Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
16

Asthmatiker sollten auf Wirkstoff-Größe achten!

Inhalatoren mit extrafeinen Substanzen vorteilhaft sup.- Viele Asthmatiker leiden trotz regelmäßiger Einnahme ihrer Medikamente unter einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität. Eine deutliche Verbesserung ihrer Situation könnte ein Umstieg auf innovative Inhalatoren bewirken. Der Grund: “Nur Wirkstoffteilchen mit einem maximalen Durchmesser von etwa 1,5 µm können bis in die kleinen Atemwege vordringen”, erläutert der Lungenfacharzt Dr. … Weiterlesen »

Jul
03

Asthmatiker profitieren von innovativen Medikamenten

Entzündungsprozesse im kompletten Bronchialbaum therapieren sup.- Asthmatiker können heute von einer innovativen Medikamenten-Generation (z. B. Foster bzw. Foster Nexthaler) profitieren, bei der die Wirkstoffe in einer extrafeinen Formulierung inhaliert werden. Laut Prof. Martin Kohlhäufl (Chefarzt für Pneumologie am Robert-Koch-Krankenhaus, Stuttgart) entsprechen Inhalationssprays, die Substanzen in einer Größenordnung von nur ca. 1,5 µm enthalten, den neuen … Weiterlesen »

Nov
23

Bei chronischem Husten unbedingt zum Arzt

Lungenfunktion kann unwiederbringlich zerstört werden sup.- Hinter ständigem Husten kann sich die weit verbreitete chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) verbergen. Die Früherkennung ist bei dieser Atemwegserkrankung äußerst wichtig. Die Realität sieht jedoch anders aus: “Viele Betroffene gehen erst zum Arzt, wenn bereits 50 Prozent ihrer Lungenfunktion unwiederbringlich verloren gegangen sind”, warnt der Lungenfacharzt Dr. Thomas Voshaar (Lungenklinik … Weiterlesen »

Aug
17

Unumkehrbare Zerstörung von Lungengewebe

Vor Atemwegserkrankungen nicht die Augen verschließen sup.- Rund sieben Mio. Menschen leiden in Deutschland unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), deren Hauptursache Nikotinkonsum ist. Vor der Erkrankung die Augen zu verschließen, ist keine Lösung. Unbehandelt führt sie ungebremst zu einer unumkehrbaren Zerstörung von Lungengewebe. Auch wenn COPD derzeit nicht heilbar ist, können bei Früherkennung ganz wesentliche … Weiterlesen »

Jan
26

Chronische Entzündung der Atemwege

COPD zählt zu den häufigsten Erkrankungen weltweit Grafik: Supress sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) zählt weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht in ihrer jüngsten Schätzung (aus dem Jahr 2007) von 210 Mio. Betroffenen aus – Tendenz steigend. In Deutschland leiden laut Angaben des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) zwischen drei und fünf … Weiterlesen »

Aug
18

Früherkennung bei Asthma sehr wichtig

Entzündungsprozesse rechtzeitig behandeln sup.- Für alle Atemwegserkrankungen gilt, eine frühzeitige Diagnose ist entscheidend, um Folgeschäden zu begrenzen. Das trifft auch auf Asthma bronchiale zu, eine chronische Entzündung und Überempfindlichkeit der Bronchien. Zu den Anzeichen für Asthma zählen anfallsartige Atemnot, die vor allem nachts oder in den frühen Morgenstunden auftritt, pfeifende Geräusche beim Atmen, Engegefühl in … Weiterlesen »