Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
21

Spiritualität 2.0: Sri Sri Ravi Shankar live auf Facebook

Teilnehmer aus über 100 Ländern werden erwartet, wenn am Sonntag, den 23. Juni, um 16 Uhr der Art of Living Begründer und laut Forbes fünft wichtigste Inder im Online Event „Face 2 Face“ Rede und Antwort steht und eine globale Friedensmeditation anleiten wird.

Berlin, 21. Juni 2013 – Durch Facebook junge Menschen dazu animieren, Verantwortung für eine bessere Gesellschaft zu übernehmen – das ist das Ziel des bevorstehenden Live Videochat „Face 2 Face“ mit Sri Sri Ravi Shankar.

„Face 2 Face“ ist ein globales, interaktives Online Event, bei dem der international anerkannte Friedensbotschafter und spirituelle Lehrer im Live-Videostream einem internationalen Zuschauerpublikum Frage und Antwort stehen wird.
Teilnehmer können im Vorwege ihre Fragen an Sri Sri Ravi Shankar auf der Event-Seite auf Facebook posten oder auf Twitter mit dem Hashtag #Ask SriSri.
Das Online-Event wird in vier Themensegmente gegliedert und mit anschaulichen Anekdoten, Animationen und Videoclips untermalt sein.

Die Absicht des Events ist es, einen fruchtbaren Austausch zur Förderung der Vision der Schaffung einer gewaltfreien, stressfreien Gesellschaft anzuregen. Ein Hauptaugenmerk wird insbesondere auf dem Thema Friedensarbeit liegen und wie diese sowohl individuell als auch kollektiv durch soziale Medien gefördert werden kann.
„Durch ihr Potenzial, Menschen zusammenzubringen, spielen soziale Medien in ihrer Rolle als Instrument für soziale Veränderung eine außerordentlich große Rolle“, so Sri Sri Ravi Shankar. „Die Technik hat die Welt zu einem globalen Dorf schrumpfen lassen, und die Spiritualität kann sie zu einer globalen Familie werden lassen“, so Sri Sri weiter.

Face 2 Face wird als Live-Videostream auf Sri Sri Ravi Shankars Facebook Profil zu sehen sein.
Als Highlight gibt es eine geführte Online-Friedensmeditation, in der auch den in Deutschland vom Hochwasser Betroffenen gedacht werden soll.

Das Event entstand vor dem Hintergrund des erfolgreichen Google-Hangouts im Januar 2013, bei dem Sri Sri Ravi Shankar schon einmal hunderttausende Menschen inklusive zahlreicher Persönlichkeiten in einem Online-Dialog vereinte. Damals inspirierte er dazu, durch ehrenamtliche Arbeit sich in der Gesellschaft einzubringen. Weltweit entstanden daraufhin „Volunteer for a better Nation“ Kampagnen in vielen Ländern, die bis heute aktiv an Projekten arbeiten.

Alle Informationen zum „Face 2 Face“ Event gibt es auf Sri Sris Facebook Profil unter www.facebook.com/HHSriSriRaviShankar und auf der deutschen Webseite der Art of Living.

Die Art of Living Foundation (AOLF) wurde 1981 von Sri Sri Ravi Shankar gegründet und ist in über 150 Ländern tätig. Sie ist eine der größten unabhängigen, humanitären Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) der Welt. Die AOLF hält einen Sonderberaterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) der Vereinten Nationen (UN) und ist in zahlreichen anderen internationalen Gremien und Ausschüssen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Entwicklung tätig. Zu den Schwerpunkten zählen Hilfsprojekte in Entwicklungsländern, Trauma- und Stressbewältigung in Krisengebieten und Resozialisierungsprogramme für Gewaltopfer und Gefängnisinsassen. Darüber hinaus werden Yoga- und Meditationskurse angeboten. Wesentlicher Bestandteil ist die Sudarshan Kriya™, eine gesundheitsfördernde Atemtechnik.

Mehr unter www.artofliving.org.

Kontakt
The Art of Living
Cirstin Ehlers
Potsdamer Straße 98
10785 Berlin
+49 (0) 151 43101428
presse@artofliving.de
http://www.artofliving.org/de-de

Pressekontakt:
The Art of Living – Die Kunst des Lebens Deutschland e.V.
Cirstin Ehlers
Potsdamer Straße 98
10785 Berlin
+49 (0) 151 43101428
presse@artofliving.de
http://www.artofliving.org/de-de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»