Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
31

Gesundheitliche Einschränkungen durch Fein- und Hausstaub

Geeignete Haustechnik kann Belastung deutlich reduzieren Durch den Einsatz einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit entsprechenden Filtersystemen können Fein (Bildquelle: ©Selfio GmbH) Die Feinstaubbelastung in deutschen Großstädten ist eines der meist diskutierten Themen der vergangenen Jahre. Dabei geht es hauptsächlich um den Feinstaub, der im Straßenverkehr durch Autoabgase entsteht. Doch auch in den eigenen vier Wänden kann … Weiterlesen »

Jul
13

Reine Innenraumluft – ein hochsensibler Bereich im Gesundheitswesen

Mit doppelter Kraft sorgen die Plasma-Luftreiniger zuverlässig für gesunde Luft. (Bildquelle: © Fotolia / greentronic) Eine große Aufgabe von Krankenhäusern, Altenheimen, aber auch Kindergärten ist der Bereich Hygiene. Sie beinhaltet alle Maßnahmen, die der Gesunderhaltung des Menschen dienen. Sie erstrecken sich auch auf Raumluftzustände, wie Feuchte, Temperatur, Luftdruck, Feinstaubpartikel, Schwebeteilchen. Sie müssen ständig überprüft und … Weiterlesen »

Jun
09

Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog

Was halten Sie von Feinstaub auf Ihrer Haut? (Bildquelle: © Kurhan – Totolia.com) Im Koss Kosmetikstudio Berlin ist sich das Team einig: Feinstaub ist hier fehl am Platz. Möglicherweise haben Sie bisher nichts davon gemerkt, denn die kleinen Partikel in der Luft sind tatsächlich mikrofein. Wohl aber bemerken Sie die Folgen: Ihre Haut ist Umwelteinflüssen … Weiterlesen »

Mrz
31

Sich etwas Gutes tun

Durch frische Luft der Frühjahrsmüdigkeit trotzen Ausgeruht aufgewacht. Gestärkt den Tag beginnen. (Bildquelle: © fotolia – drubig-photo) Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, der Körper muss sich und seine innere Uhr umstellen, was viel Kraft kostet. Ergebnis bei vielen Menschen ist zwischen März und Mai die Frühjahrsmüdigkeit. Man fühlt sich abgeschlagen, müde und gereizt. … Weiterlesen »

Jan
31

CO2-Ausstoß durch Carsharing deutlich minimieren

Für unser Klima und unsere Atemluft CO2 reduzieren! (Bildquelle: © fotolia/elcovalana) Auto an Auto reiht sich besonders zu Stoßzeiten in den Innenstädten. Unendlich viele Schadstoffpartikel werden in die Luft geblasen und von uns eingeatmet. Besonders, wenn man nicht täglich ein Auto benötigt, bietet das Carsharing eine hervorragende Alternative zum eigenen PKW. Durch die organisierte, gemeinschaftliche … Weiterlesen »

Mai
26

WHO: Luftverschmutzung nimmt weltweit zu

Die Situation in Deutschland ist ebenfalls besorgniserregend Nur 13 deutsche Städte unterschreiten die WHO-Feinstaubgrenzwerte. (Bildquelle: © fotolia/euthymia) Anfang Mai hat die Weltgesundheitsorganisation WHO erneut mit einer umfänglichen Analyse der Luftqualität von Städten in mehr als 90 Ländern auf die zunehmende Verschmutzung der Atemluft hingewiesen. Besonders dramatisch sei die Lage in Südostasien oder Afrika, wo so … Weiterlesen »

Apr
11

Clever schützen mit der Anti-Diesel-Diät

Feinstaub wirkt wie Bakterien und erzwingt Entzündungen Ein harmloser klingendes Wort als Feinstaub hätte nicht gefunden werden können. Diese lungengängigen Partikel sind seit 1997 als lebensgefährlich identifiziert. Wie Bakterien und Viren starten sie im Körper heimtückische Prozesse. Durch ätzenden und giftigen Feinstaub sterben laut einer EU-Studie in der Europäischen Union jährlich 65.000 Menschen vorzeitig. Der … Weiterlesen »

Okt
30

Gesund durch den Winter mit Clean Office Heizungsfiltern

Jena/Hamburg, 30. Oktober 2015 – Der Winter steht unmittelbar vor der Tür und somit beginnt eine neue Heizsaison. Clean Office bietet mit dem Filter für Heizkörper eine ideale Lösung für gesunde Raumluft, sowohl im Büro als auch zu Hause. Gemäß des SLG-Testes filtert der Clean Office Heizungsfilter vorhandene Feinstäube bis zu 90%. Die Belastung durch … Weiterlesen »

Nov
05

Neu: Dahle nanoCLEAN Luftreiniger Wenn Luft zum Problem wird – Feinstaubbelastung als unterschätztes Gesundheitsrisiko

Bei Feinstaub denken die meisten Menschen an Umweltprobleme. Dass Luftverunreinigungen durch Industrie- und Auto-Abgase nicht vor der Haustür Halt machen, wissen nur die wenigsten Menschen. Sie dringen auch in die Wohnungen und Büros, wo sie die Staubkonzentration erhöhen und somit die Raumluft neben den dort bereits existierenden Nanopartikeln, Stäuben, Tierhaaren, Milben, Schimmelsporen, Zigarettenrauch und Pollen … Weiterlesen »

Mai
28

Energie tanken am Puls der Zeit

Energie tanken am Puls der Zeit (Mynewsdesk) Wie aus dem neuen OECD-Bericht hervorgeht, kosten Todesfälle und Erkrankungen durch Luftverschmutzung rund 3,5 Billionen US-Dollar im Jahr. Eine Zahl, auf die man reagieren muss. Dass neben der Vermeidung der Luftverschmutzung durch die Politik auch jeder Einzelne Vorsorge für sich treffen kann, ist dabei relativ unbekannt. Tatsächlich gibt … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «