Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
06

Fake News prägen Ernährungsdiskussion

Zucker am öffentlichen Pranger Foto: Fotolia / PhotoSG (No. 5748) sup.- Fake News, Falschmeldungen, stellen nicht nur für die politische Meinungsbildung eine große Gefahr dar. Sie zu entlarven und als solche zu kennzeichnen bzw. auf Internetforen zu eliminieren, ist eine äußerst schwierige, umfangreiche und dauerhafte Herausforderung. Dabei gilt, je plumper Fake News daherkommen, desto eher … Weiterlesen »

Jan
23

Macht Zucker süchtig oder Zeitgeist blöd?

Ideologie versus Wissenschaft Foto: Fotolia / Andrey Popov (No. 5739) sup.- Zucker hat wissenschaftlich betrachtet genauso wenig ein Suchtpotenzial wie Äpfel, Broccoli oder Rucola-Salat. „Es gibt keinen einzelnen, identifizierbaren Süchtigmacher in der Nahrung, keine Substanz, die Menschen abhängig macht“, betont der anerkannte Psychiater Dr. Özgür Albayrak von der Universität Duisburg-Essen (UDE). Diese Erkenntnis bestätigen europäische … Weiterlesen »

Nov
07

Anti-Zucker-Kampagnen führen in die Irre

Studie belegt Bumerang-Effekt Foto: Fotolia / benschonewille (No. 5677) sup.- Im Kampf gegen Übergewicht steht seit vielen Jahren vor allem Zucker als Feind Nummer eins im Mittelpunkt der Gesundheitsdiskussion. Diese Fokussierung auf einen einzelnen Nährstoff ist jedoch nicht nur unter wissenschaftlichen Aspekten nicht zu rechtfertigen, sondern scheint auch bezüglich der Auswirkungen eher für einen Bumerang-Effekt … Weiterlesen »

Okt
24

Verbietet der Zeitgeist genussvolles Essen?

Ernährungsideologen verunsichern die Verbraucher Foto: Fotolia / Voyagerix (No. 5666) sup.- „Genießen zu können, ist ein wichtiges Werkzeug für die Bewältigung des Alltags und damit eine wertvolle Ressource für mehr Wohlbefinden“, betont der Psychologe Dr. Rainer Lutz (Philipps-Universität Marburg). Wenn es um die Ernährung geht, scheint dieser Grundsatz für seelische Balance jedoch nicht mehr zu … Weiterlesen »

Aug
15

Verteufelung von Zucker wirkt kontraproduktiv

Übergewichtige bevorzugen vor allem fetthaltige Nahrungsmittel Foto: Fotolia / Nomad_Soul (No. 5601) sup.- Die Fokussierung auf Zucker im Kampf gegen Übergewicht und Adipositas verunsichert die Menschen und wirkt sich letztendlich kontraproduktiv aus. Diese Befürchtungen äußern britische Wissenschaftler, die das Gewicht und die Ernährungsgewohnheiten von 132.479 Teilnehmern in einer Studie (veröffentlicht im International Journal of Epidemiology … Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen