Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
17

Gute Gefühle: Die Glückshormone Dopamin und Serotonin

Glückshormone dirigieren gute Gefühle (Bildquelle: shutterstock_302399066) Dirigenten der guten Gefühle: Die Glückshormone Dopamin und Serotonin Ist der Mensch hungrig, isst er und wenn er müde ist, schläft er. Er stillt seine Bedürfnisse und Glücksgefühle stellen sich ein. Dafür sorgen die Glückshormone Dopamin und Serotonin. Das gilt auch für andere Bereiche im Leben. Denn alles Handeln … Weiterlesen »

Dez
12

Nichtraucher werden – ein guter Vorsatz für 2017

Mit dem Rauchen aufhören – für mehr Gesundheit in 2017 Fast jeder steckt sich spätestens zu Sylvester persönliche Ziele für das neue Jahr – dies gilt auch für 2017. Umfragen belegen deutlich den Wunsch nach stabilerer Gesundheit und Fitness, dazu zählt auch der Abschied vom Rauchen. Der ernsthaften Motivation stehen oft die Bedenken vor einem … Weiterlesen »

Jul
27

Regionalgruppe der Deutschen Parkinson Vereinigung in Heide

Erstes Regionalgruppen-Treffen am 4.8. 2016 im Westküstenklinikum Heide Die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. ist eine der stärksten Patientenorganisationen Heide, 26.7.2016 Die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. (DPV) ist eine der größten Patientenorganisationen in Deutschland und hat seit Anfang Juli am Standort des Westküstenklinikum Heide eine eigenständige Regionalgruppe, die sich nun erstmals am Donnerstag, den 4. August … Weiterlesen »

Okt
09

Mehr Lebensqualität durch Neurostimulation

Neue Behandlungsmethode bei Parkinson und Restless Legs Syndrom Neurostimulation, auch Implantat-Akupunktur genannt, bringt positive Ergebnisse u.a. bei Parkinson. Ob Parkinson oder Restless Legs Syndrom (RLS) – beide Erkrankungen haben die gleiche Ursache: Dopamin-Mangel im Gehirn. Doch für Betroffene gibt es jetzt Hilfe. Dr. Wlasak, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Meerbusch, behandelt diese Patienten mit Neurostimulation, auch … Weiterlesen »

Apr
11

Morbus Parkinson – Leben mit der \“Schüttellähmung\“

München, 11. April 2012 – Anlässlich des Geburtstages von Dr. James Parkinson (1755-1824) findet jedes Jahr am 11. April der Welt-Parkinson-Tag statt. Der englische Mediziner hatte 1817 erstmals die nach ihm benannte Krankheit der „Schüttellähmung“ beschrieben. Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda (http://www.jameda.de), informiert über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der Parkinson-Krankheit. Schuld ist … Weiterlesen »