Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
31

Schwimmschutz für kleine und große Ohren

Ungetrübter Badespaß mit individuellem Spritzwasserschutz vom Hörgeräte-Akustiker
Schwimmschutz für kleine und große Ohren

– Sonne und Schwimmspaß: Im Juni starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien
– Wasser in den Ohren kann zu schmerzhaften Entzündungen und anhaltenden Hörschäden führen
– Maßangefertigter Schwimmschutz verhindert das Eindringen von Wasser ins Ohr

31. Mai 2012. Die Sommerferien rücken näher und für viele Familien und Kinder geht es zum Baden ans Meer, an den See oder ins Freibad. Probleme mit den Ohren, etwa ein überempfindliches Gehör, Chlorunverträglichkeiten oder wiederkehrende Mittelohrenzündungen, sind oft der Grund dafür, dass vor allem junge Badegäste und Wasserratten am Beckenrand sitzen bleiben müssen. Auch das Eindringen von Wasser kann für das menschliche Ohr Stress bedeuten oder sogar bleibende Hörschäden verursachen. Ein individueller Schwimmschutz kann hier Abhilfe schaffen.

„Ein Spritzwasserschutz wird nach einer Ohrabformung passgenau hergestellt. Er gibt dem Wasser und den Bakterien beim Baden, Duschen oder Schwimmen keine Chance, ins Mittelohr vorzudringen“, erklärt Johannes Conell, Hörgeräteakustik-Meister bei Amplifon, dem weltweit führenden Dienstleister im Bereich der Hörgeräteakustik. Pünktlich zum Start der Sommerferien berät er viele Eltern, die ihre Kinder vor dem Badeurlaub noch mit einem Spritzwasserschutz ausstatten möchten. Denn durch Wasser in den Ohren können schmerzhafte Entzündungen entstehen. Die Anatomie des Gehörgangs bei Kindern bietet günstige Voraussetzungen für Bakterienherde. Im schlimmsten Fall können sich auf diesem Wege anhaltende Hörschäden einstellen. Aber auch für Erwachsene kann Wasser im Ohr unangenehm sein. „Durch die Maßanfertigung lässt sich der Gehörschutz einfach in den Gehörgang einsetzen und bietet einen optimalen Sitz mit konstanter Dämmung – sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen“, so Conell weiter.

Doppelter Schutz im Schwimmbad oder am Badesee: Sollte der Schwimmschutz beim ausgelassenen Wasservergnügen oder schnellen Schwimmen einmal herausfallen, bleibt er aufgrund des leichten, schwimmfähigen Materials an der Wasseroberfläche und geht nicht verloren. So können sowohl Kinder als auch Eltern in diesem Sommer das kühle Nass unbeschwert genießen.

Wörter: 303, Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.274
Bildquelle: Amplifon Deutschland GmbH/iStockphoto

Amplifon hat es sich als weltweit führender Filialist im Bereich Hörgeräte-Akustik zur Aufgabe gemacht, für jeden Menschen, dessen Gehör nicht mehr richtig funktioniert, eine passende Lösung zu finden. Seit ihrem Eintritt in den deutschen Markt im Jahr 2005 ist die Amplifon Deutschland GmbH nachhaltig ge-wachsen und betreibt inzwischen 196 Fachgeschäfte in 14 Bundesländern. Das Unternehmen mit italie-nischem Mutterkonzern beschäftigt in Deutschland 636 Mitarbeiter. Mehr als 450 Hörgeräte-Akustiker beraten in den Amplifon Fachgeschäften täglich neue sowie langjährige Kunden, führen kostenlose Hör-tests durch und passen Hörgeräte sowie individuellen Gehörschutz präzise an. www.amplifon.de

Amplifon Deutschland GmbH
Neele Vanessa Gehrt
Normannenweg 30
20537 Hamburg
0049 (0) 40 694 54 40 0

http://www.amplifon.de
de-presse@amplifon.com

Pressekontakt:
kalia kommunikation
Steffanie Siedler
Tieckstraße 38
10115 Berlin
amplifon@kalia-kommunikation.de
+49 (0)30 2758 175 11
http://www.kalia-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»