Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
16

Siegfried Gänsler in den Vorstand des BKK Dachverbandes gewählt

Neue Dachorganisation repräsentiert 85 Prozent der BKK-Versicherten in Deutschland

Mitgliederversammlung des BKK Dachverband e.V. (BKK DV) hat Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstandes der Schwenninger Krankenkasse, mit sofortiger Wirkung in den dreiköpfigen Interims-Vorstand des neu gegründeten BKK DV gewählt. Der BKK DV löst den BKK Bundesverband ab und vertritt künftig von Berlin aus die politischen und fachlichen Interessen der betrieblichen Krankenversicherungen. Die im BKK DV organisierten Betriebskrankenkassen und deren Landesverbände repräsentieren rund 85 Prozent der BKK-Versicherten in Deutschland.

Der 47-jährige Gänsler steht dem Vorstand der Schwenninger Krankenkasse seit 2006 vor und zeichnet dort für die Ressorts Unternehmensstrategie, Politik, Finanzen und Personal verantwortlich. Gänsler, seit 1999 bei der Schwenninger Krankenkasse, ist unter anderem Aufsichtsrat der Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen (GWQ ServicePlus AG) sowie Mitglied im Initiativkreis der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg. Der zweifache Familienvater ist Autor des Buches „Die Gesundarbeiter“.

Die Schwenninger Krankenkasse befindet sich mit rund 320.000 Kunden unter den Top 20 der bundesweit geöffneten Gesetzlichen Krankenkassen. Sitz der Zentrale ist Villingen-Schwenningen, dazu kommen 14 Geschäftsstellen. Insgesamt beschäftigt die bundesweit aktive Schwenninger rund 600 Mitarbeiter. Die Kasse wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) als TOP-Krankenkasse für Anspruchsvolle. Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH bewertete die Finanzsituation der Schwenninger bei einer umfassenden Finanzprüfung mit der besten Bewertungskategorie „stark“. Als einzige deutsche Krankenkasse ist die Schwenninger vom TÜV Hessen als Gesamtunternehmen TÜV-zertifiziert. Die Schwenninger erhebt keinen Zusatzbeitrag und wird bis 2014 darauf verzichten.

Kontakt:
Die Schwenninger Krankenkasse
Roland Frimmersdorf
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen
07720 97 27 – 11500
R.Frimmersdorf@Die-Schwenninger.de
http://www.Die-Schwenninger.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»