das Gesetz der Anziehung). Meist aber fokussiert sie sich auf die Auswirkungen (zum Beispiel das Buch: „Positives Denken macht krank“).

In dem kürzlich bei Amazon erschienen Ebook geht Demian zur Strassen ein Stück tiefer. Er untersucht die „Bauweise“ des Positiven Denkens und weist anhand der „Vier Mauern des Positiven Denkens“ nach, dass es „so wenig von der Realität erfasst, wie ein Vierkant-Schlüssel von einer Sechskant-Mutter“.

Im zweiten Teil erklärt er ausführlich die innige Verbindung von Gefühlen und Gedanken und leitet daraus die Prinzipien des „Verbundenen Denkens“ ab. Darüber hinaus führt er uns in die Grundlagen des „Integrativen Deprogrammierens“ ein. Neu an dieser von ihm entwickelten Methode ist, dass sie ermöglicht, negative Gedankenmuster aufzulösen, ohne in die Fallstricke des Positiven Denkens zu geraten.

Erste Leserstimmen auf Amazon sind begeistert. So sagt ein Leser: „Die kurzen und prägnanten Übungen helfen in allen Situationen SOFORT! Damit ist mir ein grosser Entwicklungssprung gelungen und hat meine Zuversicht und mein Selbstvertrauen gestärkt. Ich bleibe jedenfalls dabei und freue mich auf die „Arbeit“ mit all seinen Übungen. Positiv Denken? NEIN DANKE!“

Weitere Informationen finden Sie hier …

Authentische Persönlichkeitsentwicklung

Kontakt:
Authentische Persönlichkeitsentwicklung
Demian zur Strassen
Schwindstr. 16
60325 Frankfurt
005930995239295
demian@demianzurstrassen.com
http://www.demianzurstrassen.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»