Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
02

Psychosoziale Gesundheit im Beruf

Die psychosoziale Gesundheit im Beruf erhält einen immer größeren Wert Die durch psychische Erkrankungen bedingten Ausfälle von Mitarbeitern in deutschen Unternehmen steigen nach wie vor drastisch an. Gemäß des DAK Gesundheitsreports aus dem Jahr 2012 rangierten diese bereits auf Platz 4 der häufigsten Erkrankungen. Im Rahmen der Frühberentungen nehmen diese sogar den 1. Platz ein. … Weiterlesen »

Aug
26

“Krankschreibung: Was ist erlaubt?” – Expertengespräch der D.A.S. Rechtsschutzversicherung

Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Krankheitsfall dürfen – und was nicht krankgeschriebener Arbeitnehmer (Bildquelle: ERGO Versicherungsgruppe) Die Anzahl der Krankheitstage in deutschen Betrieben ist laut Statistischem Bundesamt in den letzten Jahren leicht gestiegen. Gleichzeitig sind viele Beschäftigte unsicher, wie sie sich im Krankheitsfall korrekt verhalten. Nur wenige wissen beispielsweise, welche Konsequenzen ihnen drohen, wenn sie … Weiterlesen »

Nov
14

Attest auch bei kurzer Krankheit: Jeder Tag zählt

R+V Infocenter: Wochenende und Feiertage gelten als Krankheitstage – Attest rechtzeitig einreichen Svenja Bartmann, Gesundheitsexpertin beim Infocenter der R+V Versicherung Wiesbaden, 14. November 2012. Freitags krank geworden, am Montag immer noch nicht wieder auf den Beinen: Spätestens jetzt müssen Arbeitnehmer ein ärztliches Attest vorlegen – weil sie länger als drei Tage arbeitsunfähig sind. “Was viele … Weiterlesen »

Aug
04

Auch längere Krankheit führt nicht automatisch zum Jobverlust

B·A·D-Experten unterstützen Unternehmen bei Implementierung und Durchführung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) – Vertraulichkeit ist gewährleistet Krankheiten können jeden ereilen, auch Menschen, die sich um eine gesunde Lebensführung bemühen. Und als wäre dies allein nicht schon schlimm genug, bangt so mancher Arbeitnehmer bei längerer Arbeitsunfähigkeit um seinen Job. Doch zum Verlust des Arbeitsplatzes, so die Experten … Weiterlesen »