Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
04

Pünktlich zum Weltgesundheitstag: Neue Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie in Berlin-Friedrichshain eröffnet

Die eigene Seele pflegen durch Psychohygiene
Pünktlich zum Weltgesundheitstag:  Neue Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie in Berlin-Friedrichshain eröffnet

Genauso wichtig wie die körperliche Gesundheit ist die Gesundheit der Seele. Zwischen beidem gibt es eine Wechselwirkung: Ungelöste Probleme und Konflikte können uns so belasten, dass sie auch körperliche Beschwerden auslösen. Damit es nicht so weit kommt, ist oft professionelle Hilfe nötig. Die psychotherapeutische Heilpraktikerin Karin Wylicil bietet in ihrer Praxis Gesprächstherapie und tiefenpsychologische Lebensberatung an. Bei Bedarf vermittelt sie die Patienten zu Anlaufstellen verschiedener Therapieformen.
Seit 1948 begeht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich am siebten April den Weltgesundheitstag. Er soll den Blick auf wichtige gesundheitspolitische Themen lenken. Dabei steht gemäß der WHO-Definition von Gesundheit der Gedanke der Prävention im Vordergrund: Krankheiten sollen nach Möglichkeiten gar nicht erst entstehen oder zumindest in ihren Auswirkungen gemildert werden. Das gilt für körperliche wie für seelische Krankheiten.
Psychohygiene als Vorbeugung: Diesen Ansatz sieht auch Karin Wylicil als Grundlage ihrer Arbeit an. Die Therapeutin arbeitet schon seit einigen Jahren mit Menschen in schwierigen Lebenslagen, anfangs noch nebenberuflich in einer Gemeinschaftspraxis zu festgelegten Zeiten. Mittlerweile ist die Nachfrage nach Therapiestunden bei der Fachfrau so angewachsen, dass sie ihre eigene Praxis eröffnen konnte. Seit kurzem ist die „Gepäckabgabe“, wie Wylicil ihr Projekt genannt hat, in der Pintschstr. 15 in Berlin-Friedrichshain zuhause. Hier können Klienten seelischen Ballast abbauen, also überflüssiges und behinderndes „Gepäck“ aussortieren. Wie lange das dauert und welche Art von Therapie angewendet wird, bespricht Karin Wylicil individuell mit dem Ratsuchenden. Eins aber ist immer klar: Wer hierher kommt, findet eine angenehme Atmosphäre in hellen, freundlichen Räumen vor, er bekommt eine Tasse Tee nach Wahl und findet offene Ohren. Weitere Infos unter http://www.gepaeckabgabe.de

Hilfe nach Bedarf
Karin Wyli ?il M.A. ist psychotherapeutische Heilpraktikerin und unterstützt mit dem Projekt Gepäckabgabe Menschen in schwierigen und nicht auszuhaltenden Situationen. Die Klienten können sich hier seelische Lasten von der Seele reden und gemeinsam mit der Therapeutin über Lösungen, eigenverantwortliche Maßnahmen und Therapie laut nachdenken, Rückmeldung bekommen von einer Person außerhalb des Bekanntenkreises. Am Beginn steht oft die Frage: Brauche ich eine Therapie, ein paar Sitzungen Lebensberatung oder ein berufliches Coaching? Es gibt auch Fälle, in denen der Besucher lediglich ein bis drei Stunden ein offenes Ohr braucht und sich zu einer bestimmten Situation beraten möchte. Was der Klient in der Gepäckabgabe in Anspruch nehmen möchte, wird individuell besprochen.

Gepäckabgabe Psychotherapie – Lebensberatung – Coaching
Karin Wylicil M.A.
Pintschstr. 15
10249 Berlin
030-39205812

http://www.gepaeckabgabe.de
kontakt@gepaeckabgabe.de

Pressekontakt:
Maßarbeit ? Texte nach Maß
Petra Schrömgens
Elberfelder Str. 22 A
10555 Berlin
P.Schroemgens@web.de
030-85604723
http://www.info-inForm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»