Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
04

Bei fortgeschrittenem Darmkrebs verbessern neue Behandlungsansätze die Therapiechancen

Multi-Kinase-Inhibitoren können das Tumorwachstum an mehreren Stellen blockieren Das Kolorektalkarzinom ist eine der häufigsten Krebsarten. Im Anfangsstadium kann der Tumor meistens noch operativ entfernt werden. Die Heilungschancen mindern sich aber mit dem Fortschritt der Darmkrebserkrankung. Neue Behandlungsansätze verbessern die Therapiechancen des fortgeschrittenen Kolorektalkarzinoms. Wirkstoffe aus der Gruppe der Multi-Kinase-Inhibitoren können das Tumorwachstum gleich an mehreren … Weiterlesen »

Mai
31

Darmkrebs früh erkennen und erfolgreich behandeln

Bei fortgeschrittenem Darmkrebs können zukünftig Multi-Kinase-Inhibitoren die Therapiemöglichkeiten erweitern Darmkrebs und seine Vorstufen lassen sich leicht diagnostizieren. Im frühen Stadium lässt sich Darmkrebs auch gut therapieren. Daher sind bei Erwachsenen die regelmäßige Darmkrebsvorsorge und im Fall eines positiven Befundes eine möglichst frühzeitige Therapie wichtige Elemente einer erfolgreichen Darmkrebsbehandlung. Zum Erfolg der Darmkrebstherapie tragen neue Behandlungsstrategien … Weiterlesen »

Okt
01

Das Wachstum bestimmter Krebstumore hemmen

Krebswachstum durch Blockade der Versorgung der Krebstumore blockieren Onkologie – In der Krebstherapie werden immer mehr Fortschritte erzielt. Ein Beispiel ist die Entwicklung von VEGF-Rezeptoren-Blockern. Das sind Antikörper, die Bindungsstellen von Wachstumsfaktoren, den VEGF-Rezeptoren, belegen und damit die Neubildung von Blutgefäßen in Tumoren hemmen. Viele andere Antikörper sind in der Entwicklung und bieten Hoffnung. Die … Weiterlesen »

Mrz
30

Zielgerichtete Brustkrebstherapie mit Angiogenesehemmung möglich

Medikamentöse Brustkrebstherapie und psychologische Betreuung sind wichtige Komponenten der Brustkrebstherapie Frauen mit Brustkrebs sollen sich nicht scheuen, ihren Ärzten bei der Brustkrebstherapie unbequeme Fragen zu stellen. Das ist die Meinung von Ursula Goldmann-Posch. Ursula Goldmann-Posch ist ehemalige Brustkrebspatientin und weiß wovon sie spricht. Sie ist Gründerin und Vorstandsmitglied von mamazone – Frauen und Forschung gegen … Weiterlesen »

Nov
10

Personalisierte Medizin optimiert bisherige Strategien zur Behandlung von Krebs

Fortschritte in der personalisierten Krebstherapie bei Darmkrebs, Lungenkrebs, Brustkrebs, Hautkrebs und Nierenzellkrebs In den letzten Jahren wurden große Fortschritte in der personalisierten Krebstherapie erzielt. Mit der Entdeckung von Biomarkern und der Entwicklung von neuen diagnostischen Tests lassen sich Patientengruppen ermitteln, die mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine bestimmte Therapie ansprechen werden. So kann der Arzt schon … Weiterlesen »

Nov
07

Krebs – wenn Zellen in unserem Körper unkontrolliert wachsen

Krebstherapie kann Blutgefäßwachstum in Krebstumoren blockieren In der Krebstherapie werden immer mehr Fortschritte erzielt. Ein Beispiel in der Krebstherapie ist die Entwicklung von VEGF-Rezeptoren-Blockern. Das sind Antikörper, die Bindungsstellen von Wachstumsfaktoren, den VEGF-Rezeptoren, belegen und damit die Neubildung von Blutgefäßen in Tumoren hemmen. Viele andere Antikörper sind in der Entwicklung und bieten Hoffnung für zukünftige … Weiterlesen »