Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
18

Hochdosis-Therapie bei schwerem Asthma

Angst vor Kortison ist unbegründet sup.- Viele Patienten mit schwerem Asthma leiden wegen zu gering dosierter Inhalatoren unter einer völlig unzureichenden Kontrolle ihrer chronischen Atemwegserkrankung. Eine Hochdosis-Therapie mit entzündungshemmenden Kortikoiden (z. B. Foster 200/6 bzw. Foster Nexthaler 200/6) könnte ihre Situation entscheidend verbessern, wird in Deutschland wegen der immer noch weit verbreiteten Angst vor Kortison … Weiterlesen »

Nov
23

Atemwegserkrankungen im Blickpunkt

Vorteile einer Inhalationstherapie Grafik: Supress sup.- Die Inhalation von Medikamenten ist zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale sowie chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) die Therapie der ersten Wahl. Insbesondere im Vergleich zur Einnahme von Tabletten (orale Gabe) hat die Inhalation von Wirkstoffen laut Informationen des Lungenfacharztes PD Dr. Christian Geßner (Universitätsklinikum Leipzig) zahlreiche Vorteile: Schon eine … Weiterlesen »

Mai
12

An die Atemwege denken

An die Atemwege denken (Mynewsdesk) Langenfeld, Mai 2014. In Deutschland gehören Atemwegserkrankungen zu den häufigsten Infektionen. Neben den oberen, zu denen z. B. Nase und Rachen gehören, können auch die unteren Atemwege betroffen sein. Solche akuten oder chronischen Atemwegserkrankungen belasten das Immunsystem. Dr. med. Michael Gesche, Facharzt für Allgemeinmedizin in Hamm und Experte für Ernährungsmedizin, … Weiterlesen »

Mrz
06

Hochsaison für Pseudokrupp

Trotz des vergleichsweise milden Winters besteht für Babys und Kleinkinder derzeit ein erhöhtes Risiko, an Pseudokrupp zu erkranken Logo von bene-Arzneimittel München, 6. März 2014 Der Winter war bislang in den meisten Landesteilen sehr mild. Dennoch sind Säuglinge und Kleinkinder aufgrund des deutlich strapazierten Immunsystems in der kühlen Jahreszeit besonders anfällig für Pseudokrupp. Eltern und … Weiterlesen »

Mai
09

Neues Inhalationsgerät für Kinder und stressfreies Inhalieren

Dem Bärchen ins Auge blicken und tief durchatmen Hase oder Bär? Das ist eine wichtige Frage, bevor es ans Inhalieren geht. Die Wahl einer der beiden bunten Aufsteckfiguren ist der erste Schritt, um Kindern die Scheu vor Inhalationsgerät und Atemmaske zu nehmen. Die Figürchen sind das i-Tüpfelchen des neuen, quietschgelben Kinder-Inhalationsgerät OMRON CompAir C801KD. Der … Weiterlesen »

Dez
16

Gegen Erkältungen und Atemwegserkrankungen ist mehr als ein Pilz gewachsen:

Das MykoTroph Institut empfiehlt die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Heilpilze in der kalten Jahreszeit! Limeshain, 15. Dezember 2011 * * * Winterzeit – Erkältungszeit! Gerade jetzt macht uns ein geschwächtes Immunsystem anfällig für Erkältungen oder grippale Infekte. Atemwegserkrankungen auslösende Erreger befinden sich praktisch überall in unserer Umwelt und können über Husten, Niesen oder auch einem simplen … Weiterlesen »

Nov
23

Schulungsprogramm für Selbsthilfegruppen

Erfolgreiches Konzept für Selbsthilfegruppen in der Espan-Klinik Die Espan-Klinik in Bad Dürrheim blickt wieder auf ein erfolgreiches Jahr in der Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen zurück. Im Frühjahr und im Herbst sind auch 2011 wieder zahlreiche Gruppen in der Rehabilitationsfachklinik für Atemwegserkrankungen zu Gast gewesen. Die erfolgreiche Mischung aus Fachvorträgen interner und externer Referenten, das Angebot aktiv … Weiterlesen »