Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
17

Berlin: CMD? Beckenschiefstand? Rechtschreibschwäche? – Was haben sie alle gemein?

Der Atlas-Wirbel als Ursache vielseitiger Beschwerden Die meisten Menschen erwarten nicht nur gutes Aussehen sondern auch Funktionalität von ihren Zähnen. Im Idealfall liegen die Kiefergelenke symmetrisch aufeinander und die Kaumuskulatur kann entspannt arbeiten – ohne zu knacken und zu knirschen. Was passiert aber, wenn das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefer und Muskulatur nicht mehr einwandfrei verläuft? … Weiterlesen »

Jun
08

Wesendorf-Wittingen-Gifhorn: Richtig beißen – ein komplexes Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer

Funktionsanalyse des Kausystems für den perfekten Biss Problemlos abbeißen, kauen, den Mund öffnen – das erscheint den meisten Menschen als selbstverständlich. Doch hinter dem perfekten Biss verbirgt sich ein hochkomplexes Zusammenspiel von Zähnen, Zahnhalteapparat, Kieferknochen, Kiefergelenk und Kaumuskulatur. Im normalen Zustand arbeiten alle Teile des Kausystems reibungslos zusammen und die Zähne treffen beim Zusammenführen beider … Weiterlesen »

Mrz
29

Bruxismus, CMD und Schmerz: Ein Lachen gewinnt

Gesucht wird das schönste Lachen oder Lächeln Staeb Medical sucht das schönste Lachen und Lächeln beim Gewinnspiel auf Facebook @staeb.medical Augsburg, 29.3.17- Anlässlich des Themas „Depression“ beim diesjährigen Weltgesundheitstag wird das schönste Lachen gesucht. Oft tritt eine Depression auch infolge von Überlastung oder Schmerzzuständen auf. Genau wie Bruxismus. Wer hält schon täglich quälende Schmerzen oder … Weiterlesen »

Jul
14

Ein „falscher Biss“ macht Schmerzen – nicht nur im Mund!

Früherkennung von Kieferfunktionsstörungen mit dem DIR®-System Viele Menschen wissen nicht, dass jahrelange Beschwerden wie Kopfschmerzen und Migräne, Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen oder auch ein Tinnitus in Zusammenhang mit ihren Zähnen und Kiefergelenken stehen können. Die Ursachen von Funktionsstörungen des Kauorgans sind vielfältig. Der Mensch kann mit einem Kaudruck von über 800 N/cm² zubeißen – stärker … Weiterlesen »

Jun
29

Craniomandibuläre Dysfunktion – eine Erkrankung mit großen Schmerzen und Lösungswegen

Eine craniomandibuläre Dysfunktion kann jeden treffen. Durch Zähneknirschen und -pressen, kann eine solche Erkrankung des Kiefers entstehen. Umfangreiche Informationen zu den Schmerzherden, den detaillierten Ursachen und den genauen Ablauf einer (NL/3957653163) Die CMD beschreibt eine Erkrankung des Kiefers. Die Schmerzen können sich über den Kiefer hinaus auf andere Bereiche ausdehnen. Ursachen für eine solche Erkrankung … Weiterlesen »

Mai
31

CMD: Wenn der Kiefer Kopfschmerzen bereitet

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist schwer zu diagnostizieren, ca. 70% der Deutschen leiden an Kopf- oder Rückenschmerzen, oft unbehandelt mit dem Risiko chronischer Folgeerkrankungen. Eine craniomandibuläre Dysfunktion, auch CMD genannt, ist ein Fehlregulation des Gelenks, der Muskeln und der Knochen des Kiefers. Rund acht Prozent sind betroffen. Unter Beschwerden – so zum Beispiel unter Migräne oder … Weiterlesen »

Mrz
29

Zähne sind oftmals Auslöser für Kopfschmerzen

Zahnarzt Steffen Köhler leitet Studiengruppe zu CMD Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter Kopf-, Gesichts- und Nackenschmerzen oder auch unter Ohrgeräuschen (Tinnitus). Selten bringen sie diese Beschwerden jedoch in einen Zusammenhang mit einer funktionellen Störung ihres Kiefergelenks. Zähne, Kiefergelenke und Muskulatur bilden eine funktionelle Einheit: Wenn die Bisslage verschoben ist, etwa durch eine überstehende Füllung … Weiterlesen »

Sep
02

Unspezifischer Kopfschmerz: Oft sind die Zähne schuld daran

Frankfurt, 02. September 2013. Es hämmert, es zieht, es dröhnt – den sprachlichen Bildern, mit denen Betroffene das Phänomen Kopfschmerz zu beschreiben versuchen, ist eines gemeinsam: Sie schildern eine Empfindung, die so intensiv ist, dass alles andere davon verdrängt wird. Von gelegentlichen Kopfschmerzen sind mehr als die Hälfte der Menschen in der Bundesrepublik Deutschland betroffen. … Weiterlesen »

Apr
23

Diagnose CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)

Viele Patienten leiden unter diffusen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Bereich des Gesichts, vor allem in der Region der Kiefergelenke. Häufig handelt es sich dabei um Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD). Bei diesem sehr interessanten Krankheitsbild ist für Ärzte und Zahnärzte eine einwandfreie Diagnosestellung in der Praxis oft nicht möglich. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass bei den beschriebenen … Weiterlesen »

Sep
03

Kopfschmerz der vom Zahn her kommt

Oft liegt die Ursache chronischer Kopfschmerzen in Fehlfunktionen des Kauorgans Frankfurt, 03. September 2012. Dass eine Erkrankung der Zähne mit starken Schmerzen einhergehen kann, ist jedem bekannt; dass Zähne und Kiefer aber auch Ursache chronischer Kopfschmerzen sein können, wissen nur wenige. Zum Deutschen Kopfschmerztag am 05. September weisen hessische Zahnärztinnen und Zahnärzte auf die vielfältigen … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «