Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
23

So macht rotes Weinlaub und Rosskastanie müde Beine ganz natürlich munter

So macht rotes Weinlaub und Rosskastanie müde Beine ganz natürlich munter

So werden müde Beine munter – natürliche Beinpflege von BÄRBEL DREXEL

Schwere Beine sind gerade an sommerlichen Tagen keine Seltenheit. Durch die Hitze schwellen die Füße an, intensive sportliche Aktivitäten wie ausgedehnte Wanderungen und Radtouren machen die Beine müde und eine Flugreise in den Urlaub setzt den Venen zu. Für Leichtigkeit und Frische kann da die Natur sorgen: Bewährte Heilpflanzen wie das rote Weinlaub und die Rosskastanie sowie Extrakte von Beinwell helfen wirkungsvoll auf ganz natürliche Weise. Das Beinspray Federleicht und weitere naturreine Beinpflegeprodukte aus der Federleicht-Serie von BÄRBEL DREXEL setzen gezielt auf diese hilfreichen Naturstoffe. Sie geben müden Sommerbeinen einen Frische-Kick und verleihen ein angenehmes und vitalisierendes Hautgefühl.

Beinspray Federleicht – Frische und Vitalität für schwere Beine

Das Beinspray Federleicht von BÄRBEL DREXEL enthält wertvolle Extrakte aus Rosskastaniensamen, rotem Weinlaub, Beinwell und Traubenkernen. Diese besonderen Pflanzen unterstützen eine intakte Venenfunktion und wirken anregend und damit entstauend. „Das Federleicht Beinspray hat eine sehr effektive Rezeptur. Ich empfehle das Produkt unterstützend zur Linderung bei angeschwollenen, schmerzenden Beinen, wie es gerade nach langem Stehen, bei Hitze oder nach sportlicher Betätigung der Fall ist, “ erklärt Prof. Dr. med. habil. Jürgen Kleditzsch, Facharzt für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin und Chirotherapie. Für eine optimale Wirkung sollte das Beinspray abends auf die Beine aufgesprüht werden und einwirken. Auch untertags zwischendurch angewendet, kann es wohltuend entlasten. Das Spray gibt es als 200 ml Pumpspray (ca. 24,90 Euro) sowie in einer handlichen 50 ml Größe (ca. 14,90 Euro) – ideal für alle, die viel unterwegs sind oder länger stehen müssen.

Balsam, Fußbad und Presslinge für federleichte Beine

Neben dem Beinspray bietet der Beinbalsam Federleicht mit Rosskastanienextrakt und Rosmarinöl Erleichterung für müde Beine und pflegt die Haut zugleich samtig mit kostbarer Kakaobutter (100 ml, ca. 19,90 Euro). Das Fußbad Federleicht revitalisiert strapazierte Füße mit Ur-Kristallsalz und Teebaumöl (300 g, ca.7,90 Euro). Und für die Pflege von Innen gibt es die Federleicht Presslinge mit rotem Weinlaub, die ganz natürlich die Funktion der Venen unterstützen (ca. 250 Stück, ca. 24,90 Euro).

Rosskastanie gegen Venenschwäche

Extrakte aus Rosskastaniensamen wirken abdichtend auf die Gefäßwände und verhindern so, dass sich Wasser im Gewebe und in Beinen und Füßen ansammelt. Die Samen aus dem bis zu 30 Meter hohe Baum sollen außerdem das Gefühl von Schwere in den Beinen lindern.

Rotes Weinlaub stärkt die Blutgefäße

Wie auch die Rosskastanie werden Extrakte der roten Weinrebe erfolgreich bei Venenthemen eingesetzt. Man sagt, Winzer aus Frankreich hätten die Heilkräfte der Weinblätter entdeckt und damit ihre von der harten Arbeit im Weinberg geschwollenen, schweren Beine behandelt. Heutzutage ist die Wirkung von rotem Weinlaub sogar in klinischen Studien belegt. Nach mehrwöchiger Einnahme von Weinlaubextrakt hat die Versorgung mit Sauerstoff in den Beinen von Menschen mit chronischer Venenschwäche messbar zugenommen. Offensichtlich werden durch das Weinlaub die Blutgefäße gestärkt. Die Folge: eine bessere Blutzirkulation in den Beinen, Schwellungen nehmen ab und die Beine fühlen sich wesentlich leichter an.

Beinwell – tut den Beinen gut

Beinwell wird schon seit über 2000 Jahren als wertvolles Heilmittel zur Versorgung und Pflege des Bewegungsapparates – speziell der Beine – genutzt, denen er mit seiner beruhigenden und kühlenden Wirkung gut („well“) tut.

Alle Produkte der Federleicht Beinpflegeserie sind im BÄRBEL DREXEL Online-Shop erhältlich (www.shop.baerbel-drexel.com) und können telefonisch bestellt werden unter 0180-500 60 10.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die BÄRBEL DREXEL GmbH mit Sitz in Baar (Bayern) gilt als Pionier für hochwertige Naturkosmetik und naturreine Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland. Nach der Gründung durch die Heilpraktikerin Bärbel Drexel im Jahr 1996 etablierte sich das Unternehmen mit der Verpflichtung auf höchste Qualitätsstandards, Transparenz und reine Naturprodukte schnell im Markt. Heute beschäftigt BÄRBEL DREXEL 110 Mitarbeiter. Sämtliche Produkte stammen aus eigener professioneller Forschung und Entwicklung sowie aus nachhaltiger Produktion am Firmensitz des Unternehmens.

BÄRBEL DREXEL GmbH
Dietmar Vogler (Geschäftsführer)
Aichacher Straße 7
86674 Baar (Schwaben)
49 (0) 8276/518-0
service@baerbel-drexel.de
http://www.baerbel-drexel.de

Glogauer & Company Communications
Tatjana Nuding
Hauptplatz 8
86899 Landsberg am Lech
49 (0) 8806-95 88 64 -0
t.nuding@glogauer.de
http://www.glogauer.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»