Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
06

Therapietreue bei chronischen Atemwegserkrankungen

Patientengerechte Inhalatoren verbessern Compliance sup.- Millionen Bundesbürger leiden an chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung). In welchem Ausmaß solche weitverbreiteten Erkrankungen die Lebensqualität einschränken, hängt vor allem auch von der Therapietreue (Compliance) der Patienten ab. Im Vordergrund der medikamentösen Behandlung steht bei diesen Atemwegserkrankungen die tägliche Inhalation von zumeist bronchienerweiternden plus entzündungshemmenden Wirkstoffen. … Weiterlesen »

Sep
14

Schlechte Therapietreue bei Asthma-Patienten

Korrekte Dauermedikation absolute Ausnahme sup.- Bei der Volkskrankheit Asthma bronchiale ist die Therapietreue schlecht und bei der Inhalationstherapie werden viele Fehler gemacht. Weniger als ein Prozent der Patienten nimmt die zur Behandlung dieser chronischen Atemwegserkrankung notwendige Dauermedikation über Monate korrekt und vollständig ein. Auf diese erheblichen Mängel wird im „Weißbuch Lunge 2014“ hingewiesen, zu deren … Weiterlesen »

Feb
23

Unkontrolliertes Asthma weit verbreitet

Fehlerhafte Anwendung der Inhalationssysteme sup.- Bei über der Hälfte der Menschen, die unter Asthma leiden, wird trotz medikamentöser Behandlung keine gute Symptomkontrolle erreicht. Der fehlende Erfolg liegt nicht daran, dass es keine effektiven Substanzen zur Therapie dieser weit verbreiteten Atemwegserkrankung gibt. Ein ganz wesentlicher Grund für eine mangelhafte Asthmakontrolle und damit eine erhebliche Einschränkung der … Weiterlesen »

Jan
26

Asthma-Patienten sollten aktiv sein:

Sport erhöht symptomfreie Lebensqualität sup.- Aus Angst vor Atemnot scheuen Asthmatiker häufig körperliche Aktivität. Das ist falsch: Ausdauersportarten wie Radfahren, Walking, Schwimmen oder Joggen können laut Informationen der Deutschen Atemwegsliga selbst bei Patienten mit schwerem Asthma zu einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind allerdings Aufwärmübungen vor dem Training sowie Therapietreue bei … Weiterlesen »

Jun
16

Schlechte Bilanz für Asthma-Patienten

Gravierende Fehler bei der Inhalation sup.- Derzeit wird lediglich bei 27 Prozent der Asthma-Patienten eine vollständige Kontrolle der Atemwegserkrankung, also Symptom-Freiheit erreicht. Das geht aus einer Beobachtungsstudie von Lungenfachärzten hervor. Der häufigste Grund für eine schlechte Einstellung sind gravierende Fehler bei der Handhabung der Inhalationssysteme. Dieses Problem hoffen Ärzte jetzt durch den Einsatz einer neuen … Weiterlesen »

Jun
02

Asthmatherapie bis tief in die Lunge

Extrafeine Partikel erreichen auch die kleinen Atemwege Foto: Fotolia (No. 5064) sup.- Menschen, die unter Asthma leiden, müssen deshalb keine Einschränkung der Lebensqualität hinnehmen. Sie können sich belasten, Sport treiben und den Alltag symptomfrei genießen. Das ist kein Wunschtraum, sondern dank moderner Wirkstoffe Realität. Voraussetzung hierfür ist allerdings Therapietreue und die richtige Anwendung des Inhalationssystems. … Weiterlesen »

Mai
19

Einfache Inhalatoren erleichtern Asthmatherapie

Das Alles-oder-nichts-Prinzip sup.- „Habe ich nun die komplette Dosis inhaliert oder nicht?“, diese Frage stellen sich viele Asthmatiker, wenn sie ihre Inhalatoren bedienen. Diese Unsicherheit wird jetzt durch eine neue Generation der Trockenpulverinhalatoren (Foster Nexthaler) beseitigt. Bei diesen Inhalatoren erfolgt die Anwendung nach dem Alles-oder-nichts-Prinzip und der Patient erhält bei erfolgreicher Inhalation sowohl ein akustisches, … Weiterlesen »

Apr
14

Asthmakontrolle ist oft mangelhaft

Anwendungsfehler sind sehr häufig Grafik: Supress (No. 5038) sup.- Eine vollständige Asthmakontrolle wird einer Beobachtungsstudie von Lungenfachärzten (Pneumologen) zufolge nur bei 27 Prozent der Patienten erreicht. 25 Prozent der Patienten haben nur selten Einschränkungen im täglichen Leben wegen Atemwegssymptomen und 33 Prozent gelegentliche Beschwerden. Aber bei 30 Prozent der von Asthma geplagten Menschen ist dies … Weiterlesen »

Feb
03

Neue Therapie-Option bei Asthma

Patientengerechtes Inhalationssystem Foto: Foster Nexthaler (No. 4988) sup.- Asthma bronchiale lässt sich mit modernen Medikamenten an sich gut kontrollieren. Ein großes Problem ist aber die mangelhafte Compliance bei vielen Patienten. Die Inhaliergeräte, über die die Wirkstoffe eingeatmet werden müssen, werden oftmals nicht richtig angewendet. Patientengerechten Inhalationssystemen kommt deshalb bei der Asthmatherapie ein hoher Stellenwert zu. … Weiterlesen »

Jan
20

Auslöser für Asthma sind zahlreich

Mit Medikamenten lässt sich die Krankheit gut kontrollieren Grafik: Supress (No. 4979) sup.- Die genaue Ursache für die Entstehung von Asthma ist noch unbekannt. Es fällt aber auf, dass Asthma in manchen Familien häufiger auftritt als in anderen. Experten vermuten, dass nicht die Erkrankung selbst weiter vererbt wird, sondern vielmehr die Veranlagung, Asthma im Laufe … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen