Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
17

Elsevier spendet 1,- EUR pro verkauftem Buch an die Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Neuerscheinung: „Gynäkologische Tumoren“ Die Elsevier GmbH veröffentlicht gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft den Titel „Gynäkologische Tumoren“ (ISBN: 978-3-437-21131-7). In der Neuerscheinung werden alle gynäkologischen Themen sowie einige Sonderthemen ausführlich beschrieben. Zur Förderung der Deutschen Krebsgesellschaft spendet Elsevier pro verkauftem Buch 1,- EUR an die Deutsche Krebsgesellschaft. Die Neuerscheinung setzt sich aus einem allgemeinen und den … Weiterlesen »

Apr
29

Innovationen in der Krebstherapie schneller umsetzen

Erfolge in der personalisierten Medizin durch präzise Diagnostik Experten der Sektion C der DKG diskutierten in Berlin (Foto: MEDIZIN ASPEKTE) In der personalisierten Medizin sind die Ergebnisse von immunologischen und gentechnologischen Untersuchungen der Patienten die Voraussetzung jeder erfolgreichen (onkologischen) Therapie. Eine präzise Diagnostik macht dies in vielen Fällen schon heute möglich. Wie sich durch verbesserte … Weiterlesen »

Dez
16

Krebserkrankungen:

Gut informierte Patienten sind im Vorteil Foto: Fotolia (No. 4962) sup.- Krebspatienten, ihre Angehörigen und Ärzte müssen oft schwierige Entscheidungen treffen. „Leichter fällt das, wenn die Betroffenen gut informiert sind“, sagt die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG). Eine Befragung bei Ärzten durch das Institut für Medizinische Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München zeigt, dass die Informations- und Beratungsbedürfnisse bei … Weiterlesen »

Dez
02

Jeder dritte Deutsche leidet an einer Fettleber

Zu wenig Bewegung, zu viele Kohlenhydrate Foto: Fotolia (No. 4955) sup.- Wir verfetten nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich. Die Gewebe und Organe, allen voran die Leber, verfetten sehr schnell durch die Kombination aus zu vielen Kohlenhydraten und zu wenig Bewegung. Knapp jeder dritte Deutsche leidet an einer nichtalkoholischen Fettleber (NAFL). „Unter den stark übergewichtigen … Weiterlesen »

Jun
03

Häufigkeit von Leberkrebs steigt

Neue Therapieoption macht Hoffnung Foto: Fotolia (No. 4864) sup.- In Deutschland erkranken jährlich rund 7.500 Menschen an Leberkrebs (hepatozelluläres Karzinom). Weltweit treten mehr als 500.000 Neuerkrankungen auf. Männer sind öfter betroffen als Frauen. Die Häufigkeit des Leberzellkarzinoms ist weltweit steigend. Neben Hepatitis-Infektionen und Alkoholkonsum spielt auch die nichtalkoholische Fettleber (NAFL), ausgelöst durch Übergewicht und Diabetes, … Weiterlesen »