Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
28

Chronische Atemwegserkrankungen effektiv behandeln:

Weniger Klinikaufenthalte dank dem RC-Cornet® PLUS Für eine effektive Reinigung der Bronchien Bei chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege kommt es zu einer vermehrten Bildung von Bronchialschleim. Dieser bildet einen idealen Nährboden für Infektionen der Atemwege, die häufig in Exazerbationen und damit in Klinikaufenthalten münden. Um dies zu vermeiden, müssen die Bronchien regelmäßig von festsitzendem Schleim … Weiterlesen »

Feb
06

Therapietreue bei chronischen Atemwegserkrankungen

Patientengerechte Inhalatoren verbessern Compliance sup.- Millionen Bundesbürger leiden an chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung). In welchem Ausmaß solche weitverbreiteten Erkrankungen die Lebensqualität einschränken, hängt vor allem auch von der Therapietreue (Compliance) der Patienten ab. Im Vordergrund der medikamentösen Behandlung steht bei diesen Atemwegserkrankungen die tägliche Inhalation von zumeist bronchienerweiternden plus entzündungshemmenden Wirkstoffen. … Weiterlesen »

Jul
04

Inhalatoren bei Atemwegserkrankungen nicht einfach austauschbar

Aut-idem-Kreuz der Ärzte verhindert Ersatzprodukte Foto: Fotolia / contrastwerkstatt sup.- Entgegen der dringenden Empfehlungen der Lungenfachärzte sind Inhalationssysteme zur Behandlung von chronischen Atemwegserkrankungen vom Gemeinsamen Bundesausschuss nicht auf die Ausschlussliste gesetzt worden. Die Inhalatoren befinden sich stattdessen in einer Festbetragsgruppe. Das bedeutet, dass Apotheker im Prinzip verpflichtet sind, ein per Rezept verordnetes Inhalationspräparat (Original) durch … Weiterlesen »

Jun
20

Neue Erkenntnisse bei Atemwegserkrankungen

Gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe maßgeblich sup.- Aktuelle Studien zeigen: Maßgeblich für den Therapieerfolg bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD ist es, dass die Wirkstoffe der bei diesen Krankheiten notwendigen Dauermedikation das gesamte Bronchialsystem inklusive der feinen Verästelungen erreichen. Deshalb spielt die Größe der Wirkstoffpartikel ein wichtige Rolle: „Nur Wirkstoffteilchen mit einem maximalen Durchmesser von etwa … Weiterlesen »

Sep
28

Chronische Atemwegserkrankungen im Blickpunkt

Therapieoptimierung durch extrafeine Wirkstoffpartikel Foto: Fotolia / nerthuz sup.- Aktuelle Studien haben gezeigt: Bei Asthma bronchiale sowie bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) tragen Entzündung und struktureller Umbau gerade auch in den kleinen Atemwegen zur Symptomatik und Prognose bei diesen weit verbreiteten Atemwegserkrankungen bei. Bislang standen vor allem die großen Atemwege im Blickpunkt der Behandlung. „Die … Weiterlesen »

Aug
17

Unumkehrbare Zerstörung von Lungengewebe

Vor Atemwegserkrankungen nicht die Augen verschließen sup.- Rund sieben Mio. Menschen leiden in Deutschland unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), deren Hauptursache Nikotinkonsum ist. Vor der Erkrankung die Augen zu verschließen, ist keine Lösung. Unbehandelt führt sie ungebremst zu einer unumkehrbaren Zerstörung von Lungengewebe. Auch wenn COPD derzeit nicht heilbar ist, können bei Früherkennung ganz wesentliche … Weiterlesen »

Dez
08

Eine Erkältung kommt selten allein

(Mynewsdesk) Langenfeld, November 2014. Erkältungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in den industrialisierten Ländern. Besonders in der kalten Jahreszeit haben die Erkältungsviren wieder einmal Hochsaison, und ein Schnupfen folgt nicht selten direkt auf den nächsten. Denn häufig geht es nach einer noch nicht ordentlich auskurierten Krankheit gleich wieder mit vollem Einsatz los. Und kaum nießt … Weiterlesen »

Mai
26

Kleine Partikel – große Wirkung

Kleine Partikel – große Wirkung (Mynewsdesk) Langenfeld, Mai 2014. In vielen deutschen Großstädten und Ballungsgebieten heißt es: Durchfahrt nur noch für Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette. Ab Juli 2014 wird es weitere grüne Zonen geben. Trotzdem warnte das Umweltbundesamt erst kürzlich vor zu hohen Feinstaubbelastungen. Die Messwerte übersteigen in viel befahrenen Gebieten immer noch häufig die … Weiterlesen »

Apr
05

4sigma und nSpire Health kooperieren

Für ein verbessertes Management von Atemwegserkrankungen Oberhaching, 05.04.2013. Eine verbesserte Versorgung von Patienten mit Atemwegserkrankungen – dieses Ziel verbindet die 4sigma GmbH mit ihrem neuen Partner, der nSpire Health Inc. Die enge Kooperation schafft für beide Unternehmen eine Win-Win-Situation hinsichtlich der Weiterentwicklung und Erprobung innovativer Health Care Services und einer erfolgreichen Positionierung im deutschen sowie … Weiterlesen »