Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
11

Welthospiztag 2019 – Ehrenamt offen und vielfältig gestalten

Ehrenamtliche Praxis im Fokus des Aktionstages – Aufruf zu mehr Heterogenität und Offenheit für bürgerschaftliches Engagement Dr. Katri Elina Clemens, RJK-Chefärztin für Palliativmedizin Bonn, den 11. Oktober 2019 – Am 12. Oktober ist Welthospiztag. Der Aktionstag wurde erstmals in 2005 durch die Worldwide Hospice Palliative Care Alliance (WHPCA) ins Leben gerufen. Die WHPCA möchte in … Weiterlesen »

Mai
02

Welthändehygienetag am 5. Mai 2019 – Saubere Hände schützen vor Infektionen

RJK-Pflegedienstleitung Beate Gülly empfiehlt regelmäßiges Händewaschen, um Übertragung von Krankheitserregern zu verringern Beate Gülly, RJK-Pflegedienstleitung u.Qualitätsbeauftragte (Bildquelle: © Team Schnurrbart 2019) Bonn, den 2. Mai 2019 – Am 5. Mai 2019 ist Welthändehygienetag. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat diesen Tag zum Welttag ausgerufen. Das Datum symbolisiert zwei Mal fünf Finger des Menschen (fünf plus fünf). Rund … Weiterlesen »

Apr
25

Emotionale Belastungen durch Legasthenie. Neuer Kurzfilm „I Wonder“ plädiert für mehr Akzeptanz und Offenheit

Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. hat das Filmprojekt „I Wonder“ unterstützt, um Menschen mit Legasthenie Mut zu machen, offen damit umzugehen. Sehr einfühlsam zeigt der Kurzfilm, wie schwer das Leben mit einer Legasthenie sein kan Logo Bundesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V. Menschen mit einer Legasthenie fühlen sich bis heute noch immer ausgegrenzt und missverstanden. … Weiterlesen »

Feb
07

Ausnahmezustand bei den Narren

(Mynewsdesk) Ob Weiberfastnacht, Wieverfastelovend oder Weiberfasnet – ab Donnerstag wechseln die Narren auf die Straße. Damit beginnt die heiße Phase des Karnevals und Faschings. In vielen Regionen Deutschlands herrscht dann Ausnahmezustand. Deshalb ist die närrische Zeit auch bei vielen Reisenden sehr beliebt. Die Umzüge locken tausende Besucher in die Karnevals- und Faschingshochburgen. Höhepunkt des närrischen … Weiterlesen »

Mrz
22

Förderzusage zu 10 Jahre Sarkoidose-Netzwerk

Business Center DER THÜNKER unterstützt bundeweite Einrichtung Wilfried Thünker unterstützt den Sakoidose-Verein und andere Initiativen und soziale Einrichtungen. Das Business Center DER THÜNKER hat zum 10-jährigen Bestehen des Sarkoidose-Netzwerks eine weitere Förderung des Vereins „Sarkoidose-Netzwerk e.V.“ zugesagt. Das Unternehmen unterstützt den von Bonn aus agierenden Verein bereits seit zwei Jahren und stellt ihm unter anderem … Weiterlesen »

Jun
22

BRCA-Netzwerk richtet 3. Symposium zu Brust- und Eierstockkrebs in Leipzig aus

Hochkarätiges Expertenteam informiert über den aktuellen Stand der Forschung, Diagnostik und neue Therapiemöglichkeiten BRCA-Netzwerk e.V. Bereits zum dritten Mal richtet das BRCA-Netzwerk e.V., Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs, am Samstag, dem 27. Juni ein Symposium zum Thema familiärer Brust- und Eierstockkrebs aus. Die diesjährige Veranstaltung findet in Leipzig statt. Jedes Jahr erkranken in Deutschland … Weiterlesen »

Jun
12

Neuer BPS-Vorstand auf Mitgliederversammlung in Kassel gewählt

Dritte Amtsperiode für Günter Feick als Vorsitzender des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe Kassel, den 12. Juni 2015 – Günter Feick ist am Donnerstag auf der 15. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. (BPS) in Kassel für weitere vier Jahre als BPS-Vorsitzender bestätigt worden. Es ist die dritte Amtsperiode des langjährigen BPS-Mitgliedes. Auch wurden einige Vorstandsposten … Weiterlesen »

Jun
11

BPS ehrt Dr. Stefan Machtens mit der Wil-de-Jongh-Medaille

Auszeichnung des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe für Patientenzugewandtheit und Kompetenz in Therapie und Forschung von Prostatakrebs Kassel, den 11. Juni 2015 – Der Urologe Dr. Stefan Machtens ist am Mittwoch auf der Jahrestagung des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. (BPS) in Kassel mit der Wil-de-Jongh-Medaille geehrt worden. Machtens freute sich sehr. Der Mediziner widmete die Auszeichnung dem … Weiterlesen »

Jun
02

Harfenklänge am Krankenbett

Bonn, 01. Juni 2015. Acht Wochen lang spielte Antje ten Hoevel für Patienten auf der Palliativstation der MediClin Robert Janker Klinik auf ihrer Harfe. Die Kulturpädagogin absolvierte ein Praktikum in der Klinik und wollte mit ihrer Musik die Stimmung der Schwerkranken und ihrer Angehörigen verbessern. Oft spielte ten Hoevel bei geöffne-ten Zimmertüren im Flur der … Weiterlesen »

Mai
27

Neue S3-Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung einer Legasthenie

S3-Leitlinie schafft klare fächerübergreifende Standards zur Diagnostik und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Lese- und/oder Rechtschreibstörungen. Logo des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e. V. Mit der neuen S3-Leitlinie, die federführend von der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) koordiniert wurde, liegen nun erstmals klare, fächerübergreifende Handlungsempfehlungen zur Diagnostik und … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «