Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
24

Patenschaft beginnt bei der Geburt

Wertvolle Gesundheitsvorsorge fürs Leben schenken Foto: Vita 34 (No. 5799) sup.- Für Verwandte und Freunde ist es nach wie vor eine große Ehre, wenn sie darum gebeten werden, die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen. Die Taufpatenschaft als Ausdruck der Bereitschaft zu einer lebenslangen Fürsorgepflicht spielte in früheren Jahrhunderten eine sehr wichtige soziale Rolle. Aber … Weiterlesen »

Apr
03

Mehr Unabhängigkeit von Organspenden

Nabelschnur bietet Basis für Ersatz Foto: Vita 34 (No. 5791) sup.- Allen Bemühungen zum Trotz ist die Bereitschaft zu einer Organspende in Deutschland weiterhin sehr gering. Über 10.000 schwer erkrankte Patienten stehen hierzulande auf der Warteliste, doch ihre Aussicht auf ein neues Organ ist minimal. Laut Informationen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) haben im Jahr … Weiterlesen »

Mrz
20

Welche Krankheiten fürchten die Deutschen?

Angst vor Krebs am größten Grafik: Supress (No. 5778) sup.- Das schlimmste Schreckgespenst ist für die Deutschen nach wie vor die Vorstellung, eine bösartige Tumorerkrankung diagnostiziert zu bekommen. Bei 69 Prozent der Bundesbürger ist laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit die Angst vor Krebs am größten. Jeder zweite Deutsche fürchtet sich zudem vor … Weiterlesen »

Feb
20

Individuelle Therapien im Kampf gegen Krebs

Stammzellen bieten großes Potenzial Foto: Vita 34 (No. 5760) sup.- Mit der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung wächst auch die Zahl der Krebspatienten. Denn die Wahrscheinlichkeit für eine Entartung der Zellen nimmt mit den Jahren zu. “Krebs ist eine Alterskrankheit. Der demographische Wandel wirkt sich auf die Zahl der Krebsneuerkrankungen daher ganz besonders aus”, sagt Prof. … Weiterlesen »

Jan
23

Millionen Stammzellen landen im Müll

Wertvolles Therapiepotenzial wird oft vergeudet sup.- Das finanzielle Engagement ist nicht unerheblich, im Falle einer schweren Erkrankung kann es jedoch lebensrettend sein: Eltern, die vor der Geburt ihres Kindes einen Vertrag mit einer hierfür autorisierten Stammzellbank (z. B. Vita 34) abschließen, damit die wertvollen Stammzellen aus der Nabelschnur des Säuglings für künftige Therapieanwendungen gesichert werden, … Weiterlesen »

Jan
23

Geschenkidee für werdende Großeltern

Stammzellen fürs Enkelkind sichern Foto: Fotolia / Monkey Business (No. 5738) sup.- Unser höchstes und gleichzeitig verletzlichstes Gut ist unsere Gesundheit. Junge Menschen sind sich dieser Tatsache oft nicht bewusst und belächeln gerne Glückwünsche zu ihrem Geburtstag von älteren Verwandten, die sich in erster Linie auf ihre Gesundheit beziehen. Aber Menschen, die bereits Erfahrungen mit … Weiterlesen »