Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
20

Nuklearmedizin: Neues Verfahren verbessert Diagnose häufiger Krebsarten

Eine neue Methode der nuklearmedizinischen Bildgebung im Bereich der Positronen-Emissionstomographie (PET) ermöglicht eine exaktere Diagnose verbreiteter Karzinome wie Brust-, Darm-, Lungen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs. (Wien, 19. März 2019) Beim Kampf gegen Krebs ist eine frühzeitige und genaue Diagnose entscheidend. Eine neue Methode der nuklearmedizinischen Bildgebung im Bereich der Positronen-Emissionstomographie (PET) ermöglicht eine exaktere Diagnose verbreiteter Karzinome … Weiterlesen »

Mai
25

Aus körpereigenen Zellen den Krebs besiegen!

(NL/1086707842) Durch neue Technologieverfahren besteht die Möglichkeit, aus körpereigenen Zellen den Krebs effektiv und nachhaltig zu bekämpfen. Eine Immuntherapie gegen Krebs bietet eine echte Heilungs-Chance. Den Krebs besiegen mit einfachen und natürlichen Mitteln, ohne die Gefahr der Abstoßung und bleibende Nebenwirkungen. Den Tumor für das Immunsystem sichtbar zu machen, verfolgte schon in den 1970er Jahren … Weiterlesen »

Mai
05

Europäischer Index für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Krankheit wird zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt Foto: Fotolia (No. 5047) sup.- Der erste europäische Index über die Versorgung der Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) zeigt, dass die meisten Länder dieser Krankheit nicht genug Aufmerksamkeit schenken. Mit mehr als 100.000 Toten pro Jahr ist das Pankreaskarzinom die vierthäufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle in der EU. Dennoch werden … Weiterlesen »

Feb
03

Inoperabler Bauchspeicheldrüsenkrebs

Erste Wahl: Protonenbestrahlung plus Chemotherapie Foto: RPTC (No. 4989) sup.- Ein Tumor in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) wird oft erst spät entdeckt, da dieser Krebs in frühen Erkrankungsstadien selten Beschwerden auslöst. Deshalb werden Pankreaskarzinome meist diagnostiziert, wenn sie bereits benachbarte Organe wie z. B. Magen, Zwölffingerdarm, Bauchfell oder Milz verdrängen oder in sie hineinwachsen und so … Weiterlesen »

Okt
21

Inoperabler Bauchspeicheldrüsenkrebs:

Protonenbestrahlung mit Dosiserhöhung sup.- Bei inoperablem Bauchspeicheldrüsenkrebs hat sich die Bestrahlung mit Protonen in Kombination mit einer Chemotherapie bewährt. Das berichtet Dr. Alfred Haidenberger vom Rinecker Proton Therapy Center (www.rptc.de) in München. Am RPTC wurden bereits 84 Patienten mit einem Pankreaskarzinom behandelt. Die Gesamtdosis wurde bei der Protonenbestrahlung erhöht bei gleichzeitiger optimaler Schonung der umgebenden … Weiterlesen »

Aug
26

Bauchspeicheldrüsenkrebs:

Präzisionsbestrahlung mit Protonen sup.- Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist meist nicht operabel. Eine neue Form der Bestrahlung erhöht jetzt aber die Heilungschancen. „Bei der Präzisionsbestrahlung mit Protonen können wir die notwendig hohe Dosis einsetzen, um Pankreaskarzinome zu sterilisieren, gleichzeitig aber die Umgebungsorgane wie Darm, Leber, Nieren und Magen weitestgehend zu schonen“, erläutert Prof. Barbara Bachtiary vom Rinecker … Weiterlesen »

Apr
08

Bestrahlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Protonentherapie ermöglicht heilende Dosis Foto: Fotolia (No. 4843) sup.- Die Therapie mit Hilfe von ionisierender Strahlung ist seit über hundert Jahren eine der tragenden Säulen bei der Behandlung von Krebserkrankungen. Grundprinzip der Bestrahlung ist, dass jede Ionisation zur Schädigung einer Zelle, sei es einer Tumorzelle oder einer gesunden, führen kann. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit eines … Weiterlesen »

Jan
21

Wirksame Bestrahlung von Pankreaskarzinomen

Innovative Protonentherapie schont gesundes Gewebe sup.- Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist in den meisten Fällen nicht operabel. Zur Bekämpfung dieser bösartigen Tumorerkrankung setzen Ärzte deshalb jetzt auf eine innovative Form der Bestrahlung mit Protonen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Bestrahlung mit Röntgen werden dabei die Organe im Umfeld der Bauchspeicheldrüse weitestgehend geschont. Aus diesem Grund kann mit einer … Weiterlesen »

Okt
29

Bauchspeicheldrüsenkrebs meist inoperabel

Wirksame Bestrahlungsmethode verbessert die Prognosen Foto: Fotolia (No. 4772) sup.- Die genauen Ursachen für die Entstehung von Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) sind nach Informationen der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) bisher nicht bekannt. Allerdings haben Studien Faktoren nachgewiesen, die das Risiko für diese gefährliche Krebsart erhöhen. Dazu gehören laut der DKG eindeutig Rauchen sowie Alkoholkonsum und vermutlich auch eine … Weiterlesen »

Jun
25

Früherkennung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs:

Zielgerichtete Untersuchung bei Warnzeichen Foto: RPTC (No. 4715) sup.- Die Früherkennung ist bei Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) besonders wichtig, weil es ansonsten kaum Heilungschancen gibt. Die Warnzeichen für diese Krebserkrankung sind jedoch unspezifische Beschwerden, hinter denen auch harmlose Ursachen stecken könnten. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) gehört hierzu bei 90 Prozent der Patienten Gewichtsverlust. Es können zudem … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «