Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
04

Sicher in die Schule: Blinkies schützen Kinder vor Unfällen

Reflektoren gibt es ab sofort gratis in jeder Filiale von Optiker Bode

Wenn im Herbst Dämmerlicht, frühe Dunkelheit und Nebel die Sicht für Autofahrer zusätzlich erschweren, werden Reflektoren besonders wichtig. Beim Anbringen sollte man dann darauf achten, dass die untere Körperhälfte von den Scheinwerfern zuerst angestrahlt wird.

Neben guter Sichtbarkeit ist es darüber hinaus unverzichtbar, dass die Kinder selber optimal sehen können. Eine starke Sehkraft erleichtert ihnen die Orientierung und lässt sie sich in ihrer Umgebung sicher fühlen. Das gilt ebenfalls in der Schule, wo gutes Sehen die Voraussetzung ist für gutes Lernen. Optiker Bode empfiehlt daher allen Eltern, jetzt zum Schulstart einen Sehtest mit ihren Kindern zu machen.

Über Optiker Bode
Die Optiker Bode GmbH zählt zu den vier größten Augenoptik-Unternehmen in Deutschland. Der 1938 in Hamburg-Barmbek gegründete mittelständische Familienbetrieb wird bereits in dritter Generation von der Familie Bode geleitet. Mit 73 Filialen und rund 450 Mitarbeitern in den Bundesländern Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern ist Optiker Bode branchenprägend in Norddeutschland. Optiker Bode bietet von der professionellen Beratung über Augenprüfungen bis zu einem breiten Produktportfolio das komplette Leistungsspektrum eines modernen, qualitätsorientierten Optikers. Im unabhängigen Test der Stiftung Warentest wurde Optiker Bode als einziges Unternehmen mit der Note „gut“ als Testsieger ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: www.Optiker-Bode.de, www.facebook.com/OptikerBode

Firmenkontakt
Optiker Bode
Frau Tina Fahrenbach
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
040 398035564
fahrenbach@sl-kommunikation.de
http://www.optiker-bode.de

Pressekontakt
Straub & Linardatos GmbH
Tina Fahrenbach
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
040/398035-564
fahrenbach@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»